Nasacort

80,27 

Bei uns erhalten Sie Nasacort!

Das Medikament Nasacort stammt von Sanofi. Es hilft bei Entzündungen durch eine allergische Reaktion im Nasenraum.

Es ist wirklich furchtbar, lange auf Arzttermine warten zu müssen, wenn es einem schlecht geht. Von dieser Verzweiflung können wir Sie befreien. Bei uns benötigen Sie keinen Termin, auf den Sie lange warten müssen. Sie füllen, wenn Sie Zeit haben, den Fragebogen aus. Unser Arzt wird sich in Kürze mit Ihren Angaben befassen. Kurz danach erhalten Sie die Freigabe für die Bestellung. Schauen Sie mal nach, es ist ganz einfach.

Kostenfreie Lieferung am Folgetag:

Online Apotheke

Artikel: Nasacort Spray Triamcinolone Acetonide Kategorie:
Beschreibung

Beschreibung

Nasacort Informationen

Nasacort Neutrale VerpackungSie können Nasacort mit 55 Mikrogramm Wirkstoff bei uns erhalten. Diese Wirkstoffangabe bezieht sich auf einen Sprühstoß. Das Spray enthält den aktiven Wirkstoff Triamcinolonacetonid.

Nasacort läuft unter dem Begriff Kortikosteroid, weil es den Wirkstoff Triamcinolonacetonid enthält. Der Stoff Triamcinolon wird von dem Pharmahersteller synthetisch produziert und basiert auf der Grundlage von Kortikosteroid. Diese Kortikosteroide sind Arzneistoffe, umgangssprachlich auch als Kortison bekannt, die stark entzündungshemmend wirken. In der Regel wird der Stoff äußerlich oder innerlich angewendet.

So wirkt Triamcinolon: Der aktive Stoff dringt in die Körperzellen ein und bindet sich im Innern an spezielle Kortikosteroid-Rezeptoren. Dadurch hemmt sich infolgedessen die Freisetzung von entzündungsfördernden Substanzen, dazu gehören Prostaglandin oder Zytokinen.

Zudem hemmen die Kortikosteroide die Reifung oder Aktivierung von den T- und B-Immunzellen und das Einwandern von den weißen Blutkörperchen in einen Entzündungsherd. Leukozyten, dazu gehören auch die T- und B-Immunzellen, spielen bei Autoimmunerkrankungen und Entzündungen eine wichtige Rolle.

In geringerer Dosierung besitzt Triamcinolon eine antiallergische Wirkung und in einer höheren Dosierung eine immunsuppressive Wirkung. Letzteres bedeutet, dass die Wirkung des Immunsystems unterdrückend wird.

Nasacort wird gewöhnlich einmal am Tag ein- bis zweimal in jedes Nasenloch gesprüht. Sie verhindern durch die Anwendung Entzündungen, die auf eine allergische Reaktion zurückzuführen sind.

Vorteile:

  • einfache Anwendung des Nasensprays
  • effektive Hilfe bei einer allergischen Rhinitis
  • für Menschen, die ungern Tabletten einnehmen

Durch die Verwendung von Nasacort mindern sich Symptome, die mit einer saisonalen oder permanenten Allergie zusammenhängen und sich in Ihrem Nasenraum zeigen. Eine saisonale Rhinitis ist Ihnen geläufig unter dem Namen Heuschnupfen. Dabei empfindet der Körper die Pollen von Pflanzen und Bäumen und Gräsern als gesundheitliche Gefahr, wodurch Entzündungsreaktionen auf der Bildfläche erscheinen. Liegt eine andauernde Allergie vor, zeigen sich diese Reaktionen auch bei Tierhaaren oder Staubmilben. Sie leiden an den unangenehmen Symptomen, weil der Körper, bei beiden Formen, viele Antikörper gegen diese Gefahrstoffe produziert. Der Körper denkt fälschlicherweise, dass eine Infektion vorliegt. Die Symptome ähneln einer Erkältung:

  • Niesen
  • juckende Nase
  • laufende Nase
  • blockierte Nase

Deutschlandweit leiden rund 25 Prozent aller Menschen an Heuschnupfen. Kein Mensch ist ausgenommen davon, an einer Allergie zu leiden. Diese Reaktion des Körpers ist unabhängig von Alter oder Geschlecht und eine Heilung für allergische Rhinitis existiert nicht. Einige Patienten bemerken nach einiger Zeit eine leichte Besserung. Aber es ist unwahrscheinlich, dass die Allergie gänzlich verschwindet. Leiden Sie an einer Allergie und Sie kennen den Auslöser, dann sollten Sie unbedingt die Reizstoffe meiden.

Kortikosteroide wie Nasacort entwickelte die medizinische Wissenschaft zur Behandlung von schweren Symptomen einer Rhinitis, denn der aktive Wirkstoff mindert die Entzündungsreaktion in dem Nasenraum.

In Ihrer Nase absorbieren die Zellen das Medikament. Damit verhindert die Anwendung des Sprays, dass Sie die Symptome später zu einer Rhinitis führen. Viele Patienten berichteten davon, dass erste positive Effekte nach etwa drei Tagen zu verspüren sind. Solange, wie das Allergen präsent ist, sollte Nasacort angewendet werden.

Preis Nasacort in Deutschland

  • Nasacort Spray Triamcinolone Acetonide – 80,27 €

Online Apotheke

Richtige Anwendung von Nasacort

NasacortSie folgen bitte den Anweisungen Ihres Arztes. Diese Hinweise bieten die hauptsächliche Grundlage einer Therapie, denn sie sind abgestimmt auf Ihre Symptome. So stellen Sie sicher, dass Sie mit dem Medikament den bestmöglichen Behandlungserfolg erzielen. Lesen Sie auch die Hinweise in der Packungsbeilage und grenzen Sie somit Nebenwirkungen ein.

Liegen Ihnen keine Informationen vor, dann nutzen Sie die Hinweise des Herstellers:

Nasacort Spray ist nur zur Anwendung in der Nase bestimmt.

Durch leichtes Schnauben sorgen Sie vor der Anwendung dafür, dass Ihre Nase frei ist und das Spray gut aufnehmen kann.

Vor der ersten Anwendung entfernen Sie das blaue Cover und den blauen Plastikclip. Testen Sie den Sprühvorgang aus, indem Sie die Flasche vom Körper abwenden und fünfmal sprühen. Sobald ein gleichmäßiger Nebel austritt, ist das Spray einsatzbereit. Vor jeder Anwendung sollten Sie die Flasche gut schütteln.

Es ist wichtig, dass Sie die Flasche aufrecht halten, damit der Sprühstoß genug abgibt. Nutzen Sie Ihre Finger, um ein Nasenloch zu schließen. Führen Sie die Tülle der aufrechten Flasche in das freie Nasenloch ein, nur so weit, dass es angenehm ist. Nun schließen Sie den Mund. Atmen Sie leicht durch die Nase ein und dabei pumpen Sie den Inhalt gleichzeitig ins Nasenloch. Danach atmen Sie durch den Mund aus.

Hat der Arzt Ihnen mehrere Pumpstöße verschrieben, dann wiederholen Sie den Vorgang. Danach gehen Sie zu dem anderen Nasenloch über.

Im Anschluss reinigen Sie die Tülle mit einem sauberen Tuch. Stecken Sie die Kappe und Clip wieder zurück. Sie verhindern einen unbewussten Austritt des Sprays.

Sie können die Hinweise in der mitgelieferten Verpackungsbeilage noch einmal nachlesen. Es werden Ihnen noch ausführlichere Informationen gegeben.

Ist Nasacort ohne Rezept möglich?

Nein, für die Verwendung von Nasacort ist immer ein Rezept erforderlich. Dies kann durch eine Beratung über die (Online-) Apotheke angefordert werden.

Existieren Nebenwirkungen mit der Verwendung von Nasacort?

Es besteht die Möglichkeit, dass Sie an Nebenwirkungen leiden. Grundsätzlich können Nebenwirkungen bei allen Medikamenten auftreten. Im Voraus kann nicht gesagt werden, ob Sie Nebenwirkungen verspüren werden. Lesen Sie dazu die Inhaltsangabe des Herstellers und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Es kann zu folgenden negativen Begleiterscheinungen kommen, die aber direkt aufhören, wenn das Mittel abgesetzt wird:

  • laufende Nase
  • Kopfschmerzen
  • Husten
  • wunder Hals
  • Bronchitis
  • Nasenbluten
  • Sodbrennen
  • grippeähnliche Symptome
  • Verdauungsstörungen
  • Zahnprobleme
  • Niesen
  • Übelkeit
  • blockierte Nebenhöhlen
  • Reizungen in der Nase
  • Dyspnoe
  • Schlafprobleme
  • Glaukom
  • Katarakt

Wichtige Hinweise

Besteht die Möglichkeit auf Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten?

Bei dem Gespräch mit Ihrem Arzt müssen Sie mitteilen, welche Arzneimittel Sie bereits nutzen. Diese Angaben sind auch wichtig, auf dem medizinischen Fragebogen. Bitte geben Sie ausführliche Hinweise. So können mögliche Wechselwirkungen vorgebeugt werden. Lesen Sie den Hinweis in der Packungsbeilage. Dort erhalten Sie eine vollständige Liste aller Medikamente in Verbindung mit Nasacort, die Wechselwirkungen auslösen können. Bei Fragen wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Achten Sie auf Beschwerden, wie:

  • Liegt bei Ihnen eine Halsinfektion vor?
  • Hatten Sie kürzlich eine Operation an der Nase?
  • Liegt bei Ihnen eine Naseninfektion vor?
  • Leiden Sie an Glaukom?
  • Weisen Sie Katarakten auf?

Teilen Sie oben genannte Beschwerden Ihrem Arzt mit. Es kann sein, dass Sie auf eine andere Behandlung zurückgreifen müssen oder der Arzt eine Dosierungsanpassung vornimmt.

Schwangerschaft und Stillen

Sie stillen oder sind schwanger? Besprechen Sie die aktuellen Umstände mit Ihrem Arzt. Ihr Arzt kann entscheiden, ob eine Behandlung mit Nasacort sinnvoll ist.

Maschinen und Straßenverkehr

Dem Hersteller und den Ärzten ist nicht bekannt, dass bei der Verwendung von Nasacort die Fähigkeit des Führens von Maschinen oder Kraftfahrzeugen beeinträchtigt ist.

Alkohol

Es bestehen keine Warnhinweise was den Alkoholkonsum und die Verwendung von Nasacort betrifft.

Inhaltsstoffe

In dem Spray ist der Wirkstoff Triamcinolonacetonid enthalten, jeder Sprühstoß befördert 55 Mikrogramm Triamcinolonacetonid.

Sonstige Bestandteile: mikrokristalline Cellulose, Polysorbat 80, Carmellose-Natrium, gereinigtes Wasser, D-Glucose, Natriumedetat, Benzalkoniumchlorid und Salzsäure 10 % oder Natriumhydroxid.

Nasacort Beipackzettel