Fenistil

4,70 

Behandlung mit Fenistil

Das Medikament Fenistil bietet viele unterschiedliche Einsatzbereiche. Es beruht auf der Blockade der H1-Rezeptoren. Aus diesem Grund bietet sich Fenistil sehr gut gegen Insektenstiche und auch Sonnenbrände an. Doch auch bei allergischen Reaktionen haben Sie die Möglichkeit, dass Sie Fenistil anwenden. Fenistil sorgt dafür, dass der Juckreiz nachlässt und Sie sich wieder wohler fühlen. Sie können das Medikament direkt in einer Online Apotheke ohne ein Rezept bestellen. Es ist in unterschiedlichen Darreichungsformen erhältlich. Wenden Sie sich einfach an einen zuständigen Online Arzt und finden Sie heraus, welche Form sich am besten für Ihre Wünsche und Anforderungen anbietet.

Kostenfreie Lieferung am Folgetag:

Online Apotheke

Artikel: Fenistil Fenihydrocort Creme - Gel - Tropfen Kategorie:
Beschreibung

Beschreibung

Was genau ist Fenistil für ein Medikament?

Fenistil Neutrale VerpackungEs handelt sich bei Fenistil um ein Medikament, dass auf sogenannten H1-Rezeptoren beruht. Es bietet Ihnen viele unterschiedliche Einsatzbereiche. Sehr gut zur Anwendung bietet sich Fenistil vor allem dann an, wenn Sie zum Beispiel unter einem Sonnenbrand leiden. Ebenfalls bietet sich die Anwendung sehr gut bei Mückenstichen oder allergischen Reaktionen an, die mit Juckreiz einhergehen. Die Salbe muss einfach nur an der betroffenen Stelle aufgetragen werden. Die Wirkung dabei setzt sehr schnell ein.

Dafür können Sie das Medikament Fenistil anwenden

Wie bereits erwähnt, bietet Ihnen das Medikament mehrere unterschiedliche Einsatzbereiche an. Darüber hinaus ist es auch in mehreren Darreichungsformen erhältlich. Man unterscheidet hier zwischen den Roll-on, einer Creme, Tropfen und auch einem Gel. Mehr dazu erfahren Sie jetzt:

Gel: Das Fenistil Gel bietet sich sehr gut zur Behandlung von Sonnenbrand und Insektenstiche an. Es wirkt zum einen beruhigend und zum anderen auch kühlend. Auch ein einhergehender Juckreiz kann mit der Anwendung des Fenistil Gels einfach gelindert werden.

Creme: Die Creme kann dann angewendet werden, wenn Sie zum Beispiel unter einem Hautausschlag leiden. Auch können unterschiedliche Arten von Rötungen mit der Fenistil Creme perfekt gelindert werden. Doch auch bei Juckreiz, einer rissigen Haut, Spannungen oder Schwellungen besteht die Möglichkeit, dass Sie die Fenistil Creme anwenden.

Roll-On: Wie man vom Namen her bereits erkennen kann, bietet sich der Roll-On vor allem für unterwegs sehr gut an. Dadurch, dass der Roll-On Ihnen ebenfalls eine beruhigende Wirkung bietet, bietet es sich perfekt gegen Insektenstiche und gegen einen Sonnenbrand an.

Tropfen: Die Fenistil Tropfen richten sich vor allem an Kinder. Es sorgt dafür, dass man besser einschlafen als auch durchschlafen kann. Auch können Symptome mit den Fenistil Tropfen gelindert werden, die mit einem allergischen Schnupfen einhergehen.

Preis Fenistil in Deutschland, Schweiz & Österreich

  • Fenistil Fenihydrocort Creme – Gel – Tropfen – 4,70 €

Online Apotheke

Wie wird Fenistil angewendet?

Gel: Sie können das Fenistil Gel zu jederzeit anwenden. Tragen Sie dafür einfach eine dünne Schicht des Gels auf die betroffene Hautschicht auf. Verteilen Sie das Gel sanft mit Ihren Fingern und warten Sie, bis das Gel einzieht.

Creme: Auch die Creme muss direkt auf die betroffene Hautstelle aufgetragen werden. Reifen Sie die Creme leicht in die Haut an.

Roll-On: Auch der Roll-On wird direkt auf die betroffene Hautstelle aufgetragen, wo er anschließend seine kühlende Wirkung zeigt. Bereits eine dünne Schicht reicht aus, um von einer perfekten Linderung profitieren zu können.

Tropfen: Wenn Sie sich für die Tropfen entscheiden, dann empfiehlt es sich hier, wenn Sie sich an einen Arzt wenden oder die Packungsbeilage gut durchlesen.

Alternative Medizin Allergien: Xyzal.