Famvir

133,50 

Famvir ist bei uns erhältlich!

Kennen Sie Famvir? Es ist ein antivirales Arzneimittel, welches Sie mithilfe eines Rezepts bei uns erhalten. Sie können das Rezept von Ihrem Arzt per Post zuschicken oder Sie nehmen Kontakt zu unserem Online-Arzt auf. Beantworten Sie dafür bitte die Fragen des Fragebogens, die Angaben müssen vollständig und ehrlich gemacht werden. Erfüllen Sie die Kriterien, erteilt Ihnen der Online-Arzt eine Genehmigung für die Bestellung. Innerhalb kürzester Zeit erhalten Sie Famvir in einem neutral verpackten Paket.

Kostenfreie Lieferung am Folgetag:

Online Apotheke
Artikel: Famvir 125mg 10 Tabletten Kategorien: ,
Beschreibung

Beschreibung

Was genau ist Famvir?

Famvir Neutrale VerpackungDie Tabletten enthalten den Wirkstoff Famciclovir, der Herpesviren verschiedener Familien bekämpft. Dazu gehören Viren wie das Herpes-Simplex-Virus oder das Varicella-Zoster-Virus. Famvir ist bei uns erhältlich mit einer Wirkstoffmenge von 125 Milligramm und 10 Tabletten in der Packung.

Der Wirkstoff Famciclovir gehört zu der Gruppe der Virostatika. Grundsätzlich verfügen Viren über keinen eigenen Stoffwechsel. Zur Vermehrung benötigen die Viren eine Wirtszelle. Dort dringen sie ein und setzen das enthaltene Erbgut frei. Dadurch wird die Zelle gezwungen, nach der fremden Anleitung neue Viren zu produzieren. Im Anschluss verlassen die neuen Viren die Wirtszelle, befallen neue Zellen und das Ganze fängt wieder vorne an.

Famvir kann in diesem Prozess, an ganz unterschiedlichen Stellen eingreifen, was die Virenvermehrung und die Virenfreisetzung stoppen. Jedes Virostatikum verfügt nur über einen Angriffspunkt und damit einen Wirkmechanismus. Was gehört zu den möglichen Angriffspunkten?

  • Anheften der Viren
  • Eindringen in eine Wirtszelle
  • Vervielfältigen des Viren-Erbguts, nur in der Wirtszelle
  • Herstellung der einzelnen Viruskomponenten durch die Anleitung des Viren-Erbguts
  • Zusammenbau der verschiedenen Viruskomponenten
  • Ausschleusen neu gebildeten Viren aus der Wirtszelle
  • Freisetzung der aus der Wirtszelle

Sobald sich das Virus mithilfe von Mutation verändert, beispielsweise durch eine Proteinveränderung, ist es möglich, dass der Angriffspunkt des früher wirksamen Virostatikums verloren geht. In dem Fall sprechen Mediziner von einer Resistenz des Erregers. Diese Vorgehensweise ist auch bei Bakterien und bestimmten Antibiotika bekannt.

Preis Famvir in Deutschland

Anwendungsgebiete von Famvir

Ein Arzt nimmt erst eine Diagnose vor und erklärt das Mittel für Sie als wirkungsvoll. Bitte wenden Sie sich immer erst an einen Arzt. Mediziner sehen Famvir zur Behandlung von Erkrankungen vor, die durch einen Herpes-Simplex-Virus oder einen Varicella-Zoster-Virus entstanden sind. Dies ist das erste Anwendungsgebiet

Dazu kommt eine Anwendung bei Genitalherpes. Dabei handelt es sich um eine sexuell übertragbare Krankheit, die sich durch Hautbläschen, Brennen oder Juckreiz im Genitalbereich äußert.

Drittens nutzen Mediziner Famvir für eine Behandlung einer Gürtelrose. Während Sie an dieser Krankheit leiden, befällt Sie ein plötzlicher Juckreiz oder Schmerzen an einigen Hautstellen. Oftmals klagen Patienten über Schmerzen oder einen Juckreiz am seitlichen Rumpf. Ist die Krankheit schon fortgeschritten, kommt es zu einer Hautrötung und Bläschenbildung.

Mit der Einnahme von Famvir hemmen Sie die Vervielfältigung der Viren. Somit stoppen Sie die Herpesinfektion. In manchen Fällen setzten Ärzte Famvir auch vorbeugend gegen einen Angriff von Herpesviren ein. Besonders bei Menschen, die eine Abwehrschwäche aufweisen oder ständig an wiederkehrenden Infektionen leiden.

Die Anwendung von Famvir!

Die genauen Anwendungshinweise gibt Ihnen Ihr Arzt bei der Verschreibung von Famvir. Richten Sie sich nach den Anweisungen und weichen Sie davon nicht ab. So reduzieren Sie Nebenwirkungen und erreichen die beste Wirksamkeit.

Liegen keine anderen Hinweise vor, dann nutzen Sie die allgemeinen Hinweise vom Hersteller:

Nehmen Sie Famvir ein, sobald die ersten Symptome einer Infektion bei Ihnen auftauchen. Mit den Tabletten nutzen Sie, etwas Wasser zu schlucken. Sie können die Tabletten vor, während oder nach einer Mahlzeit einnehmen. Grundsätzlich ist es wichtig, dass Sie die verordnete Kur vollständig beenden, um Resistenzen zu vermeiden. Setzen Sie das Medikament vorzeitig ab, dann tauchen innerhalb kürzester Zeit die Beschwerden erneut auf.

Lesen Sie die Packungsbeilage für mehr Hinweise und einer genauen Erklärung über die Einnahmeweise.

Wie sieht die Dosierung von Famvir aus?

Die Dosierung wird direkt von Ihrem Arzt festgelegt, bitte wenden Sie sich bei Fragen an ihn. Liegen keine anderen Anordnungen vor, dann gelten die folgenden Dosierungsrichtlinien:

Behandlung eines ersten Genitalherpes-Ausbruchs: Erwachsene Patienten nehmen über eine Dauer von fünf Tagen dreimal am Tag eine Tablette mit je 250 Milligramm ein.

Behandlung eines erneuten Genitalherpes-Ausbruchs: Erwachsene Patienten nehmen über eine Dauer von fünf Tagen zweimal am Tag eine Tablette mit je 125 Milligramm ein.

Vorbeugung des Genitalherpes-Ausbruchs: Erwachsene Patienten nehmen zweimal am Tag eine Tablette mit je 250 Milligramm ein, innerhalb des verordneten Zeitraums.

Behandlung einer Gürtelrose: Erwachsene Patienten nehmen sieben Tage lang dreimal am Tag eine Tablette mit je 500 Milligramm ein.

Bitte fragen Sie Ihren Arzt, wenn es um eine Behandlung von Kindern oder Patienten mit einer Abwehrschwäche geht. In den Fällen gelten andere Dosierungsempfehlungen, diese kann nur der Arzt mitteilen.

Warnhinweis: Kinder oder Jugendliche unter dem 18. Lebensjahr dürfen Famvir nicht einnehmen. Das Medikament ist für diese Altersgruppe nicht geeignet. Nutzen Sie eine Alternative, die Ihnen der Arzt verschreibt. Lesen Sie vor der ersten Anwendung den Beipackzettel gründlich durch.

Ist Famvir ohne Rezept möglich?

Nein, für die Verwendung von Famvir ist immer ein Rezept erforderlich. Dies kann durch eine Beratung über die (Online-) Apotheke angefordert werden.

Können während der Behandlung mit Famvir Nebenwirkungen auftauchen?

Nicht jeder Patient wird an Nebenwirkungen leiden. Sobald Sie Fragen oder Zweifel haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Trotzdem ist es möglich, dass bei einer Behandlung mit Famvir Nebenwirkungen auftauchen können:

  • Kopfschmerzen
  • Schläfrigkeit
  • Magen- und Darmbeschwerden
  • Schwindel
  • Hautausschlag

Die vollständige Liste aller Nebenwirkungen entnehmen Sie der Packungsbeilage.

Beeinträchtigen Sie die oben genannten Nebenwirkungen stark, dann wenden Sie sich an Ihren Arzt. Leiden Sie an anderen, nicht aufgeführten Nebenwirkungen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Famvir Beipackzettel

Wann dürfen Sie Famvir nicht verwenden?

Bestimmte Umstände oder äußeren Einflüssen veranlassen einen Arzt, von einer Verschreibung abzusehen. Deswegen ist es wichtig, den Fragebogen sehr gewissenhaft auszufüllen. Famvir ist nicht für alle Menschen geeignet. Verwenden Sie Famvir nicht, wenn:

Reagieren Sie überempfindlich auf den Wirkstoff Famciclovir? Bitten teilen Sie dies vor der Ausgabe des Rezepts dem Arzt mit. Fragen Sie nach einer Alternative.

Reagieren Sie überempfindlich auf einen der anderen Inhaltsstoffe? Bitten teilen Sie dies vor der Ausgabe des Rezepts dem Arzt mit. Fragen Sie nach einer Alternative.

Vor der Behandlung ist es immer nützlich, sich von einem Arzt über die Verwendung von Famvir ärztlich beraten zu lassen. Dies gilt besonders, wenn Sie an einer Nierenerkrankung leiden. Bei einer Lebererkrankung oder Abwehrschwäche muss auch erst der Arzt informiert werden. Es kann bei der Verwendung von Famvir zu Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten kommen. Teilen Sie Ihrem Arzt mit, welche Arzneimittel, Sie bereits einnehmen. Lesen Sie auch die Informationen der Packungsbeilage zu dem Thema Wechselwirkungen durch.

Schwangerschaft, Fahrtüchtigkeit oder Alkohol

Während der Schwangerschaft oder des Stillens sollten grundsätzlich nur Arzneimittel genutzt werden, wenn dies der Arzt vorsieht. Bitte teilen Sie dem Arzt mit, wenn Sie schwanger sind oder stillen.

Bemerken Sie Nebenwirkungen wie Schwindel oder Schläfrigkeit, dann nehmen Sie nicht am Straßenverkehr teil. Sie stellen eine Gefahr für sich oder die anderen Verkehrsteilnehmer dar. Das Reaktionsvermögen kann eingeschränkt sein.

Allerdings sind keine Wechselwirkungen mit Alkohol bekannt. Trotzdem gilt es der Gesundheitswillen nur mäßig Alkohol zu trinken.

Lagern Sie Arzneimittel außerhalb der Reichweite für Kinder. Ein abschließbarer Schrank kann Ihnen helfen, Medikamente sicher zu verstauen. Entsorgen Sie alte Mittel nicht im Hausmüll oder Abwasser. Fragen Sie bei der Apotheke, wie Sie alte Arzneimittel sicher entsorgen können.

Es existieren unterschiedliche Varianten:

  1. Famvir mit 125 Milligramm Wirkstoff und 10 Tabletten in der Packung
  2. Famvir mit 250 Milligramm Wirkstoff und 15 Tabletten in der Packung
  3. Famvir mit 500 Milligramm Wirkstoff und 14 Tabletten in der Packung