Minoxicutan Männer

18,97 

Haarausfall behandeln mit Minoxicutan Männer

Das Mittel Minoxicutan Männer von dem Pharmakonzern Dermapharm ist ein Spray, was zur Anwendung auf der Kopfhaut gedacht ist. Das Spray nutzen Ärzte bei Männern zur Behandlung von Haarausfall. In der Lösung ist der Wirkstoff Minoxidil enthalten, den Sie zweimal am Tag auf die Kopfhaut auftragen. Waschen Sie sich danach nicht die Haare, sondern lassen Sie das Mittel gut einwirken. Nach rund zwei bis vier Monaten sollten erste Erfolge sichtbar werden. Eine dauerhafte Behandlung mit Minoxicutan Männer ist nicht vorgesehen.

✔ Legal ✔ Zuverlässig ✔ Diskret ✔ Sicher

✔ Deutsches Originalmedikament 

Kostenfreie Lieferung am folgenden Tag in der Online-Apotheke. Legal in Deutschland, Österreich und der Schweiz:

Online Apotheke

Artikel: Minoxicutan Männer Spray 50 mg/ml Kategorie:
Beschreibung

Beschreibung

Sie erhalten Minoxicutan Männer bei uns online, indem Sie eine einfache Online-Beratung durchführen

Minoxicutan Männer Neutrale VerpackungDiese Online-Beratung starten Sie, indem Sie den Online-Fragebogen vollständig ausfüllen. Dort wird eine Liste angezeigt mit bevorzugten Mitteln, wählen Sie eins von der Liste aus. Im Anschluss überprüft der Online-Arzt Ihre Antworten. Besteht kein unnötiges Risiko, stellt er Ihnen ein online Rezept aus. Bei Rückfragen kontaktiert er Sie. Das Medikament erhalten Sie am nächsten Werktag in einer neutralen Verpackung.

Was genau ist Minoxicutan Männer?

Mediziner empfehlen Minoxicutan Männer als Arzneimittel zur Behandlung von Haarverlust, der anlagebedingt ist, auch androgenetischen Alopezie genannt. Minoxicutan Männer ist ein Spray, was Sie äußerlich auf die Kopfhaut auftragen. Durch eine regelmäßige Anwendung können Sie dem Fortreiten des Haarverlustes entgegenwirken. Bestätigt sind Ergebnisse im Tonsurbereich mit einem Durchmesser zwischen drei und zehn Zentimeter. Aber es hängt individuell vom Anwender ab, wie die Fortschritte ausfallen und zudem ist die Ausgangssituation ebenfalls ausschlaggebend. Generell eignet sich das Medikament Minoxicutan Männer für alle Männer die sich im Alter zwischen 18 und 49 Jahren befinden.

Sprechen Sie vor der Anwendung mit einem Arzt, ob Sie für Minoxicutan Männer infrage kommen. Lesen Sie auf jedem Fall vor der ersten Behandlung die Packungsbeilage gründlich durch.

Preis Minoxicutan Männer in Deutschland

  • Minoxicutan Männer Spray 50 mg/ml – 18,97 €

Online Apotheke

Welche Wirkstoffe sind in dem Medikament enthalten?

Minoxicutan MännerMinoxicutan Männer nutzt den Wirkstoff Minoxidil. Der Stoff wird zur Behandlung von Haarausfall des männlichen Typs eingesetzt. Eine androgenetische Alopezie äußert sich anfänglich mit dem Zurückwandern der Stirn-Haar-Grenze, dadurch bilden sich nach und nach größere Geheimratsecken. Danach kommt es zunehmend zu einer größeren Lichtung der Scheitelregion. Mit der Verwendung des Wirkstoffs Minoxidil können Sie dem Fortschreiten des Haarverlustes entgegenwirken, allerdings nur einem anlagebedingtem Haarverlust. Liegt der Haarausfall nicht in der Familie, können andere Ursachen möglich sein und das Mittel unwirksam.

Anfänglich wurde Minoxidil genutzt, um Bluthochdruck zu behandeln. Mittlerweile hat die Wissenschaft festgestellt, dass sich der Wirkstoff auch dazu eignet, Haarausfall zu bekämpfen. Während der Bluthochdruck-Therapie mit Minoxidil kam es zu typischen Nebenwirkungen wie einem verstärkten Haarwuchs. Daher wissen die Mediziner nun, dass sich der Wirkstoff auch zur lokalen Anwendung bei Haarausfall einsetzen lässt. Im Allgemeinen gilt Minoxidil als gut verträglich.

Verfügbar ist Minoxidil als Schaum oder Lösung zur äußerlichen Anwendung und zur Förderung des Haarwuchses bei Haarausfall. Allerdings ist der Wirkmechanismus noch nicht vollständig geklärt. Doch Experten vermuten, dass sich die Wirkung auf eine Durchblutungssteigerung der Kopfhaut zurückführen lässt.

Minoxicutan Männer Beipackzettel

Welche Dosierung empfiehlt der Arzt bei Minoxicutan Männer?

Die richtige Dosierung unterliegt einigen Faktoren. Es ist ratsam, einen Arzt hinzuzuziehen. Richten Sie sich nach seinen Angaben und verändern Sie nicht die Dosierung.

Minoxicutan Männer nutzt eine Dosierung von 50 Milligramm auf einem Milliliter in Form eines Sprays. Ärzte empfehlen eine Dosierung zweimal am Tag mit einem Milliliter, mit 50 Milligramm Minoxidil. Dieser Milliliter von Minoxicutan Männer entspricht sechs Pumpstößen. Tragen Sie weniger auf, dann sind die Ergebnisse fraglich. Nutzen Sie mehr als die empfohlene Dosierung, kann es zu unnötigen Nebenwirkungen kommen.

Bei einem Auftragen von zweimal am Tag, ist es gut, dies morgens und abends zu tun. Tragen Sie das Spray auf alle betroffenen Stellen auf und lassen Sie es einwirken. Das bedeutet, Sie dürfen sich nach der Anwendung nicht die Haare waschen. Egal, ob die behandelnde Stelle größer ist, Sie sollten die empfohlene Dosierung von zweimal am Tag mit 50 Milligramm nicht überschreiten. Waschen Sie sich nach der Anwendung die Hände, damit Sie den Wirkstoff nicht woanders am Körper verteilen.

Minoxicutan Männer dient zur äußerlichen Anwendung auf dem Kopf. Sie dürfen das Spray ausschließlich auf eine unverletzte, gesunde und trockene Kopfhaut auftragen. Müssen Sie Minoxicutan Männer auf große Flächen anwenden, dann eignet sich der vormontierte Applikator dafür. Sie können bei kleineren Stellen die Anwendung mit dem beiliegenden Applikator und einer verlängerten Spitze durchführen.

Als Erstes sprühen Sie Minoxicutan Männer auf den Bereich des Haarverlustes. Für einen Milliliter benötigen Sie sechs Pumpstöße. Im Anschluss verteilen Sie die Lösung über die gesamte betroffene Fläche.

Am besten, Sie verteilen direkt nach jedem Pumpstoß die Lösung vorsichtig mit den Fingerspitzen. Fangen Sie in der Mitte an und arbeiten Sie sich nach außen vor, bis Sie die gesamte betroffene Stelle bearbeitet haben. Nach dem Auftragen waschen Sie sich gründlich die Hände, um den Kontakt des Arzneimittels mit Ihren Schleimhäuten zu vermeiden. Nach der Anwendung dürfen Sie für weitere vier Stunden die Kopfhaut nicht befeuchten.

Ist Minoxicutan Männer ohne Rezept möglich?

Nein, für die Verwendung von Minoxicutan Männer ist immer ein Rezept erforderlich. Dies kann durch eine Beratung über die (Online-) Apotheke angefordert werden.

Wann sollten Sie Minoxicutan Männer nicht anwenden?

Es ist wichtig, sich die Eignung für Minoxicutan Männer vor der Verwendung von einem Arzt bestätigen zu lassen. Es sollte unbedingt ausgeschlossen werden, dass der Haarverlust ein Grund eines anderen Problems ist. Andere Gründe für einen Haarverlust können sein, hormonelle Ursachen, Mangelernährung oder eine Grunderkrankung. Liegt einer dieser Gründe vor, kann die Behandlung mit Minoxicutan Männer keine Früchte tragen.

Zum anderen sind manche Vorerkrankungen ebenfalls ein Grund, auf eine Behandlung mit Minoxicutan Männer zu verzichten. Generell dürfen Sie Minoxicutan Männer nicht anwenden, wenn Sie allergisch auf den Wirkstoff Minoxidil oder einen anderen Bestandteil des Mittels reagieren. Bitte informieren Sie sich über die Liste der Inhaltsstoffe oder fragen Sie Ihren Arzt.

Trifft einer der folgenden Punkte auf Sie zu, dann dürfen Sie Minoxicutan Männer nicht nutzen:

  • Sie nutzen bereits anderer Arzneimittel auf der Kopfhaut
  • die Kopfhaut weist Schädigungen auf
  • die Kopfhaut weist Vernarbungen auf
  • die Kopfhaut weist Verbrennungen auf
  • es handelt sich um einen plötzlich auftretenden Haarausfall
  • es handelt sich um einen ungleichmäßigen Haarausfall
  • Sie haben Anzeichen einer Herz-Kreislauf-Erkrankung
  • Sie haben Anzeichen einer Herzrhythmusstörung
  • Sie wenden Medikamente gegen Bluthochdruck an
  • Sie sind eine Frau
  • Sie sind ein Kind

Bitte lesen Sie die vollständige Liste auf dem Beipackzettel des Herstellers. Es kann gelegentlich zu reversiblem Haarwachstum im Gesicht kommen während der Behandlung, wenn eine Frau Minoxicutan Männer benutzt.

Können Nebenwirkungen durch eine Behandlung mit Minoxicutan Männer auftauchen?

Alle Arzneimittel können gewisse Nebenwirkungen hervorrufen, so auch Minoxicutan Männer. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt. Es ist im Voraus nicht festzustellen, ob Sie an Nebenwirkungen leiden werden. Nicht jeder Patient verspürt Nebenwirkungen.

Bemerken Sie allergische Reaktionen wie eine Schwellung des Gesichts, des Rachens, was Ihnen das Atmen und Schlucken erschwert, oder der Lippen, dann rufen Sie medizinische Hilfe. Es kann zu folgenden negativen Begleiterscheinungen kommen:

  • Kopfschmerzen
  • Hautrötung am gesamten Körper
  • ein Engegefühl im Hals
  • Juckreiz am ganzen Körper
  • verstärktes Haarwachstum außerhalb der Kopfhaut
  • Kurzatmigkeit
  • entzündliche Hautreaktionen
  • Atemnot
  • Gewichtszunahme
  • Schwellungen an den Armen
  • Schwellungen an Beinen
  • Bluthochdruck
  • Reizungen auf der Kopfhaut
  • Übelkeit
  • Schwindel

Alle weiteren Informationen und mögliche Nebenwirkungen von Minoxicutan Männer entnehmen Sie der Packungsbeilage. Vor der ersten Anwendung lesen Sie den Beipackzettel bitte gründlich durch. Bei Fragen wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Achten Sie auf die Lagerbedingungen und stellen Sie sicher, dass Minoxicutan Männer nicht in die Hände von Kindern gerät.