Startseite / Erektile Dysfunktion / Tadalafil / Tadalafil Preis

Tadalafil Preis – alles, was Sie wissen müssen

OnlinemedikamentDer Wirkstoff Tadalafil dient der Behandlung der erektilen Dysfunktion und ist seit Ende 2002 als Potenzmittel in Deutschland anerkannt. Ebenfalls findet Tadalafil seine Anwendung im Bereich der pulmonal-arteriellen Hypertonie, auch Lungenhochdruck genannt sowie des beginnenden Prostatasyndroms. Bei Tadalafil handelt es sich um einen PDE-5-Hemmer und hat im Vergleich zu anderen Vertretern der Wirkstoffklasse eine längere Wirkdauer. Insgesamt liegt diese bei bis zu 36 Stunden, weshalb Tadalafil-Präperate im Umgangssprachlichen auch „Wochenend-Pille“ genannt werden. Der Wirkungseintritt erfolgt in der Regel 30 Minuten nach Einnahme. Vor allem hochbetagte Männer haben im Alter Schwierigkeiten mit der Erektion. Vielen Männern ist es zudem unangenehm, ein Potenzmittel in der Apotheke zu erwerben und greifen gerne auf den Verschreibungen in Online-Kliniken und den online Verkauf zurück. Hierbei muss aber preislich und qualitativ unterschieden werden. Im Folgenden finden Sie alles, was Sie wissen müssen über die Wirkung, Anwendung und den Vergleich von Tadalafil sowie den Tadalafil Preis.

Am meisten von Ärzten verschrieben – Zur Online Apotheke:

✔ Einfach ✔ Zuverlässig ✔ Diskret ✔ Sicher

Kostenfreie Lieferung am folgenden Tag in der Online-Apotheke:

Top 3 Online-Apotheken in Deutschland, Schweiz & Österreich – Tadalafil online anfordern:

  1. Ärztedienst
  2. Apothekenservice
  3. Gesundheitsversorgung

Definition erektile Dysfunktion

Die erektile Dysfunktion oder kurz ED beschreibt eine fehlende oder gestörte Peniserektion des Mannes bei sexueller Erregung. Umgangssprachlich wird die ED auch als Impotenz bezeichnet. Wer hierunter leidet, interessiert sich sicher besonders für den Tadalafil Preis. Verschiedene Ursachen können zu einer Impotenz führen und somit den Geschlechtsverkehr erheblich beeinträchtigen. Auslöser hierbei können körperliche wie psychische Probleme sein. Das eine schließt das andere jedoch nicht aus, denn leiden Männern an körperlich bedingten Potenzschwierigkeiten, so führt dies oft ebenfalls zu psychischen Problemen.

Vor allem bei jüngeren Männern trifft man eher auf psychisch bedingte Ursachen, wenn es zu einer erektilen Dysfunktion kommt. Auslöser sind häufig Konflikte in der Partnerschaft, Angsterkrankungen, allgemeiner Stress und Depressionen.

Bei älteren Männern ab 50 Jahren spricht man eher von körperlichen Ursachen, die das Potenzproblem auslösen.

Man unterscheidet insgesamt in folgende Formen der Erektionsstörung:

  • Die primäre erektile Dysfunktion ist seit der Geburt oder seit der Geschlechtsreife bestehend. Das heißt der Anamnese sind keine Erektionen bekannt.
  • Eine sekundäre erektile Dysfunktion bezeichnet eine neu auftretende ED bei vorherigen normalen Erektionen in der Anamnese.
  • Psychische erektile Dysfunktionen sind meist bei jüngeren Männern verzeichbar und ist vorübergehend. Ursachen können z.B. Ängste des Versagens oder Selbstdefizite sein.
  • Bei einer längeranhaltenden erektilen Dysfunktion (bei vorheriger normaler Erektion) liegt die Ursache meist an organischen Problemen. Diese wird häufig bei älteren Männern oder Männern mit Risikofaktoren (Hypertonie, Diabetes mellitus, Nikotinabusus, Hyperlipidämie) verzeichnet. Bei häufiger Anwendung achten Betroffene besonders auf den Tadalafil Preis.

Anzeichen/Symptome einer erektilen Dysfunktion

Symptome, die auf körperliche Ursachen hindeuten:

  • Die Erektionsstörung entwickelt sich langsam und allmählich
  • Sie ist sowohl bei der Selbstbefriedigung als auch beim Geschlechtsverkehr mit dem Partner zu vermerken
  • Der sogenannte „Morgenständer“, welche eine Erektion im Schlaf und völlig normal ist, bleibt aus

Symptome, die auf psychische Ursachen hindeuten:

  • Der Mann ist unter 50 Jahre alt
  • Erektile Dysfunktionen tauchen überwiegend in bestimmten Situationen auf
  • Erektionsstörungen treten plötzlich ein, z.B. nach belastenden oder stressigen Lebensereignissen

Tadalafil Tablette

Welche PDE-5-Hemmer gibt es? – ein kurzer Vergleich

Man unterscheidet bei Potenzmitteln zwischen Cialis und Viagra. Der wesentliche Unterschied bei diesen beiden Generika liegt im Wirkstoff. Cialis enthält den Wirkstoff Tadalafil, während Viagra den Wirkstoff Sildenafil impliziert. Der Tadalafil Preis ist bei verschiedenen Angeboten zu vergleichen. Obwohl beide Wirkstoffe der gleichen Wirkstoffgruppe (Generika) angehören und somit den gleichen Effekt im Körper erzielen, gibt es Unterschiede in der Anwendung, Wirkungsweise und Wirkungsdauer. Somit können beide Medikamente bei der gleichen Person sehr verschiedene Wirkungen erzielen. Man sollte also das richtige Präparat und die passende Dosierung für sich selbst erörtern, am besten mit einem Arzt zusammen. Folgende Unterschiede sind zu verzeichnen:

  • Die Wirkungsdauer birgt den größten Unterschied. Der Wirkstoff Tadalafil (Cialis) wirkt 20-30 Minuten nach Einnahme, während der Wirkstoff Sildenafil (Viagra) 30-60 Minuten nach Einnahme braucht, um zu wirken.
  • Zudem hält die Wirkungsdauer bei Tadalafil bis zu 36 Stunden an. Sildenafil hingegen hat nur eine Wirkungsdauer von etwa vier Stunden. Bei einer geringeren Dosierung von Cialis (Tadalafil) ist es sogar möglich, das Präparat unabhängig von einer geplanten sexuellen Aktivität einzunehmen und somit einen permanenten Pegel im Blut aufrecht zu halten. Dieser sorgt dann in den meisten Fällen dafür, dass eine Erektion bei einem sexuellen Reiz möglich ist.
  • Der Tadalafil Preis ist in der Regel niedriger als der von Sildenafil Präparaten, da hier eine niedrigere Dosis bereits zur erwünschten Wirkung führt und auch länger anhält.

Wirkung und Therapie mit Tadalafil

Bei der männlichen Erektion kommt es zur Versteifung des Penis durch mechanische Stimulation oder auch psychische Reize. Botenstoffe, die über Signale der Nerven in den Blutbahnen des Penis freigesetzt werden, führen im Endeffekt zu der Blutfüllung des Schwellkörpers. Der Penis ist nun steif.

Einer der Botenstoffe, welche zur Erektion des Mannes führen, nennt sich cGMP. Er sorgt für eine Weitung der Blutgefäße, wodurch mehr Blut in den Schwellkörper gelangen kann. Nach einiger Zeit wird cGMP jedoch wieder abgebaut und der Penis erschlafft nach dem Geschlechtsverkehr wieder.

Bei Impotenz kommen häufig PDE-5-Hemmer zur Anwendung wie Tadalafil. Diese Hemmen das Enzym PDE5, welches dafür sorgt, dass cGMP abgebaut wird. Somit bleibt der Botenstoff länger und in einer erhöhten Konzentration im Blut vorhanden und die Erektionsfähigkeit wird verbessert.

Die richtige Einnahme und die Unterschiede im Tadalafil Preis werden in den weiteren Abschnitten genauer erläutert.

Die richtige Anwendung von Tadalafil

Tadalafil wird in Tablettenform hergestellt und dient der oralen Einnahme. Der Tadalafil Preis ist hierbei je nach Dosierung und Hersteller zu unterscheiden. Zur Behandlung von sexuellen Problemen in Form von Impotenz sollte die Einnahme spätestens eine halbe Stunde vor dem Geschlechtsverkehr erfolgen. Hierzu werden normalerweise 10mg Tadalafil eingenommen. Es ist aber auch möglich, 5mg Tadalafil täglich (also unabhängig vom geplanten Geschlechtsverkehr) einzunehmen und somit einen gleichbleibenden Wirkstoffspiegel zu generieren. Dabei ist man dann freier in der Planung, was seine sexuelle Aktivität angeht. Auf keinen Fall sollte Tadalafil mehr als einmal am Tag eingenommen werden.

Zur Behandlung von Lungenhochdruck oder einer gutartigen Prostatavergrößerung wird Tadalafil 1x täglich eingenommen. Die Dosierung wird hier vom Arzt verschrieben und das Medikament sollte immer ungefähr zur selben Zeit eingenommen werden.

Nebenwirkungen

  • Häufige Nebenwirkungen: Kopfschmerzen, Schmerzen in Extremitäten, Muskelschmerzen, Gesichtsrötung, Verdauungsstörungen, laufende Nase
  • Gelegentliche Nebenwirkungen: allergische Reaktionen, Schwindelgefühl, Bauchschmerzen, Unwohlsein, Übelkeit und Erbrechen, vermehrtes Aufstoßen, Hypertonie, Hypotonie, Atemnot, schnellere Herzfrequenz, Herzklopfen, Nasenbluten, Blut im Urin, Müdigkeitsgefühl, Anschwellen der Hände und Füße
  • Seltene Nebenwirkungen: Krampfanfälle, Ohnmacht, Gedächtnisverlust (vorübergehend), gerötete Augen, Schwellung der Augenlieder, Penisblutungen, Nesselsucht, Blut im Sperma, vermehrtes Schwitzen, Hörverlust

Risikofaktoren

Trifft einer der folgenden Risikofaktoren auf Sie zu, sollten Sie unbedingt mit Ihrem Arzt darüber sprechen, ob die Einnahme von Tadalafil für Sie risikofrei ist:

  • Herzerkrankungen (Hypertonie, Hypotonie, vorheriger Herzinfarkt etc.)
  • Sichelzellenanämie (rote Blutzellenveränderung)
  • Multiples Myelom (Knochenmarkkrebs)
  • Schwere Lebererkrankung
  • Schwere Nierenerkrankung
  • Deformation des Penis
  • Läukemie
  • Prostataentfernung
  • Operation im Becken-Bereich

Ist Tadalafil verschreibungspflichtig?

Alle Präparate, die den Wirkstoff Tadalafil enthalten, sind im deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz) rezeptpflichtig und nur mit ärztlichem Rezept in der Apotheke erhältlich. Der Tadalafil Preis variiert hierbei bei den verschiedenen Präparaten. Die Verschreibungspflicht dient der vorherigen Diagnostik eventueller Neben- und Wechselwirkungen. Der Schutz des Patienten steht hierbei im Vordergrund. Sollte man es als unangenehm empfinden, mit seinen Potenzproblemen physisch in eine Arztpraxis zu gehen, so kann man auch Gebrauch von Online-Kliniken machen. Hier arbeiten ebenfalls zertifizierte Ärzte, mit denen online Kontakt aufgenommen werden kann. Eine Verschreibung wird dann in den meisten Fällen via Post versandt.

Tadalafil Preis – ein Überblick

Am 15. November 2017 lief der Patentschutz auf Tadalafil aus. Seitdem ist es also legal, für alle Pharmazien Tadalafil-Präparate zu produzieren und zu vertreiben. Somit kommen seit 2017 immer mehr Hersteller auf den Markt, die Tadalafil-Generika anbieten. Der Tadalafil Preis und die angebotenen Dosierungen variieren je nach Hersteller.

Hinweis: Bei vielen Herstellern ist die 20mg Tadalafil Tablette teilbar. Dadurch haben viele Anbieter nur wenig oder gar keine Angebote zum 10mg Tadalafil Preis und verweisen auf die Teilbarkeit der 20mg Tadalafil Preis Tabletten.

Im Folgenden finden Sie eine genaue Übersicht über den Tadalafil Preis bei allen angebotenen Dosierungen:

Cialis Generika Preis

Tadalafil 5mg Preis:

  • Eine kleine Packung beim Tadalafil 5mg Preis, welche 28 Tabletten enthält, liegt preislich bei 124,95€. Die mittlere Packung, welche 56 Tabletten enthält kommt preislich auf 244,95€. Und die große Packung mit 84 Tabletten ist für 244,95€ erhältlich.

Tadalafil 10mg Preis:

  • Die kleinste Tadalafil 10mg Preis Packung ist hier ab 4 Tabletten erhältlich und kostet 69,95€. Die folgende Packung enthält 8 Tabletten und liegt preislich bei 119,95€. Des Weiteren gibt es eine Packung mit 12 Tabletten, welche für 164,95€ erhältlich ist. Die Packung mit 16 Tabletten kostet 204,95€ und die Großpackung mit 32 Tabletten bringt einen Preis von 400€ mit sich.

Tadalafil 20mg Preis:

  • Die kleinste Packung beim Tadalafil 20mg Preis enthält 4 Tabletten und kostet wie beim 10mg-Präperat 69,95€. Eine Packung mit 8 Tabletten ist für 129,95€ erhältlich. Die Packung mit 12 Tabletten liegt preislich bei 174,95€. Die nächstgrößere Packung mit 16 Tabletten gibt es für 214,95€. Die größte erhältliche Packung mit 32 Tabletten ist für einen Preis von 414,95€ erhältlich.

Beachten Sie hier ebenfalls den sehr nahe beieinander liegenden Tadalafil 10mg Preis und den Tadalafil 20mg Preis. Wie bereits weiter oben genannt, so sind die 20mg – Präparate in der Regel in 4 dosisgleiche Teile aufteilbar.

Beispiel 1: Der Tadalafil Preis für die 20mg-Großpackung mit 32 Tabletten liegt bei 414,95€. Der Preis für eine 10mg-Großpackung mit 32 Tabletten liegt bei 400€. Das heißt wir haben nur einen preislichen Unterschied von 14,95€. Nehmen wir jetzt an, dass Sie durch Ihren Arzt verschrieben, nur 10mg Tabletten benötigen und aber die 20mg-Großpackung kaufen, wobei die Tabletten teilbar sind. Dann haben Sie doppelt so viele Präparate, sprich 64 Tabletten-Hälften, für 414,95€. Sie sparen dabei 385,05€.

Beispiel 2: Der Tadalafil Preis für eine 5mg-Großpackung beträgt 244,95€. Nehmen wir nun an, dass Ihr Arzt Ihnen 5mg-Tadalafil verschreibt und Sie sich die 20mg-Großpackung mit 32 Tabletten kaufen, welche alle in 4 dosisgleich Teile aufteilbar sind. Sie erhalten damit vierfach so viele Präparate, sprich 128 Tabletten-Viertel, für 414,95€. Bei einem Vergleich des Kaufes von einer Packung mit 56 Tabletten (entsprechend Tadalafil 5mg Preis) sparen Sie dabei 564,85€.

Tadalafil Stada Preis

Tadalafil Stada 5mg (Hauptdosierung)

  • 14 St. 33,58 €Tadalafil Stada
  • 28 St. 63,90 €
  • 56 St. 109,94 €
  • 84 St. 140,66 €

Tadalafil Stada 20mg

  • 4 St. 28,10 €
  • 12 St. 52,50 €
  • 24 St. 104,22 €
  • 36 St. 148,22 €
  • 48 St. 168,44 €

Tadalafil Stada 10mg

  • 4 St. 28,42 €
  • 12 St. 59,77 €
  • 24 St. 106,24 €
  • 36 St. 151,01 €
  • 48 St. 192,48 €

Tadalafil ist in 3 Dosierungsstärken erhältlich, 5 mg, 10 mg und 20 mg. Tadalafil wird vom Unternehmen Stadapharm hergestellt. Es bietet sich perfekt zur erektilen Dysfunktion an. Das Arzneimittel Tadalafil Stada gehört sich der Medikamentengruppe PDE 5-Hemmer an. Diese Gruppe sorgt für einen bessere Blutfluss im Penis. So wird eine anhaltende als auch stabile Erektion ausgelöst. Das Arzneimittel ist in Tablettenform erhältlich. Es empfiehlt sich, wenn Sie eine Tablette 30 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr einnehmen.

Tadalafil Ratiopharm Preis

Tadalafil Ratiopharm 5mg (Hauptdosierung)

  • 14 St. 53,79 €Tadalafil Ratiopharm
  • 28 St. 96,70 €
  • 56 St. 178,40 €
  • 84 St. 247,39 €

Tadalafil Ratiopharm 20mg

  • 4 St. 45,08 €
  • 12 St. 109,32 €
  • 24 St. 188,20 €
  • 48 St. 237,28 €

Tadalafil Ratiopharm 10mg

  • 4 St. 43,94 €
  • 12 St. 126,82 €
  • 24 St. 233,64 €

Das Arzneimittel Tadalafil Ratiopharm ist in den Stärken 5 mg, 10 mg und 20 mg erhältlich. Es handelt sich dabei um ein Arzneimittel, dass sich für Potenzstörungen für Männer anbietet. Die Tabletten dürfen ausschließlich von Männern eingenommen werden. Sie gehören sich der bekannten Medikamentengruppe PDE 5-Hemmer an. So wird für eine bessere Durchblutung in Ihren Penis gesorgt. Das bedeutet zur gleichen Zeit auch, dass eine einfachere als auch verbesserte Erektion möglich ist. Sie haben die Möglichkeit, Tadalafil Ratiopharm direkt im Internet zu einem fairen Preis zu kaufen. Entscheiden Sie sich noch heute dafür und profitieren Sie von den Vorteile.

Tadalafil AbZ Preis

Tadalafil AbZ 5mg (Hauptdosierung)

  • 14 St. 36,63 €Tadalafil AbZ
  • 28 St. 71,48 €
  • 56 St. 127,96 €
  • 84 St. 169,03 €

Tadalafil AbZ 20mg

  • 4 St. 28,59 €
  • 12 St. 66,04 €
  • 24 St. 121,99 €
  • 36 St. 153,03 €
  • 48 St. 198,24 €

Tadalafil AbZ 10mg

  • 4 St. 28,54 €
  • 12 St. 80,62 €
  • 24 St. 141,24 €
  • 36 St. 189,89 €
  • 48 St. 242,48 €

Das Arzneimittel Tadalafil AbZ wird vom Hersteller AbZ-Pharma hergestellt und mittlerweile auf der ganzen Welt erfolgreich verkauft. Auch hier haben Sie die Möglichkeit, zwischen 3 unterschiedlichen Dosierungen zu entscheiden. Es empfiehlt sich, mit einer Dosierung von 5 mg oder 20 mg zu beginnen. Anschließend können Sie die Dosierung auch auf 20 mg erhöhen. Das Arzneimittel bietet sich für viele unterschiedliche Arten von Potenzproblemen an. Sie können das Arzneimittel Tadalafil AbZ direkt online zu einem fairen Preis bestellen.

Tadalafil 1A Pharma Preis

Tadalafil 1A Pharma 5mg (Hauptdosierung)

  • 14 St. 37,50 €Tadalafil 1 A Pharma
  • 28 St. 73,20 €
  • 56 St. 131,40 €
  • 84 St. 171,67 €

Tadalafil 1A Pharma 20mg

  • 4 St. 29,26 €
  • 12 St. 71,05 €
  • 24 St. 121,99 €
  • 36 St. 158,15 €
  • 48 St. 204,20 €

Tadalafil 1A Pharma 10mg

  • 4 St. 28,65 €
  • 12 St. 80,95 €
  • 24 St. 130,16 €
  • 36 St. 170,24 €
  • 48 St. 220,32 €

Leiden Sie an einer erektilen Dysfunktion? Dann bietet sich hier das Medikament Tadalafil 1 A Pharma sehr gut an. Sie können zwischen 3 unterschiedlichen Stärken entscheiden. Generell empfiehlt es sich, mit einer Dosierung von 10 mg anzufangen. Eine stabile als auch langanhaltende Erektion ist Ihnen mit diesem Arzneimittel allemal garantiert. Außerdem ist dieses Arzneimittel günstiger als andere Potenzmittel erhältlich, da es sich hier um ein Generika handelt. Das Medikament kann direkt online zu einem günstigen Preis bestellt werden. Sie erhalten das Medikament in nur wenigen Tagen an der von Ihnen gewünschten Adresse.

Tadalafil Aristo Preis

Tadalafil Aristo 5mg (Hauptdosierung)

  • 14 St. 33,10 €Tadalafil Aristo
  • 28 St. 61,73 €
  • 50 St. 98,13 €
  • 84 St. 133,19 €
  • 100 St. 154,99 €

Tadalafil Aristo 20mg

  • 4 St. 27,54 €
  • 12 St. 69,19 €
  • 20 St. 108,14 €
  • 30 St. 134,20 €
  • 48 St. 196,76 €

Tadalafil Aristo 10mg

  • 4 St. 28,78 €
  • 12 St. 75,20 €
  • 20 St. 109,80 €
  • 30 St. 135,20 €
  • 48 St. 220,80 €

Das Arzneimittel Tadalafil Aristo wird von der Firma Aristo Pharma produziert. Es ist in 3 verschiedenen Stärken erhältlich. Das Arzneimittel Tadalafil Aristo eignet sich für Männer, die an unterschiedlichen Arten von Potenzstörungen, wie zum Beispiel unter einer erektilen Dysfunktion leiden. In der Regel wird eine Einnahme von 10 mg zu Beginn empfohlen. Anschließend können Sie die Dosierung langsam erhöhen. Die Tablette sollte 30 Minuten vor dem geplanten Geschlechtsverkehr eingenommen werden. So kann sich der Wirkstoff perfekt in Ihrem Körper verteilen.

Preisunterschiede von Tadalafil Preis und dem Original Cialis Preis

Der Hersteller Lilly Pharm hat Ende 2002 in Deutschland und Ende 2003 in den USA das Medikament Tadalafil unter dem Handelsnamen Cialis auf den Markt gebracht. Dieses dient seitdem der Behandlung von Impotenz beim Mann sowie seit 2010 der Behandlung von pulmonal-arterieller Hypertonie und seit 2012 der Anwendung bei benignen Prostatahyperplasie.

Das von Lilly Pharm auf den Markt gebrachte Medikament Cialis verlor 2017 seinen Patentschutz. Seither stellen viele Pharmakonzerne ihre eigenen Generika mit dem Wirkstoff Tadalafil her. Als ursprüngliches und originales Präparat dient immer noch, dass von Lilly Pharm produzierte Cialis. Dieses Original Präparat weist aber mittlerweile starke preisliche Unterschiede zum Tadalafil Preis von anderen Anbietern auf.

Der Preisunterschied zwischen den original Cialis-Präperaten und einem Generikum eines anderen Herstellers liegt in den meisten Fällen in einem mehr als zweistelligen Prozentbereich. Wenn Sie sich für den Tadalafil Preis eines anderen Herstellers entscheiden, anstatt des Original-Cialis zu kaufen, können Sie meistens mehr als die Hälfte sparen.

Der Preis des original Präparates liegt bei einer 12-Tabletten Packung bei 272,42€. Im Vergleich hierzu bezahlen Sie beim Tadalafil 10mg Preis eines anderen Herstellers für dieselbe Anzahl an Tabletten nur 164,95€.

Cialis Preis: Für eine Packung Cialis 20mg des Originalpräparates mit 12 Tabletten zahlen Sie 255,74€. Im Vergleich hierzu liegt der Tadalafil 20mg Preis anderer Hersteller bei 174,95€.

Bei dem Tadalafil 5mg Preis von 124,95€ bei der kleinsten Packung mit 28 Tabletten, kostet umgerechnet beim Originalhersteller 128,56€.

Kostenersparnis bei täglicher Einnahme von Tadalafil

Wie bereits weiter oben beschrieben ist die tägliche Einnahme einer geringen Dosis von 5mg Tadalafil ratsam, wenn man den PDE5-Spiegel im Blut dauerhaft aufrechterhalten möchte. Dabei ist es möglich, auch Freude an ungeplanten sexuellen Aktivitäten zu haben, da einer Erektion dann nichts mehr im Wege steht. Aber auch finanziell kann die tägliche Einnahme einer geringen Dosis durchaus entlastend für das Portemonnaie sein.

Nehmen wir an Sie haben 10mg Tadalafil bisher 2-mal wöchentlich eingenommen. Dafür benötigen Sie 8 Tabletten im Monat. Der Tadalafil 10mg Preis liegt hier bei 119,95€. Wenn Sie nun jeden Tag eine Tablette einnehmen möchten, um Ihren Enzym-Spiegel aufrecht zu halten und spontanen Geschlechtsverkehr zu ermöglichen, benötigen Sie in der Regel 31 Tabletten. Empfehlenswert ist hier wieder eine Packung Tadalafil 20mg zu kaufen, dieses Mal mit 8 Tabletten. Diese 8 Tabletten lassen sich somit in 32 Tabletten-Viertel teilen und man kommt einen ganzen Monat damit hin für einen Tadalafil 20mg Preis von 129,95€. Damit zahlen Sie im Ganzen gerade mal 10€ mehr, sind aber komplett unabhängig was Ihre sexuelle Aktivität angeht und müssen nicht darum bangen, dass Sie vielleicht keine Tablette mehr im Haus haben, wenn es doch zum Geschlechtsverkehr kommen soll.

Möchten Sie gleich für mehrere Monate vorsorgen, so kaufen Sie gleich die 20mg Großpackung mit 32 Tabletten. Sie erhalten damit eine Anzahl von 128 Tabletten-Viertel bei einem Tadalafil 20mg Preis von 414,95€. Mit diesem Kauf legen Sie sich einen viermonatigen Vorrat an und sparen im Total 104,85€.

Tadalafil Preis FAQ

Zahlt die Krankenkasse für Tadalafil?

Nein! Medikamente, die der Behandlung einer erektilen Dysfunktion dienen, fallen bei Kassenpatienten unter die Selbstzahlerleistungen. Als Ausnahme gilt der Tadalafil Preis bei einer benignen, also gutartigen Prostatahyperplasie. In diesem Fall übernimmt die Krankenkasse Ihre Kosten des Medikamentes.

Eigentlich denkt man, dass doch alle rezeptpflichtigen Medikamente von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen werden müssten. Aber Pustekuchen. Die sogenannten Arzneimittel-Richtlinien regeln, dass Medikamente, bei denen eine günstigere Behandlungsmöglichkeit mit gleichem Nutzen vorhanden ist, nicht von der Krankenkasse finanziert werden müssen. Ebenso übernimmt die Krankenkasse keine Kosten von Medikamenten für geringfügige Gesundheitsstörungen. Hierzu zählen Erkältungsmittel, Nahrungsergänzungsmittel, Abführmittel oder Medikamente gegen Reisekrankheiten.

Tadalafil als Mittel zur Behandlung von erektiler Dysfunktion oder auch anders gesagt zur Potenzsteigerung, fällt unter den Bereich der Lifestyle-Medikamente. Auch wenn Tadalafil verschreibungspflichtig ist, so dient es dennoch der Steigerung der Lebensqualität und nicht einer medizinisch notwendigen Behandlung. Eine benigne Prostatahyperplasie hingegen ist eine Erkrankung, welche medikamentös behandelt werden muss. Dies macht den Einsatz von Tadalafil medizinisch notwendig und der Tadalafil Preis wird somit von der Krankenkasse bezahlt.

Ist Tadalafil im Ausland günstiger zu erwerben?

Bei der Onlinerecherche zu Anbietern im Ausland ist Vorsicht geboten. Manchmal versucht man die Verschreibungspflicht in Deutschland zu umgehen oder den Tadalafil Preis günstiger bei Präparaten im Internet zu finden. Gehen Sie hier aber bitte kein Risiko ein! Weltweit gehören Potenzmittel zu einem der häufigsten gefälschten Medikamente. Die Verschreibungspflicht im deutschsprachigen Raum dient ebenfalls nur Ihrem Schutz. Versuchen auch diese nicht durch trügerische online Gebote zu umgehen. Es gibt genügend zertifizierte online Anbieter (Online-Arztpraxen und Apotheken), bei welchen Sie ohne Sorgen eine Beratung und ein Rezept erhalten. Die Ärzte, die in diesen Online-Arztpraxen tätig sind, beraten Sie gerne zu Risikofaktoren und eventuellen Neben- und Wechselwirkungen. Dabei können das passende Präparat und die dazugehörige Dosierung individuell auf Ihren Anwendungsfall angepasst werden.

Der Internet-Versandhandel in Deutschland unterliegt speziellen Regeln und bietet damit einen sicheren Kauf von Arzneimitteln. Rezeptpflichtige Medikamente haben hierbei einen Preis vorgegeben, der einzuhalten ist. Nur bei rezeptfreien Präparaten können Online-Apotheken Ihre Preise selbst festlegen. Der Tadalafil Preis bei deutschen Online-Anbietern ist somit vorgeschrieben und vertrauenswürdig. Vertrauen Sie daher eher auf Medikamente aus Ihrer Heimat, bevor Sie anfangen, fragwürdige Medikamente aus dem Ausland zu bestellen.

Zusammenfassung – was kann man über Tadalafil sagen?

Tadalafil gehört der Wirkstoffgruppe der Generika an und ist ein seit 2002 in Deutschland anerkanntes Arzneimittel zur Behandlung der erektilen Dysfunktion, auch Impotenz genannt. Des Weiteren findet Tadalafil Anwendung bei der pulmonal-arteriellen Hypertonie und der benignen Prostatahyperplasie.

Seit 2017 ist das Patentrecht der Firma Lilly Pharm ausgelaufen und seither produzieren viele Pharmakonzerne Präparate mit dem Wirkstoff Tadalafil. Tadalafil wird in Tablettenform hergestellt und dient der oralen Einnahme. Das Medikament wird in den Dosierformen 5mg, 10mg und 20mg angeboten, wobei die 20mg Tabletten in der Regel in vier gleichdosierte Stücke geteilt werden, kann. Als PDE-5-Hemmer dient Tadalafil dazu, dass cGMP abgebaut wird und somit der Botenstoff in einer höheren Konzentration länger im Blut vorhanden ist. Dieser Mechanismus führt zu der erwünschten Erektionsfähigkeit.

Das Arzneimittel Tadalafil ist rezeptpflichtig und der Tadalafil Preis wird nicht von der Krankenkasse übernommen. Dies kommt daher, dass Potenzmittel generell als Lifestyle-Medikamente angesehen werden und der Steigerung der Lebensqualität dienen, nicht aber der Behandlung medizinisch notwendiger Erkrankungen.

Wem es unangenehm ist, ein Rezept aus der Arztpraxis zu erfragen oder sich das Medikament bei der Apotheke persönlich abzuholen, kann mittlerweile zwischen verschiedenen Online-Anbietern auswählen. Da in Deutschland auch der Onlinevertrieb rechtlich geregelt ist, braucht man hierbei keine Angst vor Fälschungen oder preislichem Ausnutzen zu haben. Vorsicht ist jedoch beim Kauf aus dem Ausland geboten! Wer nicht gerne seine Potenzprobleme mit seinem Hausarzt bespricht, kann sich einfach an eine Online-Klinik wenden. Hier arbeiten zertifizierte Ärzte, die einen speziell auf den individuellen Anwendungsfall beraten und am Ende ein Rezept ausstellen können. Risikofaktoren und Nebenwirkungen werden auch hier nicht außer Acht gelassen. Sie können sicher sein, dass die Online-Beratungen ebenso fachlich korrekt und diskret erfolgt wie bei einem Arzt vor Ort.

Der Tadalafil 5mg Preis beträgt bei einer kleinen Packung 124,95€ (28 Tabletten), bei einer mittleren Packung 124,95€ (56 Tabletten) und bei der Großpackung 244,95€ (84 Tabletten).

Der Tadalafil 10mg Preis der kleinsten Packung (4 Tabletten) beträgt 69,95€, bei der nächstgrößeren Packung (8 Tabletten) 119,95€, bei der 12-Tabletten Packung 164,95€, bei der Packung mit 16 Tabletten 204,95€ und bei der Großpackung (32 Tabletten) 400€.

Der Tadalafil 20mg Preis der kleinsten Packung (4 Tabletten) liegt bei 69,95€, der Packung mit 8 Tabletten bei 129,95€, der 12-Tabletten Packung bei 174,95€, der nächstgrößeren Packung (16 Tabletten) bei 214,95€ und der Großpackung bei 414,95€.

Bei Potenzmitteln wird hauptsächlich zwischen Cialis und Viagra unterschieden. Hierbei hat Cialis den Wirkstoff Tadalafil, während Viagra den Wirkstoff Sildenafil enthält. Die Unterschiede dieser zwei Wirkstoffe zeigen sich in der Wirkungsdauer, Wirkungsweise und der Anwendung aus. Das richtige Präparat und die richtige Dosierung sollten somit mit einem Arzt unbestimmt besprochen werden.

Generell ist zusagen, dass die Einnahme kleinerer Präparate (5mg-Dosis) pro Tag den Wirkstoff im Blutspiegel aufrechterhält und somit auch eine spontane Erektion bei ungeplantem Geschlechtsverkehr zulässt. Möchte man lieber konkrete und geplante Erektionen hervorrufen und nicht so viel Verkehr haben, so ist die Einnahme der 10mg- oder 20mg Präparate zu empfehlen. Die Wirkdauer von Tadalafil beträgt in der Regel 36 Stunden und wird daher auch „Wochenend-Pille“ genannt.

Weitere Infos