Tadalafil Stada

28,10 

Sie können Ihre Erektionsstörungen mit Tadalafil Stada behandeln!

StadaTadalafil Stadt ist ein Medikament des Pharmaherstellers Stadapharm. Ärzte verschreiben Tadalafil Stada zur Therapie einer erektilen Dysfunktion. In den Tabletten ist der gleichnamige Wirkstoff enthalten, was zu einer Einteilung in die Medikamentengruppe der PDE 5-Hemmer führt. Alle Medikamente dieser Gruppe steigern die Durchblutung. Mit der Einnahme von Tadalafil Stada können Männer eine stabile und anhaltende Erektion erhalten. In vielen Fällen verschreiben Ärzte meistens die 10 Milligramm Tabletten. Von dem Einnahmezeitpunkt an dauert es rund 30 Minuten bis zum Wirkungseintritt und die Wirkdauer liegt bei rund 36 Stunden.

✔ Legal ✔ Einfach ✔ Zuverlässig ✔ Diskret ✔ Sicher

Kostenfreie Lieferung am folgenden Tag in der Online-Apotheke. Legal in Deutschland, Österreich und der Schweiz:

Online Apotheke

Artikel: Tadalafil Stada 5 mg - 10 mg - 20 mg Kategorie:
Beschreibung

Beschreibung

Sie können Tadalafil Stada bei uns online erhalten

Mit dem Ausfüllen des Fragebogens starten Sie eine Online-Beratung. Unser Online-Arzt beschäftigt sich mit den Angaben. Wählen Sie auch Ihr bevorzugtes Arzneimittel aus der Liste der Behandlungsoptionen aus. Nun heißt es kurz warten, bis der Arzt Ihre Antworten überprüft und grünes Licht für diese Behandlungsmethode erteilt. Die Zusage für Tadalafil Stada erfolgt nur, wenn keine Bedenken bestehen und sich keine Rückfragen ergeben haben. Wir liefern Ihnen Tadalafil Stada dann am nächsten Werktag an Sie.

Preis Tadalafil Stada in Deutschland, Schweiz & Österreich

  • Tadalafil Stada 5 mg – ab 33,58 €
  • Tadalafil Stada 10 mg – ab 28,42 €
  • Tadalafil Stada 20 mg – ab 28,10 €

Online Apotheke

Was genau ist Tadalafil Stada?

Tadalafil Stada Neutrale VerpackungBei Tadalafil Stada handelt es sich um einen PDE-5-Hemmer, dessen aktiver Wirkstoff zur Behandlung von Erektionsstörungen genutzt wird. Der Wirkstoff Tadalafil kann nur bei Männern genutzt werden.

Eine männliche Erektion taucht bei einer sexuellen Erregung auf, die durch psychische Reize sowie durch mechanische Stimulation ausgelöst wird. Nervensignale setzen Botenstoffe in den Blutgefäßen des Penis frei und sorgen für eine Blutfüllung des Schwellkörpers des Penis. Dabei unterstützt hauptsächlich der Botenstoff cGMP die Arbeit, auch zyklisches Guanosinmonophosphat genannt. Der Botenstoff sorgt für die Weitung der zuführenden Blutgefäße. Bei dieser Weitung strömt automatisch mehr Blut in die Schwellkörper und lässt das Glied versteifen. Natürlicherweise baut der Körper den Botenstoff jedoch nach und nach wieder ab. Ein Grund dafür ist auch, dass der Penis nach dem Geschlechtsverkehr wieder erschlafft. Was ist eine erektile Dysfunktion? Ein Mann kann keine Erektion bekommen oder diese lange genug aufrechterhalten. Leidet ein Patient an dieser Krankheit, werden PDE-5-Hemmer wie Tadalafil von den Ärzten genutzt, um eine Verbesserung herbeizuführen.

Tadalafil Stada hemmt das Enzym, welches den Botenstoff cGMP abbaut, wodurch sich der Blutspiegel von cGMP erhöht und so die Erektionsfähigkeit verbessert. Ärzte verordnen die Einnahme von Tadalafil in etwa 30 Minuten vor dem Sex. Trotzdem kommt eine Erektion nur durch eine Stimulation zustande.

Inhaltsstoffe von Tadalafil

Tadalafil Stada nutzt den aktiven Wirkstoff Tadalafil, einen PDE-5-Hemmer, der einen erweiterten Bluteinstrom ins männliche Glied ermöglicht, was zu einer lang anhaltenden und stabilen Erektion führt.

Tadalafil Stada 5 Milligramm: Laktose, Croscarmellose-Natrium, Natriumdodecylsulfat, Hyprolose, Polysorbat 80, pflanzliches Magnesium Stearat, Hypromellose, Laktose-Monohydrat, Titandioxid, Triacetin, Talkum und Eisen(III)-Hydroxid-Oxid × H₂O.

Tadalafil Stada 10 Milligramm: Laktose, Croscarmellose-Natrium, Natriumdodecylsulfat, Hyprolose, Polysorbat 80, pflanzliches Magnesium Stearat, Hypromellose, Laktose-Monohydrat, Titandioxid, Triacetin, Talkum, Eisen(III)-Hydroxid-Oxid × H₂O und Eisen(II, III)-Oxid.

Tadalafil Stada 20 Milligramm: Laktose, Croscarmellose-Natrium, Natriumdodecylsulfat, Hyprolose, Polysorbat 80, pflanzliches Magnesium Stearat, Hypromellose, Laktose-Monohydrat, Titandioxid, Triacetin, Talkum und Eisen(III)-Hydroxid-Oxid × H₂O.

Alle Tadalafil Stada Tabletten enthalten Laktose, rund 78,83 Milligramm als Laktose und Laktose-Monohydrat. Falls Sie eine Laktoseintoleranz haben, fragen Sie Ihren Arzt nach einer Alternative.

Wer kann Tadalafil Stada einnehmen?

Tadalafil StadaDer Arzt teilt Ihnen mit der Verschreibung mit, wie die Einnahme von Tadalafil Stada erfolgen sollte. Bitte richten Sie sich nach seinen Anweisungen. Lesen Sie vor der ersten Einnahme die Packungsbeilage durch.

Tadalafil Stada ist nur für Männer ab 18 Jahren geeignet, die an einer erektilen Dysfunktion leiden. Das Medikament ist verschreibungspflichtig.

Dosierung von Tadalafil Stada?

Tadalafil Stada ist in unterschiedlichen Dosierungen in der Apotheke erhältlich: 5, 10 und 20 Milligramm. Lassen Sie sich für die Festlegung der optimalen Dosierung von Ihrem Arzt beraten. Im Allgemeinen lautet die empfohlene Dosierung: Nehmen Sie 10 Milligramm Tadalafil Stada oral, mit etwas Wasser, rund 30 Minuten vor dem erwarteten Geschlechtsverkehr ein.

Erreicht die Dosierung nicht die gewünschte Wirkung, sprechen Sie erst mit Ihrem Arzt, bevor Sie einfach die Dosierung erhöhen. Eventuell kann der Arzt die Dosis auf 20 Milligramm erhöhen oder auf 5 oder 2.5 Milligramm reduzieren. Ihre persönliche Dosis richtet sich nach der persönlichen Verträglichkeit sowie der Einschätzung des Arztes. Lesen Sie vor der ersten Einnahme die Packungsbeilage des Herstellers.

Wann können Sie Tadalafil Stada einnehmen und wie?

Bei den Tabletten handelt es sich optisch um gelbe, bikonvexe, kapselförmige Filmtabletten. Die eine Seite der Tablette ist glatt und die andere Seite ist geprägt mit der Angabe der Wirkstoffmenge. Nehmen Sie das Arzneimittel mindestens 30 Minuten vor dem geplanten Sex ein. Nehmen Sie die Tabletten mit etwas Wasser oral ein. Die Wirkdauer beträgt rund 36 Stunden. Allerdings ist es immer noch wichtig, dass Sie für eine Erektion sexuell erregt werden. Sie erhalten nicht von allein eine Erektion.

Sie dürfen maximal einmal am Tag eine Dosis einnehmen.

Wann sollten Sie auf die Einnahme von Tadalafil Stada verzichten?

Nicht jeder Mensch kann ohne Einschränkungen alle Arzneimittel einnehmen. Die äußeren Umstände und bestimmte Vorerkrankungen bestimmen über die mögliche Einnahme. Sprechen Sie bei Fragen unbedingt mit Ihrem Arzt. Verzichten Sie auf die Einnahme von Tadalafil Stada, wenn:

  • Frauen
  • Personen unter 18 Jahren
  • Sie besitzen eine Allergie gegen den Wirkstoff
  • Sie haben eine Allergie gegen einen der Inhaltsstoffe

Lesen für eine vollständige Lise die Packungsbeilage des Herstellers.

Ist Tadalafil Stada ohne Rezept möglich?

Nein, für die Verwendung von Tadalafil Stada ist immer ein Rezept erforderlich. Dies kann durch eine Beratung über die (Online-) Apotheke angefordert werden.

Bestimmte Medikamente können in Kombination mit Tadalafil Stada zu Wechselwirkungen führen

Vor der Verschreibung ist es wichtig, dass Sie Ihren Arzt darüber informieren, was Sie bereits einnehmen. Bitte machen Sie diese Angaben auf dem Fragebogen vollständig. Eine Möglichkeit auf Wechselwirkungen besteht bei:

  • Riociguat
  • Stickstoffmonoxid-Donatoren
  • Nitrate
  • Antihypertensiva

Bei folgenden Vorerkrankungen verzichten Sie auf die Einnahme von Tadalafil Stada

  • Schlaganfall
  • kardiale Erkrankungen
  • NAION
  • Herzerkrankungen
  • Angina Pectoris
  • schwere Nierenerkrankung
  • schwere Lebererkrankung
  • Magen-Darm-Geschwür

Lesen Sie die Packungsbeilage für eine komplette Liste aller Vorerkrankungen und Arzneimittel, lesen Sie diese bitte gut durch. Einige Arzneimittel können durch die Einnahme von Tadalafil Stada beeinflusst werden oder im Wirkungsablauf des Mittels eingreifen. Bekannt sind folgende Mittel:

  • Alphablocker
  • Cytochrom P450 Inhibitoren
  • Riociguat
  • Acetylsalicylsäure
  • andere Medikamente zur Behandlung einer erektilen Dysfunktion
  • Antidiabetika
  • 5-Alpha-Reduktase-Hemmer

Für weitere Informationen über mögliche Wechselwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage des Herstellers. Teilen Sie dem Arzt außerdem mit, was Sie bereits einnehmen, damit Wechselwirkungen vermieden werden können. Dies führt zu einer guten Wirkung und zu einem geringeren Risiko auf Nebenwirkungen.

Tadalafil Stada Beipackzettel

Mögliche Nebenwirkungen mit der Einnahme von Tadalafil Stada?

Es ist bekannt, dass mit der Einnahme von verschreibungspflichtigen Arzneimitteln, so auch mit Tadalafil Stada, Nebenwirkungen auftreten können. Nicht jeder Patient wird an Nebenwirkungen leiden. Bei Fragen wenden Sie sich an den Arzt.

Bei Nebenwirkungen wie Brustschmerzen, Sehbeeinträchtigungen, allergische Reaktion oder einer schmerzhaften Dauererektion, beenden Sie die Behandlung von Tadalafil Stada direkt und informieren Sie sofort einen Arzt. Es kann zu folgenden Problemen kommen, wenn Sie Tadalafil Stada einnehmen:

  • Kopfschmerzen
  • verstopfte Nase
  • Gesichtsrötung
  • Rückenschmerzen
  • Schwindel
  • Bauchschmerzen
  • Müdigkeit
  • Ohrensausen
  • Übelkeit
  • saures Aufstoßen
  • niedriger Blutdruck
  • rote Augen
  • Migräne
  • Schwellung der Augenlider
  • vermehrtes Schwitzen

Die vollständige Liste aller Nebenwirkungen entnehmen Sie der Packungsbeilage. Dort erhalten Sie sämtliche Informationen, die Sie vor der Ersteinnahme berücksichtigen und wissen sollten.

Es gelten für Tadalafil Stada keine besonderen Lagerungsbedingungen. Dennoch achten Sie darauf, dass das Medikament nicht in Kinderhände gerät und nur bei gewöhnlicher Raumtemperatur gelagert wird.