Zineryt

55,00 

Was ist Zineryt?

Bei Zineryt handelt es sich um eine antibakterielle Lotion. Die Lotion dient zum Auftragen auf die Haut und enthält den Wirkstoff Erythromycin. Bei Erythromycin sprechen die Ärzte von einem Antibiotikum, was effektiv das Akne-Bakterium bekämpft. Zusätzlich nutzt die Lotion noch Zink, das die Wirkung des Erythromycin verstärkt. Zineryt weist durch die Kombination an Wirkstoffen eine extra starke Wirkung auf.

Kostenfreie Lieferung am Folgetag:

Online Apotheke

Artikel: Zineryt Lösung 30 ml Kategorie:
Beschreibung

Beschreibung

Zineryt Informationen

Zineryt Neutrale VerpackungFür die Bestellung bei uns benötigen Sie ein Rezept. Bitte füllen Sie das Patientenformular aus, damit sich unser Online-Arzt die Information anschauen und über ein Rezept entscheiden kann. Im Anschluss führen Sie den Bestellvorgang aus. Zineryt erreicht Sie in einem neutral verpackten Paket. Zineryt ist bei uns als Lotion erhältlich, mit einer Wirkstärke von 40 Milligramm/Milliliter. Sie erhalten Zineryt in einer Packungsgröße von 30 Milliliter.

Was genau steckt hinter Zineryt?

Die antibakterielle Lotion enthält Erythromycin und Zink.

Wirkungsweise Erythromycin

Erythromycin zählt zu der Arzneimittelgruppe der Makrolid-Antibiotika. Ärzte verschreiben den Wirkstoff gegen bakterielle Infektionen. Erythromycin gilt als gut verträglich, es ist aber möglich, dass es im Zusammenhang mit anderen Wirkstoffen zu Wechselwirkungen führt.

Erythromycin wirkt wachstumshemmend auf Bakterien, dies nennt sich auch bakteriostatische Wirkung. Bakterien benötigen zum Wachsen, so auch andere Organismen, unterschiedliche Eiweiße. Im Erbgut der Bakterien ist der Bauplan für die Herstellung der Eiweiße verankert. Erythromycin hindert das Bakterium daran, Informationen aus dem Erbgut abzulesen, wodurch keine Eiweißsynthese möglich ist. So können die Bakterien nicht wachsen und das menschliche Immunsystem kann sie besser und schneller kontrollieren. Somit kann meistens eine Ausbreitung und Verschlimmerung der Krankheit verhindert werden.

Die Kapseln enthalten ein chemisch verändertes Erythromycin, das nicht durch die Magensäure zerstört wird. So wandert es zum Darm und kann besser aufgenommen werden.

Wirkungsweise Zink

Zink ist an einigen biologischen Prozessen beteiligt und ist ein Spurenelement. Allerdings speichert der Körper nur eine geringe Menge im Körper. Zink kommt natürlicherweise in der Haut vor. Der Körper produziert das Spurenelement nicht selbst, und kann Zink auch nur kurzzeitig speichern, sowie nur in einer geringen Menge, in etwa 2 Milligramm. Somit ist es ratsam Zink von außen zuzuführen.

Aufgaben von Zink im Körper: Zink sorgt für ein gutes Zellwachstum, eine gute Immunabwehr, bei antioxidativen Prozessen, um freie Radikale zu binden, eine Blutzucker-Regulation, eine Bildung des roten Blutfarbstoffs, eine Spermienbildung, Wundheilung, einem Transport von Sauerstoff, einem Transport von Kohlendioxid und einer Hormonbildung.

Preis Zineryt in Deutschland

  • Zineryt Lösung 30 ml – 55,00 €

Online Apotheke

Wofür wird Zineryt verwendet?

Grundsätzlich verschreiben Ärzte Zineryt zur Behandlung einer mäßigen bis schweren Akne. Meistens leiden Patienten auf der Gesichtshaut, im Nacken, den Schultern und der Brust an Akne. Diese Stellen sind dann von Pusteln, Pickeln, Mitessern und manchmal von einer Entzündung befallen. Worin liegt das Problem von Akne? Patienten, die an Akne leiden, produzieren in den Talgdrüsen zu viel Hautfett.

Gleichzeitig dient Hautfett als fruchtbarer Nährboden für alle Akne-Bakterien. Taucht eine verstopfte Talgdrüse auf und steckt diese sich mit dem Bakterium an, dann kommt es zur Entzündung, dem typischen Akne-Symptom. Im Anschluss folgen Pusteln. Mit dem Auftragen von Zineryt tötet Sie die Akne-Bakterien ab, weswegen es vermindert zu Entzündungen kommt.

Zusätzlich sorgt das Auftragen von Zineryt für eine schnellere Regeneration der Haut, so werden Unreinheiten behandelt, was eine sanfte und glatte Haut ermöglicht.

Wie sollte Zineryt angewandt werden?

ZinerytRichten Sie sich bei dem Auftragen von Zineryt nach den Anweisungen des Arztes, er wird die Therapie direkt auf Sie zuschneiden. Lesen Sie vor der ersten Nutzung auch die Packungsbeilage des Herstellers, um wichtige Informationen zu erhalten.

Liegen keine anderen Anweisungen vor, dann tragen Sie Zineryt ausschließlich auf Ihre gereinigte Haut auf. Achten Sie darauf, dass auch Ihre Hände vor dem Auftragen sauber sind.

Der Hersteller hat das Fläschchen mit einer Vorrichtung ausgestattet, die das Auftragen auf die Haut erleichtert. Achten Sie darauf nicht nur die Pusteln zu behandeln, sondern die gesamte Hautoberfläche, wo Akne auftritt. Nur so kann der Wirkstoff großflächig wirken und eine Reinfektion vermeiden.

Verwenden Sie Make-up, dann lassen Sie die Lotion erst einziehen. Erst nach dem vollständigen Einziehen der Lotion sollten Sie Ihr Make-up auftragen. Bitte halten Sie Zineryt fern von Schleimhäuten, tragen Sie die Lotion nicht in der Nähe der Augen, dem Mund oder anderen Schleimhäuten auf. Kommen die Schleimhäute doch mit Zineryt in Kontakt, dann spülen Sie die betroffenen Stellen gründlich mit lauwarmem Wasser.

Bemerken Sie nach einigen Wochen keine Verbesserung Ihrer Beschwerden oder die Beschwerden verschlimmern sich sogar, dann suchen Sie einen Arzt auf. Es könnte sein, dass die Behandlung angepasst werden muss oder ein anderes Mittel für Sie besser ist. Achten Sie darauf, dass Sie die Lotion nicht auf Textilien hinterlassen, denn es kann zu Flecken auf Kleidung, Bettzeug oder Ähnlichem kommen.

Die richtige Dosierung von Zineryt

Ihr Arzt teilt Ihnen die richtige Dosierung von Zineryt mit, wenden Sie sich mit Ihren Fragen an den Arzt. Lesen Sie vor der ersten Anwendung die Packungsbeilage. Liegen keine anderen Informationen vor, dann nutzen Sie Zineryt folgendermaßen:

Tragen Sie Zineryt zweimal am Tag mit einer dünnen Schicht auf die betroffenen Hautstellen auf. Säubern Sie im Voraus die Flächen und Ihre Hände. Lassen Sie die Lotion gut einziehen.

Zineryt ist nicht für kleine Kinder geeignet. Fragen Sie Ihren Arzt oder lesen Sie den Beipackzettel für mehr Informationen.

Kann es durch eine Therapie mit Zineryt zu Nebenwirkungen kommen?

Bei fast allen Arzneimitteln kann es zu gewissen Nebenwirkungen kommen, Zineryt ist keine Ausnahme. Allerdings gilt die Lotion als gut verträglich. Bei Fragen wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Es kann zu folgenden Problemen kommen:

  • Rötungen
  • brennendes Gefühl
  • anderen Hautirritationen
  • schuppige Haut
  • trockene Haut
  • Juckreiz

Die meisten Nebenwirkungen treten nur kurzzeitig auf und verschwinden oftmals von allein. Falls Sie starke Nebenwirkungen bemerken, suchen Sie Ihren Arzt auf. Manchmal kann es auch helfen, wenn Sie Zineryt weniger häufig auftragen, damit die Beschwerden vorübergehen. Nutzen Sie die ausführlichen Informationen des Beipackzettels.

Ist Zineryt ohne Rezept möglich?

Nein, für die Verwendung von Zineryt ist immer ein Rezept erforderlich. Dies kann durch eine Beratung über die (Online-) Apotheke angefordert werden.

Wann sollten Sie auf Zineryt verzichten?

Bestimmte Umstände oder äußere Einflüsse können sich negativ auf die Wirkung von Zineryt auswirken. Zineryt ist nicht für jeden Patienten geeignet. Nutzen Sie die Lotion nicht, wenn:

  • Sie überempfindlich auf den Wirkstoff Erythromycin reagieren
  • Sie überempfindlich auf andere Makrolid-Antibiotika reagieren
  • Sie überempfindlich auf einen der anderen verarbeiteten Inhaltsstoffe reagieren

In der Packungsbeilage finden Sie eine ausführliche Liste aller Nebenwirkungen. Nutzen Sie noch andere Arzneimittel? Es kann möglicherweise zu Wechselwirkungen kommen. Teilen Sie Ihrem Arzt vor der Empfehlung mit, welche Mittel Sie bereits nutzen. Informieren Sie auch den Online-Arzt darüber, so vermeiden Sie unnötigen Wechselwirkungen oder Risiken.

Zineryt Beipackzettel

Was ist bei einer Schwangerschaft, der Fahrtauglichkeit oder dem Genuss von Alkohol zu beachten?

Sind Sie schwanger? Stillen Sie? In den Fällen nutzen Sie Zineryt ausschließlich auf ärztlichen Rat hin. Beachten Sie diese Information auch, wenn Sie schwanger werden wollen.

Es liegen bezüglich des Alkoholkonsums und der Fahrtauglichkeit keine Warnhinweise vor.

Lagern Sie Zineryt nicht über 25 Grad Celsius. Nach der Mischung ist die Lösung acht Wochen lang haltbar. Verwahren Sie Arzneimittel unzugänglich für Kinder auf.

Verwenden Sie Zineryt nicht nach dem angegebenen Verfalldatum. Sie finden das Datum auf der Flasche, es bezieht sich auf den letzten Tag des Monats. Entsorgen Sie Zineryt nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall. Fragen Sie die Apotheke nach den örtlichen Entsorgungsmöglichkeiten, so schützen Sie die Umwelt.