Vomex A

4,90 

Behandlung mit Vomex A

Es handelt sich bei Vomex A um ein Medikament, das aus der sogenannten Gruppe der H1-Antihistaminika stammt. Wie man vom Namen her bereits erkennen kann, bietet sich Vomex A sehr gut zur Einnahme an, wenn Sie unter Erbrechen oder Übelkeit leiden. Der Ursprung dieser Beschwerden spielt dabei keine Rolle. In diesem Medikament befindet sich der bekannte Wirkstoff Dimenhydrinat, welcher auch bei Übelkeit vor einer Reise, also Reisekrankheit angewendet werden kann. Des Weiteren empfehlen Ärzte das Medikament Vomex A auch zur Vorbeugung anzuwenden.

Kostenfreie Lieferung am Folgetag:

Online Apotheke

Artikel: Vomex A Dragees - Getränk - Kapseln - Zäpfchen Kategorie:
Beschreibung

Beschreibung

Wofür kann ich das Medikament Vomex A genau anwenden?

Vomex A Neutrale VerpackungMit der Einnahme von Vomex A können Sie unterschiedliche Beschwerden lindern, die mit Erbrechen und Übelkeit einhergehen. Jedoch sollten Sie wissen, dass es sich hier um ein Medikament handelt, dass sich nicht zur Therapie oder langfristigen Einnahme eignet. Auch sollte das Medikament nicht angewendet werden, wenn Sie unter Übelkeit oder Erbrechen wegen einer medikamentösen Krebsbehandlung leiden.

Wie muss Vomex A genau gebraucht werden?

Das Medikament Vomex A wird Ihnen in unterschiedlichen Darreichungsformen angeboten. So haben Sie hier die Möglichkeit, sich entweder für den Sirup, die Dragees, die Retardkapseln oder für Suppositorien zu entscheiden. Wenn Sie sich für die Einnahme der Tabletten oder Dragees entscheiden, müssen Sie diese mit ausreichend Flüssigkeit einnehmen. Diese Mittel sollte während der Einnahme auf keinen Fall zerkaut werden. Auch der Sirup muss oral eingenommen werden und darf nicht verdünnt werden. Sollte Ihnen das Medikament in Form eines Suppositoriums verabreicht werden, dann müssen Sie dieses in den Enddarm einführen. Möchten Sie dieses Medikament in Form einer Therapie anwenden, dann müssen Sie dieses Mittel gut den Tag über verteilen. Wenn Sie unter einer Reisekrankheit leiden, dann muss das Medikament 30 bis 60 Minuten vor der geplanten Reise eingenommen werden.

Preis Vomex A in Deutschland, Schweiz & Österreich

  • Vomex A Dragees – Getränk – Kapseln – Zäpfchen – 4,90 €

Online Apotheke

Die Dosierung von Vomex A

Vomex ADie Dosierung hängt immer mit dem Körpergewicht des Patienten zusammen.

  • In der Regel müssen Jugendliche ab einem Alter von 14 Jahren und Erwachsene 1 bis 4 mal am Tag 1 bis 2 Dragees zu sich nehmen. Der Wirkstoffgehalt dabei beträgt zwischen 50 und 400 mg.
  • Wenn Sie sich für die Einnahme der Retardkapseln entscheiden, dann müssen Sie hier morgens als auch abends eine Tablette 200 mg bis 400 mg des Wirkstoffes einnehmen.
  • Suppositorien müssen am Tag 1 bis 2 Mal angewendet werden. Wenn die Wirkung jedoch nicht zufriedenstellend ist, dann besteht die Möglichkeit, dass Sie zusätzlich ein Zäpfchen verwenden.
  • Es gibt auch für Kinder spezielle Suppositorien. Hier wird Kinder zwischen einem Körpergewicht von 15 bis 25 kg ein Zäpfchen am Tag verabreicht.
  • Bei einem Gewicht zwischen 25 und 40 kg können Kinder 2 Zäpfchen am Tag verwenden. Ab einem Gewicht von 40 kg, können sich Jugendliche an die Dosierung eines Erwachsenen halten.
  • Der Sirup richtet sich vor allem an Kindern. Kinder ab einem Körpergewicht von 6 kg können am Tag 3 bis 4 Mal 2,5 ml des Sirups zu sich nehmen.

Alternative Medizin Magen und Darm: Motilium & Esomeprazol.

Wann darf das Medikament Vomex A nicht angewendet werden?

In einigen Fällen sind Sie von der Anwendung des Medikamentes Vomex A ausgeschlossen. Dabei handelt es sich zum Beispiel um Patienten, die an einem akuten Asthma Anfall leiden. Doch auch Patienten, die unter einer Eklampsie oder Epilepsie leiden, sollten dieses Medikament nicht anwenden.

Vomex A Beipackzettel