Vitaros

157,19 

Was ist Vitaros?

Vitaros wird zur Behandlung von Erektionsstörungen bei Männern benutzt. Bei einer Erektionsstörung hat der betroffene Mann Probleme, eine Erkektion beim Geschlechtsverkehr zu bekommen.

Kostenfreie Lieferung am Folgetag:

field_5e108c36c9ac9

Artikel: Vitaros Alprostadil Kategorie:
Beschreibung

Beschreibung

Ursachen für ED

Es gibt verschiedene Ursachen für ED, einschließlich Medikamenten, die Sie für andere Erkrankungen, schlechte Durchblutung im Genitalbereich, Nervenschäden, emotionale Probleme oder zu viel rauchendes Alkohol im Mund einnehmen und andere Probleme. Zu den Behandlungen für die ED gehört der Wechsel von Medikamenten, wenn Sie Medikamente einnehmen, die die ED verursachen, verschreibungspflichtige Medikamente, Medizinprodukte, die Erektionen hervorrufen, chirurgische Eingriffe zur Korrektur des Blutflusses zum Penis, Penisimplantate und psychologische Probleme Beratung. Nachdem Sie das Medikament aufgetragen haben, dauert es 5 bis 30 Minuten bis die optimale Wirkung eintritt. Sie sollten die Einnahme von verschreibungspflichtigen Medikamenten nicht abbrechen, außer wenn Ihr Hausarzt es Ihnen sagt.

Vitaros ist eine Cremebehandlung gegen erektile Dysfunktion und wird daher ganz anders als Tabletten angewendet. Hier haben wir einen Leitfaden zur Verwendung von Vitaros erstellt. Beachten Sie jedoch, dass dieser Leitfaden nur eine allgemeine Vorstellung von der Verwendung von Vitaros vermitteln soll. Wenn Sie Vitaros-Creme kaufen, ist es wichtig die Packungsbeilage genau zu beachten und den Anweisungen folgen.

Wie man Vitaros Creme aufträgt

Die Vitaros-Creme muss mit dem mitgelieferten Applikator direkt auf den Peniskopf aufgetragen werden. Bevor Sie es verwenden, sollten Sie sicherstellen, dass Sie anderweitig auf sexuelle Aktivitäten vorbereitet sind, da Ihre Erektion relativ schnell abläuft. Sie sollten sich dann die Hände waschen und die folgenden Schritte ausführen:

  • In der Packungsbeilage wird empfohlen, vor der Anwendung zu urinieren.
  • Reinigen Sie Ihre Hände.
  • Nehmen Sie den AccuDose-Kolben aus dem Beutel.
  • Wenn Sie es aus dem Kühlschrank genommen haben, können Sie die Creme aufwärmen, indem Sie den Applikator zwischen Ihren Händen rollen. Sie brauchen dies nicht zu tun, wenn der Applikator aus dem Kühlschrank genommen und früher auf Raumtemperatur gebracht wurde.
  • Den Kolben drehen. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass das Arzneimittel reibungslos abgegeben wird.
  • Nehmen Sie die Kappe vom Gerät ab.
  • Jetzt müssen Sie den Harneingang an der Spitze des Gliedes öffnen.
  • Halten Sie das Gerät mit der anderen Hand und positionieren Sie die Spitze direkt über der Öffnung zur Harnröhre, führen Sie sie jedoch nicht ein.
  • Drücken Sie den Kolben langsam nach unten, damit der gesamte Inhalt aus der Verpackung kommen kann. Wenn es überschüssige Creme gibt, die nicht in die Harnröhre passt, können Sie sie mit einem sauberen Finger in das Ende Ihres Penis einreiben.
  • Halten Sie den Penis 30 Sekunden lang aufrecht, damit die Creme aufgenommen werden kann.
  • Jetzt drehen Sie den Deckel wieder auf die Tube und legen Sie sie zur Entsorgung wieder in den Folienbeutel.
  • Waschen Sie sich nach dem Umgang mit Vitaros immer die Hände.

Preis Vitaros in Deutschland

  • 4 Applikatoren – 157,19 €.

Online Apotheke

Was ist bei der Verwendung von Vitaros zu beachten?

Das Vitaros-Anwendungsgerät wird als AccuDose bezeichnet. Die richtige Menge an Medikamenten wird in die Pumpenkammer eingefüllt, damit sie gebrauchsfertig ist. Jedes Gerät sollte daher nur einmal verwendet werden, und Sie sollten immer nur jeweils eines verwenden. Wenn Sie nach der Behandlung urinieren, können einige mit Urin aus dem Körper ausgestoßen werden. Deshalb ist es besser, vorher auf die Toilette zu gehen. Die Behandlung ist kein Aphrodisiakum, und Sie benötigen eine sexuelle Stimulation, um eine Erektion zu bekommen. Die Creme kann zwischen 5-30 Minuten dauern, um eine Wirkung zu erzielen. Die Dauer hängt von der individuellen Reaktion ab, in den meisten Fällen dauert sie jedoch ein bis zwei Stunden. Möglicherweise fühlt sich Ihr Penis nach der Anwendung einige Zeit warm, voll und empfindlich an. In der Packungsbeilage wird darauf hingewiesen, dass diese Empfindungen normal sind und erst einige Stunden nach der Anwendung auftreten können. Ihre Erektion kann kurz nach dem Höhepunkt anhalten. Wenn Ihre Erektion jedoch nach vier Stunden nicht abgeklungen ist, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Vitaros gibt es in zwei unterschiedlichen Dosen. Daher kann Ihr Arzt eine Dosisänderung vorschlagen, wenn Ihre Anfangsdosis keine ausreichende Erektion hervorruft, die für den Geschlechtsverkehr geeignet ist. Sie sollten Vitaros innerhalb von 24 Stunden nur einmal anwenden. Sie sollten drei Dosen pro Woche nicht überschreiten. Vitaros Creme bietet keinen Schutz gegen sexuell übertragbare Infektionen. Empfängnisverhütende Maßnahmen wie Latexkondome sollten eingesetzt werden, um das Risiko für STIs zu verringern.

Wie ist Vitaros aufzubewahren?

Vitaros-Medikamente sollten im Kühlschrank zwischen 2 ° C und 8 ° C gelagert werden. Das Medikament sollte nicht eingefroren werden. Die Beutel können bis zu drei Tage lang aus dem Kühlschrank genommen werden, sofern die Temperatur 25 ° C nicht überschreitet. Wenn das Produkt innerhalb dieser drei Tage nicht verwendet wird, muss es weggeworfen werden.

Wenn Sie sich bei dieser Behandlung nicht sicher sind, dann fragen Sie in der Apotheke oder bei Ihrem Hausarzt nach. Wenn Sie bei der Anwendung dieses Arzneimittels etwas Ungewöhnliches bemerken oder Nebenwirkungen bemerken, die Sie beunruhigen, informieren Sie Ihren Arzt so bald wie möglich.

Nebenwirkungen von Vitaros

VitarosMänner, bei denen Nebenwirkungen bei der Behandlung der erektilen Dysfunktion mit den häufig verwendeten Tabletten auftreten, könnten Vitaros als wirksame Alternative betrachten. Sehr wenig des Wirkstoffs (Alprostadil) wird in den Kreislauf aufgenommen. Die Creme wirkt direkt durch Kontakt mit der Haut des Penis. Es ist unwahrscheinlich, dass signifikante generalisierte Nebenwirkungen auftreten.

Häufige Nebenwirkungen:

  • leichte Schmerzen und Jucken am Penis.
  • Schwellung der Penishaut (Ödem).
  • Entzündung des Peniskopfes (Balantitis).
  • Kribbeln im Penis, pochendes Taubheitsgefühl, Brennen.
  • mildes vaginales Brennen oder Juckreiz und Entzündung bei Partnern.

Weniger häufige Nebenwirkungen:

  • Benommenheit / Schwindelgefühl.
  • verlängert Erektion beim Mann
  • niedriger oder hoher Blutdruck
  • Schmerzen an der Applikationsstelle oder in der Extremität
  • Harnröhrenstenose (Verengung des Harnabflusses)
  • Erhöhung der Empfindlichkeit
  • Juckreiz im Penis
  • Genitalausschlag
  • Hodensackschmerzen
  • Fülle in den Genitalien
  • Mangel an Empfindung an der Eichel
  • Harnwege entzünden sich

Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:
Vitaros können Schwindel oder Ohnmacht verstärken. Sie sollten direkt nach der Einnahme kein Auto führen.

Vitaros Beipackzettel

Ist Vitaros ohne Rezept möglich?

Nein, für die Verwendung von Vitaros ist immer ein Rezept erforderlich.

Vitaros gegen Viagra

Wenn Sie an einer erektilen Dysfunktion leiden und nicht sicher sind, welche Behandlung für Sie geeignet ist, lesen Sie weiter, um mehr über die wesentlichen Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen Vitaros- und ED-Tabletten wie Viagra zu erfahren.

Vitaros:

  • Verschreibungspflichtig
  • Creme direkt auf den Penis aufgetragen
  • Ermöglicht eine Erektion in 5-30 Minuten
  • Hält 1-2 Stunden an
  • Ca. 52% wirksam
  • Kann bei Partnerinnen vaginale Nebenwirkungen verursachen
  • Benötigt ein Kondom für Oral- oder Analsex
  • Sollte nicht häufiger als 2-3 mal pro Woche verwendet werden

Viagra:

  • Verschreibungspflichtig
  • Tablette oral eingenommen
  • Ermöglicht eine Erektion in 30-60 Minuten
  • Hält 4-6 Stunden an
  • Ungefähr 74% effektiv
  • Benötigt kein Kondom
  • Sollte nicht häufiger als einmal am Tag angewendet werden
  • Kann nicht in Kombination mit bestimmten verschreibungspflichtigen Arzneimitteln (z. B. Nitraten) eingenommen werden

Es ist wichtig zu beachten, dass Sie das Medikament nicht mit anderen Präparaten einnehmen sollten. Wenn Sie eines der beiden Produkte verwendet haben, sollten Sie mindestens 24 Stunden warten, bis Sie Vitaros oder ein ED-Tablet wieder verwenden.