Uniroid HC

53,20 

Wozu können Sie Uniroid HC nutzen?

Ärzte verschreiben Uniroid HC bei Hämorrhoiden. Der Hauptbestandteil des Arzneimittels ist Hydrokortison. Dabei handelt es sich um eine Substanz, welche Entzündungen hemmt und den lästigen Juckreiz lindert. Ein weiterer Wirkstoff in Uniroid HC ist Cinchocain. Der Stoff betäubt vorübergehend die Haut. Bei Hämorrhoiden leiden die Betroffenen an folgenden Beschwerden:

  • Juckreiz im Analbereich und After
  • Schmerzen im Analbereich und After

Kostenfreie Lieferung am Folgetag:

Online Apotheke

Artikel: Uniroid HC Salbe 30 g - Zäpfchen Kategorie:
Beschreibung

Beschreibung

Wie erhalten Sie Uniroid HC?

Uniroid Neutrale VerpackungIn der Apotheke wird das Arzneimittel in unterschiedlicher Form angeboten. Im Regal wartet die Uniroid HC Salbe mit einer Größe von 30 Gramm oder die Uniroid HC Zäpfchen mit 5 Milligramm und 12 Stück in einer Packung auf den Anwender. Fragen Sie Ihren Arzt nach der exakten Variante für Ihre Beschwerden. Es bedarf keines Rezeptes, um Uniroid HC zu erhalten. Trotzdem ist es ratsam, sich mit dem Online-Arzt in Verbindung zu setzen. Danach können Sie die Bestellung aufgeben und erhalten innerhalb kürzester Zeit ein neutrales Paket nach Hause.

Was genau ist Uniroid HC?

Der korrekte Anwendungsbereich für Uniroid HC ist die Nutzung bei Hämorrhoiden. Zwei Hauptbestandteile oder Wirkstoffe sind in Uniroid HC enthalten. Dabei handelt es sich um Hydrokortison und Cinchocain.

Wofür können Sie Uniroid HC nutzen?

Ärzte empfehlen Uniroid HC bei Hämorrhoiden oder anderen Erkrankungen des Analbereichs. Zu den anderen Erkrankungen im Analbereich gehören häufig Analfissuren oder Risse. Hämorrhoiden sind bekannt dafür einen unangenehmen Juckreiz und Schmerzen auszulösen. Dazu kann auch hellrotes Blut im Stuhlgang auftauchen. Manche Patienten leiden an Hämorrhoiden, die außen auftreten. Diese äußeren Probleme nennen sich ‚äußere Hämorrhoiden‘. Grundsätzlich sind Hämorrhoiden ungefährlich. Aber trotzdem löst die Erkrankung zahlreiche Beschwerden aus. Das Positive an Uniroid HC ist, dass das Mittel hilft diese Beschwerden zu lindern und zudem den Genesungsprozess zu beschleunigen.

Wichtig ist, dass Sie darauf achten neben der Therapie mit Uniroid HC, Ihren Stuhl geschmeidig zu halten. Gute Möglichkeiten dies zu bewerkstelligen sind, regelmäßige Bewegung, viel Flüssigkeit trinken und ballaststoffreiche Ernährung. Unter Umständen kann der Arzt Ihnen vorübergehend auch ein Abführmittel verschreiben.

Preis Uniroid HC in Deutschland

  • 53,20 €

Online Apotheke

Genaue Erklärungen der Wirkstoffe

Was ist Hydrokortison? Der Wirkstoff zählt zur Arzneimittelgruppe der Glucocorticoide. Bei dieser Gruppe handelt es sich um Hormone, welche natürlicherweise im menschlichen Körper vorkommen. Von Natur aus produziert der Körper das Hormon in der Nebennierenrinde selbst. Dieses Hormon gehört zu den Steroidhormonen. Belegt ist, dass Stresshormone an zahlreichen Prozessen im Organismus beteiligt sind. Dabei sprechen wir von Prozessen im Fett-, Zucker- und Eiweißstoffwechsel. Hydrokortison ist somit ein natürliches Hormon, was auch als Wirkstoff in Cremes oder Salben genutzt wird. Für diese Verwendung im medizinischen Bereich wird Hydrokortison synthetisch hergestellt. Er eignet sich hervorragend zur äußerlichen Anwendung. Das Gute ist, dass der milde Wirkstoff bereits in einer niedrigen Dosis effektiv ist. Unter seiner Mithilfe können Symptome wie zum Beispiel Entzündungen, Juckreiz und Rötungen schnell gelindert werden.

Was ist Cinchocain? Der Wirkstoff gehört in die Gruppe der Lokalanästhetika. Oftmals nutzen Ärzte Cinchocain als schmerzlinderndes Mittel. Der Wirkstoff findet sich wieder in Salben, Zäpfchen oder Ohrentropfen. Seine Wirkung beruht darauf, dass der Stoff durch eine Einlagerung in die Zellmembran von Nervenzellen der natürliche Austausch von Ionen blockiert. Durch die Membran ist der Austausch nicht mehr möglich, sodass keine Aktionspotenziale ausgebildet werden. Im Anschluss ist die Weiterleitung von Schmerzreizen in den Nerven nicht mehr möglich.

Wie findet die Anwendung von Uniroid HC statt?

Uniroid HCUniroid HC ist als Zäpfchen und Salbe erhältlich. Ärzte empfehlen eine Anwendung von Zäpfchen bei inneren Hämorrhoiden. Führen Sie die Zäpfchen genau nach der Beschreibung der Packungsbeilage oder des Arztes in den After ein.

Uniroid HC als Salbe muss dünn auf die betroffenen Stellen im Analbereich aufgetragen werden. Liegen die befallenen Stellen tiefer im After, dann nutzen Sie den mitgelieferten Applikator, um die Salbe direkt anwenden zu können. Lesen Sie in der Packungsbeilage, wie dieser Applikator zu verwenden ist oder fragen Sie Ihren Arzt.

Halten Sie sich immer an die ärztlichen Anweisungen. Diese beziehen sich auf das jeweilige Krankheitsbild. Weichen Sie nicht von den Anweisungen des Arztes ab.

Dosierung von Uniroid HC

Vorrangig zählt immer die Verschreibung Ihres Arztes. Hat der Arzt keine anderen Anweisungen erteilt, dann nutzen Sie Uniroid HC in der folgenden üblichen Anfangsdosierung:

  • Uniroid HC Salbe sollte zweimal am Tag und nach jedem Stuhlgang in kleinen Mengen auf und rundum die betroffenen Stellen auftragen werden.
  • Uniroid HC Zäpfchen sollten zweimal am Tag und nach jedem Stuhlgang ein Zäpfchen in den After eingeführt werden.

Denken Sie daran, dass Uniroid HC nicht für eine längere Anwendung bestimmt ist. Verwenden Sie das Medikament nicht länger als eine Woche. Bemerken Sie nach sieben Tagen keine Verbesserungen der Beschwerden, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Der Arzt wird Ihnen eine andere Dosierung empfehlen oder die Vorgehensweise mit Ihnen zusammen noch einmal überdenken.

Uniroid HC ist nicht für Kinder unter 12 Jahren geeignet.

Ist Uniroid HC ohne Rezept möglich?

Nein, für die Verwendung von Uniroid HC ist immer ein Rezept erforderlich. Dies kann durch eine Beratung über die (Online-) Apotheke angefordert werden.

Mögliche Nebenwirkungen mit der Anwendung von Uniroid HC

Uniroid HC ist grundsätzlich einwandfrei verträglich. Allerdings können trotzdem Nebenwirkungen auftauchen. Nicht jeder Patient gleicht dem anderen. Der Organismus reagiert sehr unterschiedlich auf Wirkstoffe. Zu den möglichen Nebenwirkungen dieses Arzneimittels zählen zum Beispiel:

Ein Hautausschlag aufgrund einer Allergie gegen den Wirkstoff Hydrokortison, den Wirkstoff Cinchocain oder einen anderen Inhaltsstoff von Uniroid HC.

Empfehlenswert ist, vor der Therapie mit Uniroid HC immer erst die Packungsbeilage zu lesen. Der Hersteller ist gesetzlich verpflichtet jegliche Nebenwirkungen, Gegenanzeigen oder Anwendungsbeschränkungen zu vermerken.

Was gibt es zu bedenken bei Schwangerschaft / Fahrtüchtigkeit / Alkohol?

Untersuchungen zeigen, dass von einer Anwendung von Uniroid HC, während einer Schwangerschaft, grundsätzlich keine Gefahr ausgeht. Trotzdem ist es ratsam, vor einer Therapie Ihren Arzt zu fragen. Dies gilt auch, wenn Sie sich in der Stillzeit befinden. Denken Sie immer an die Gesundheit der anderen Person.

Bewiesen ist, dass Ihr Reaktionsvermögen von Uniroid HC nicht beeinflusst wird. Somit können Sie während der Anwendung von Uniroid HC wie gewohnt am Straßenverkehr teilnehmen.

Es gelten mit der Therapie von Uniroid HC keine Einschränkungen was das Essen oder Trinken anbelangt.

Zu bedenken, bevor Sie eine Therapie mit Uniroid HC starten!

Verwenden Sie Uniroid HC nicht, wenn Sie überempfindlich auf Hydrokortison oder andere Steroide reagieren. Denken Sie auch an die anderen Bestandteile des Mittels. Ist Ihnen eine Allergie gegen andere lokal Anästhetika bekannt, dann fragen Sie Ihren Arzt vor der Verwendung von Uniroid HC.

Inhaltsstoffe

Die Wirkstoffe in Uniroid HC sind Hydrokortison (5 Milligramm in 1 Gramm Salbe) und Cinchocainhydrochlorid (5 Milligramm in 1 Gramm Salbe). Die anderen Inhaltsstoffe sind weißes, weiches Paraffin und Cetostearylalkohol.

Leiden Sie an Tuberkulose oder habe eine Art Hautinfektion (zum Beispiel Soor oder Viren, die die Haut befallen), dann nutzen Sie Uniroid HC nicht.

Decken Sie die Haut nicht mit Pflastern, Bandagen oder anderen Verbänden ab. Kein Problem ist es, die Haut mit Kleidung zu bedecken.

Bedenken Sie Wechselwirkungen von anderen Arzneimitteln: Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie ein anderes Arzneimittel einnehmen oder in den letzten zwei bis drei Monaten eingenommen haben. Dazu zählen auch verschreibungspflichtige Arzneimittel oder pflanzliche Präparate. Eventuell kann die Wirkungsweise von Uniroid HC oder die des anderen Arzneimittels negativ beeinflusst werden.

Uniroid Beipackzettel

Aufbewahrung Uniroid-HC

Uniroid HC darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Verwenden Sie Uniroid HC nicht nach dem auf dem Karton angegebenen Verfallsdatum. Das Datum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats. Lagern Sie das Medikament nicht über 25 °Celsius. Vorteilhaft ist es, Uniroid HC in der Originalverpackung aufbewahren. Werfen Sie Arzneimittel nicht mit dem Hausmüll oder durch das Abwasser weg. Tragen Sie zum Schutz der Umwelt bei, indem Sie alle unerwünschten Arzneimittel an den Apotheker zurückgeben.