Vitalux

27,50 

Wozu können Sie Vitalux einnehmen?

Der Name Vitalux steht für ein diätetisches Lebensmittel, welches ausschließlich für medizinische Zwecke genutzt wird. Der Arzt verschreibt Ihnen das Mittel im Rahmen einer bilanzierten Diät. Vitalux dient zur Behandlung einer altersbedingten Makuladegeneration, kurz auch AMD genannt.

Kostenfreie Lieferung am Folgetag:

Online Apotheke
Artikel: Vitalux Plus Lutein und Omega-3 28 Kapseln Kategorie:
Beschreibung

Beschreibung

Vitalux Informationen

Vitalux Neutrale VerpackungIn dem Medikament sind wertvolle Bestandteile enthalten, welche für die Augen notwendig sind und eine positive Auswirkung auf das Krankheitsbild haben. Die Kapseln enthalten die Wirkstoffe Carotinoiden Lutein und Zeaxanthin. Zusätzlich sind essenzielle Omega-3-Fettsäuren beigefügt, DHA sowie EPA, die Vitamine C und E und die Spurenelemente Kupfer und Zink.

Menschen mit einer AMD besitzen einen erhöhten Bedarf der genannten Nährstoffe, welche durch die Einnahme des Mittels gedeckt wird. Vitalux sollte ein Arzt aber nur verschreiben, wenn die Nährstoffe nicht über die Nahrung aufgenommen werden.

Was ist eine altersbedingte Makuladegeneration?

Dabei handelt es sich um eine ernst zu nehmende Erkrankung der Augen, die ab dem 50. Lebensjahr auftritt. Eine große Rolle spielen Faktoren wie: freie Radikale und entzündliche Prozesse. Wissenschaftlichen Untersuchungen zeigen, dass die Zufuhr von Zeaxanthin, Lutein, Omega-3-Fettsäuren, Vitaminen C, Vitamin E sowie Zink und Kupfer den Fortschritt von AMD verzögert.

Tägliche Gewohnheiten wie zum Beispiel unausgewogene Ernährung, Alkohol, Rauchen, Umweltverschmutzung, Stress, Alter und UV-Strahlungen sorgen für eine vermehrte Freisetzung von freien Radikalen im Körper. Diese wiederum greifen verschiedene Strukturen an und führen zu Zellschädigungen, welche an der Entstehung der Krankheit beteiligt sind.

Sie erhalten bei uns Vitalux in zwei Größen. Vitalux Plus Lutein und Omega-3 mit 28 Kapseln und Vitalux Plus Lutein und Omega-3 mit 84 Kapseln. Für den Erhalt des Mittels füllen Sie bitte das Patientenformular aus. Machen Sie gewissenhaft Angaben zu Ihren Vorerkrankungen, einzunehmenden Medikamente und zu dem jetzigen Krankheitsbild. Ein Arzt wird sich Ihr Formular anschauen und mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Preis Vitalux in Deutschland

  • Vitalux Plus Lutein und Omega-3 28 Kapseln – 27,50 €

Online Apotheke

Was genau ist Vitalux?

Vitalux ist ein diätetisches Lebensmittel. Der Einsatz unterliegt medizinischen Zwecken und begrenzt sich auf die altersbedingte Makuladegeneration. Es sind viele wertvolle Bestandteile enthalten, die Ihre Augen benötigen und das Krankheitsbild verbessern.

  1. Carotinoiden Lutein und Zeaxanthin: Lutein gehört zu der Stoffklasse der Carotinoide. Darin sind Vertreter enthalten, die von Natur aus etwa 600 natürliche Substanzen enthalten, deren wichtigster Vertreter das β-Carotin ist. Es sind essenziellen Omega-3-Fettsäuren. Β-Carotin lässt sich leicht in zwei Vitamin-A-Einheiten aufspalten, wodurch es als Provitamin A bezeichnet wird. Vitamin A ist für den Sehprozess, als die Umwandlung des Lichtsignals in einen Sehreiz, notwendig. Allerdings besitzen Lutein und Zeaxanthin nur geringe Vitamin-A-Aktivitäten. Die beiden Carotinoide werden vom Körper als Pigment in der Retina angereichert. In kürzerer Vergangenheit gewinnen die zwei Stoffe zunehmend an Interesse. Die schützende Wirkung von Lutein und Zeaxanthin erfolgt in der Retina auf zweierlei Weise: Zum einen binden sie freie Radikale und somit reduzieren sie den oxidativen Stress. Zum Zweiten absorbieren sie energiereiche Wellenlängen in dem blauen Spektralbereich, wodurch fotochemische Schäden verhindert werden. Lutein kann der Körper nicht selbst erzeugen und muss dem Organismus ständig zugeführt werden.
  2. DHA sowie EPA: Docosahexaensäure ist eine mehrfach ungesättigte Omega-3-Fettsäure. Aufgabenbereich: Es sorgt für eine normale Gehirnfunktion, Wachstum und Entwicklung des Gehirns eines Kindes. Zusätzlich zählt die Fettsäure zu den großen Strukturfetten. Ärzte fanden in letzter Zeit heraus, dass DHA die Sehkraft und gesunde Augen unterstützt. Die menschliche Netzhaut enthält eine hohe Konzentration an DHA. Sie ist zuständig für die Sehfunktion, die Fluidität der Membran der Fotorezeptoren und die Integrität der Netzhaut. Viele Studien zeigen, dass DHA die Retina schützt. Wissenschaftler empfehlen, dass ältere Menschen die Zufuhr steigern sollten, um die Sehkraft zu schützen. Der menschliche Körper stellt die Eicosapentaensäure in geringen Mengen aus der Alpha-Linolensäure her. Den restlichen Teil muss mit der Ernährung gedeckt werden.
  3. Vitamine C und E: Das erste Vitamin gehört zu den fettlöslichen Vitaminen. Es kann zu größeren Mengen im Körper gespeichert werden, in der Leber und dem Depotfett. Die Ascorbinsäure ist ein Radikalfänger und Antioxidans und trägt zur Unterstützung der Immunfunktion und Bindegewebeaufbau bei. Vitamin E gehört zu den wasserlöslichen Vitaminen und kann sich nicht zu größeren Mengen im Körper anreichern. Dieses Vitamin wirkt als Radikalfänger und Antioxidans in Zellmembranen. Dort verhindert es die Zerstörung der Wände.
  4. Spurenelemente Zink und Kupfer: Zink sorgt für das Wachstum, die Wundheilung und die Immunabwehr. In großen Teilen kommt es in den Augen vor. Das Spurenelement wird nur in geringen Mengen gespeichert, somit ist eine regelmäßige Zufuhr über die Nahrungsmittel wichtig. Kupfer ist ein Metalloenzyme und Enzyme entfalten eine Katalysatorwirkung. Aufgrund der Eigenschaft sind bestimmte Vorgänge und biochemische Reaktionen erst im menschlichen Körper möglich. Ein großer Anteil von Kupfer liegt bei der Zellatmung, wodurch die Zellen vor oxidativem Stress geschützt werden. Antioxidantien neutralisieren freie Radikale, welche die Zellen schädigen. Dies nennt sich auch Oxidationsprozess.

Menschen mit AMD besitzen einen erhöhten Bedarf der oben genannten Nährstoffe, welcher mit der Nahrung schwer zu decken ist.

Anwendungsgebiete für Vitalux

VitaluxDie Zusammensetzung von Vitalux ist auf die Bedürfnisse der menschlichen Augen ausgerichtet. Mithilfe der Inhaltsstoffe wird der natürliche Schutzmechanismus des Auges verbessert, sodass Sie ein Fortschreiten der AMD verzögern können.

Die Inhaltsstoffe helfen dabei, den schädlichen, oxidativen Stress zu reduzieren. Somit werden die negativen Auswirkungen auf die Augenzellen verhindert. Besonders die sekundären Pflanzenstoffe Zeaxanthin und Lutein sind dringend als Radikalfänger und filtern die schädigende UV-Strahlung. Ohne diese Filtereigenschaft entstehen vermehrt Entzündungsprozesse in den Augen.

Die essenziellen Omega-3-Fettsäuren aus der Nahrung wirken insbesondere auf die Netzhaut, verbessern die Durchblutung und die Funktionalität. Zusätzlich tauchen noch die antientzündlichen Eigenschaften auf.

Ist Vitalux ohne Rezept möglich?

Nein, für die Verwendung von Vitalux ist immer ein Rezept erforderlich. Dies kann durch eine Beratung über die (Online-) Apotheke angefordert werden.

Zutaten von Vitalux

  • Konzentriertes Fischöl mit Omega-3-Fettsäuren wie Docosahexaensäure und Eicosapentaensäure
  • Gelatine
  • Vitamin C
  • Stabilisator Glycerol
  • TMFloraGLO®-Lutein 20 % in Distelöl
  • Vitamin E
  • Verdickungsmittel Mono-/Diglyceride von Fettsäuren
  • Zink
  • Emulgator
  • Flüssiges Lecithin aus Soja
  • Farbstoffe Eisenoxide
  • Kupfer

Wie verwenden Sie Vitalux?

Sie nehmen das diätische Lebensmittel oral zu sich. Je nach Bedarf können Sie die Kapseln mit etwas Flüssigkeit einnehmen. Es ist gut, wenn die Anwendung zu den Mahlzeiten erfolgt. Fragen Sie Ihren Arzt nach der richtigen Dosierung. Nur medizinisch ausgebildetes Personal kann Ihnen die beste Dosierung mitteilen. Ändern Sie nicht eigenständig das Einnahmeschema ab.

Dosierung: Erwachsene Patienten nehmen einmal am Tag eine Kapsel ein. Hierdurch wird der hohe Nährstoffbedarf bei einer AMD gedeckt. In einigen Fällen kann eine höhere Dosis ratsam sein. Sprechen Sie dies erst mit Ihrem Arzt ab. Die Maximaldosis am Tag liegt bei zwei Kapseln. Bedenken Sie, dass grundsätzlich eine dauerhafte Einnahme vom Arzt empfohlen wird.

Vitalux Beipackzettel

Mögliche Nebenwirkungen mit der Einnahme von Vitalux

Da es sich um natürliche Bestandteile handelt, sind während der Einnahme keine Nebenwirkungen zu erwarten. Allerdings kann bei einigen Patienten der Bestandteil Zink gastrointestinale Beschwerden hervorrufen. Dies ist aber nicht bedenklich und legt sich nach einer gewissen Zeit.

Wann sollten Sie auf Vitalux verzichten?

Besitzen Sie Wissen über eine Überempfindlichkeit auf Sojalecithin? In dem Fall verzichten Sie auf eine Therapie mit Vitalux.

Es liegt eine Unverträglichkeit gegen die anderen Bestandteile des Medikaments vor? Verzichten Sie auf die Einnahme. Treten während der Behandlung allergische Reaktionen auf, brechen Sie die Behandlung sofort ab.

Sie sind schwanger oder stillen? Vor dem Therapiebeginn sollten Sie Ihren Arzt um Rat fragen.

Beeinträchtigt Vitalux die Fahrtauglichkeit? Es ist nicht bekannt, dass Vitalux die Fähigkeit schwere Maschinen zu bedienen oder die Fahrtüchtigkeit beeinträchtigt.

Können Sie während der Therapie Alkohol konsumieren? Bei einem Alkoholgenuss werden vermehrt freie Radikale freigesetzt, deswegen sollten AMD-Patienten grundsätzlich auf Alkohol verzichten.