Dermestril

53,20 

Behandlung mit Dermestril

Dermestril ist ein Hormonpflaster, welches sich ausschließlich für die Anwendung für Frauen anbietet. Hormonpflaster dürfen zudem nur von Frauen angewendet werden, welche in den Wechseljahren sind und mit unterschiedlichen Beschwerden zu kämpfen haben. Das Hormonpflaster Dermestril weist das weibliche Geschlechtshormon Estradiol auf. Estradiol ist ein Östrogen. Dieses gelangt über die Haut ins Blut. Der Wirkstoff Estradiol gleicht den Hormonspiegel einer Frau in den Wechseljahren wieder aus, wodurch unterschiedliche Arten von Beschwerden, die speziell in den Wechseljahren auftreten, gelindert werden können.

Kostenfreie Lieferung am Folgetag:

Online Apotheke

Artikel: Dermestril Pflaster 75 mg Kategorie:
Beschreibung

Beschreibung

Dermestril Informationen

Dermestril Neutrale VerpackungZahlreiche Frauen in den Wechseljahren leiden an Beschwerden. Zu den Beschwerden gehören häufig Hitzewallungen oder auch Osteoporose. Doch auch andere Beschwerden können mit dem Hormonpflaster Dermestril gelindert werden.

Es handelt sich bei Dermestril um ein verschreibungspflichtiges Medikament, welches Sie auch direkt in einer Online Apotheke erwerben können. Das benötigte Rezept dafür können Sie sich ebenfalls direkt online bei einem Arzt ausstellen lassen. Generell bieten Ihnen Versandapotheken nicht nur einen einfachen Kauf, sondern auch günstigere Preise.

Worum handelt es sich beim Arzneimittel Dermestril genau?

Es handelt sich beim Arzneimittel Dermestril um ein spezielles Hormonpflaster, das sich an Frauen in den Wechseljahren richtet. Die Wechseljahre für Frauen sind nicht immer einfach, denn sie bringen in der Regel auch viele unterschiedliche Beschwerden mit sich. So machen sich Frauen hier auch immer auf die Suche nach einer Lösung, um diese Beschwerden so gut es geht zu mindern. Unterschiedliche Arten von Hormonpflaster haben sich in diesem Bereich bereits bewährt. Sie verfügen über weibliche Hormone, wodurch der Hormonspiegel der Frau wieder ausgeglichen werden kann. Das bedeutet zur gleichen Zeit auch, dass die Beschwerden, die einhergehen, gelindert werden. Dank des Wirkstoffs Estradiol, ein Östrogen, der sich im Hormonpflaster Dermestril befinden, können nicht nur Hitzewallungen bekämpft werden, welche in dieser Zeit besonders stark ausgeprägt sind, sondern auch viele andere Beschwerden.
Die Anwendung eines Hormonpflasters gestaltet sich ebenfalls als sehr einfach. Man muss dieses einfach nur an eine gewisse Stelle der Haut kleben, wo es dann auch seine Wirkung entfaltet.

Sie können das Hormonpflaster Dermestril direkt in der Online Apotheke bestellen. Es wird Ihnen hier zu einem fairen Preis angeboten. Auch die Bestellung ist sehr einfach und vor allem wird Ihnen hier auch eine sehr schnelle Lieferung des Medikamentes Dermestril geboten.

Preis Dermestril in Deutschland

  • Dermestril Pflaster 75 mg – 53,20 €

Online Apotheke

Wann kann ich Dermestril anwenden?

DermestrilDermestril, ein Hormonpflaster, das sich weltweit sehr großer Beliebtheit bei Frauen in den Wechseljahren erfreut, bietet Ihnen viele unterschiedliche Anwendungsgebiete. Im Großen und Ganzen werden dank der Anwendung dieses Pflasters unterschiedliche Beschwerden gelindert, mit welchen Frauen in ihren Wechseljahren zu kämpfen haben. Dazu gehören zum Beispiel Beschwerden wie

  • Hitzewallungen
  • Nachtschweiß
  • Schlafstörungen und
  • Stimmungsschwankungen.

Doch auch bei anderen Beschwerden, welche speziell in den Wechseljahren auftreten, können Sie mit dem Hormonpflaster Linderung schaffen. Welche Beschwerden genau mit Dermestril gelindert werden können, können Sie sich in der Packungsbeilage nachlesen.

Wie muss ich Dermestril anwenden?

Die Anwendung eines Hormonpflasters gestaltet sich als sehr einfach. Ebenfalls können Sie sich an die Anweisungen Ihres Arztes halten. Auch im Beipackzettel finden Sie allgemeine Richtlinien zur Anwendung vor:

  • Das Hormonpflaster Dermestril muss an eine saubere und trockene Stelle geklebt werden.
  • Es empfiehlt sich, das Pflaster innerhalb der Taille, dem Bauch oder der Hüfte zu tragen.
  • Um Hautreizungen zu vermeiden, sollte das Pflaster nicht zweimal hintereinander auf die gleiche Hautstelle geklebt werden.
  • Nachdem Sie das Pflaster auf eine Stelle geklebt haben, sollte dieses nun zwischen 3 und 4 Tagen getragen werden.
  • Duschen, Baden und auch Saunagänge sind absolut kein Problem, wenn Sie sich für das Tragen eines Hormonpflasters entscheiden.
  • Es kann auch immer wieder vorkommen, dass sich das Pflaster mal ein wenig lockert. In diesem Fall empfiehlt es sich, das alte Pflaster zu lösen und ein neues Pflaster aufzutragen. Tragen Sie auf keinen Fall 2 Pflaster zur gleichen Zeit.

Lassen Sie Ihren Arzt entscheiden, wie lange Sie das Pflaster anwenden sollte. In manchen Fällen wird Patienten zwischendurch eine Anwendungs-Pause geraten, andere Patienten wenden das Pflaster wiederum dauerhaft und durchgehend an.

Auch im Beipackzettel können Sie unterschiedliche Ratschläge zur Anwendung des Dermestril Hormonpflasters finden.

Dermestril Beipackzettel

Dermestril – die richtige Dosierung

In der Online Apotheke finden Sie das Hormonpflaster Dermestril in 3 verschiedenen Wirkungsstärken vor. Es wird Ihnen hier Dermestril 100, Dermestril 50 und auch Dermestril 25 angeboten. Im Bereich der Dosierungsstärke empfiehlt es sich allemal, dass Sie sich an einen Arzt wenden. Dieser entscheidet nach einer Untersuchung, welche Dosierung sich am besten für Ihre Ansprüche und Bedürfnisse eignet.

Dermestril – die Nebenwirkungen

Ein Hormonpflaster kann in manchen Fällen auch Nebenwirkungen mit sich bringen. Diese Nebenwirkungen sind jedoch auch bekannt dafür, dass sie nur sehr mild ausfallen und auch nur sehr gering auftreten. Zu den am häufigsten auftretenden Nebenwirkungen gehören unter anderem:

  • Unterschiedliche Arten von Hautreizungen wie zum Beispiel Rötungen oder ein Jucken and der Stelle, wo Sie das Pflaster tragen
  • Kopfschmerzen, in manchen Fällen auch Migräne
  • Bauchschmerzen und/oder Übelkeit
  • Gewichtsveränderung
  • Eine Durchbruchblutung

Weiteren Nebenwirkungen finden Sie ebenfalls in der Packungsbeilage. Sollten Sie unter diesen oder anderen Nebenwirkungen leiden, dann empfiehlt es sich, wenn Sie einen Arzt kontaktieren.

Wann darf Dermestril nicht angewendet werden?

Es gibt auch Situationen, in welchen Frauen von der Anwendung des Hormonpflasters Dermestril ausgeschlossen sind. Es handelt sich dabei um Frauen, die zum Beispiel allergisch auf den Wirkstoff oder auf einen der Inhaltsstoffe reagieren. Auch Frauen, die noch vaginale Blutungen haben, dürfen das Hormonpflaster nicht anwenden. Ebenfalls sind Frauen mit einer Thrombose komplett von der Anwendung ausgeschlossen. Auch, wenn Sie an Brustkrebs erkrankt sind oder unter einer Blutgerinnungsstörung leiden, empfiehlt es sich, wenn Sie von der Anwendung des Hormonpflasters Dermestril zurückgreifen.

Es gibt jedoch noch andere Situationen, in welchen Sie das Hormonpflaster Dermestril auf keinen Fall anwenden dürfen. Auch darüber können Sie mehr im Beipackzettel lesen.

Kann ich Dermestril in der Online Apotheke ohne ein Rezept kaufen?

Möchten Sie Dermestril in einer herkömmlichen Apotheke oder in einer Online Apotheke kaufen, dann benötigen Sie dafür auch ein entsprechendes Rezept. Dieses Rezept können Sie sich auch einfach online ausstellen lassen. Eine Bestellung in einer Online Apotheke ist sehr einfach und auch schnell. Es gibt viele unterschiedliche Gründe, warum sich immer mehr Menschen für den Kauf von Medikamenten in einer Versandapotheke entscheiden.