Nadixa

51,50 

Behandlung mit Nadixa

Nadixa ist ein Medikament, das in Form einer Creme erhältlich ist. Sie wird vom Hersteller Ferrer Inernacional hergestellt. Das Medikament Nadixa bietet sich ausschließlich für die äußere Anwendung an. Sie verfügt über den sogenannten Wirkstoff Nadifloxacin. Dabei handelt es sich um ein Antibiotikum, was auch der Grund dafür ist, dass das Arzneimittel Nadixa nur mit einem Rezept erhältlich ist. Während der Anwendung der Nadixa Creme gibt es zudem auch einige Dinge, worauf Anwendung achten müssen. So ist es hier zum Beispiel sehr wichtig, dass Sie Sonnen- und UV-Strahlen während der Anwendung meiden. Ein guter Sonnenschutz ist in dieser Zeit sozusagen Pflicht.

✔ Legal ✔ Zuverlässig ✔ Diskret ✔ Sicher

✔ Deutsches Originalmedikament 

Kostenfreie Lieferung am folgenden Tag in der Online-Apotheke. Legal in Deutschland, Österreich und der Schweiz:

Online Apotheke

Artikel: Nadixa 10mg/g Creme Kategorie:
Beschreibung

Beschreibung

Was genau ist das Medikament Nadixa?

Nadixa Neutrale VerpackungNadixa ist eine Creme, die sich für unterschiedliche Arten von Hautproblemen eignet. So haben Sie hier zum Beispiel die Möglichkeit, dass Sie Akne mit diesem Medikament behandeln. Akne entsteht dann, wenn Sie Haut zu viel Talg produziert. Dadurch werden die Poren verstopft und es kommt anschließend zu Mitessern. Bakterien können sich in diesen verschlossenen Poren bilden und vermehren. Diese können zudem auch für Entzündungen auf der Haut sorgen. Wenn auch Sie unter Akne leiden, sollten Sie unbedingt darauf achten, dass Sie so schnell wie möglich Abhilfe schaffen. Nadixa hat auch eine entzündungshemmende Wirkung. Dies hat auch den Vorteil, dass Entzündungen mit dieser Creme perfekt gehemmt werden können.

Wichtig ist es bei der Anwendung von Nadixa immer, dass Sie darauf achten, dass Sie die Haut keiner Sonnenbestrahlung aussetzen, denn es kann schnell dazukommen, dass sich die Haut dadurch verbrennt. Achten Sie aus diesem Grund sollten Sie ebenfalls immer darauf achten, dass Sie die behandelten Hautstellen gut mit Kleidung schützen und zum anderen auch einen guten Sonnenschutz tragen.

Für wen bietet sich die Anwendung von Nadixa am besten an

Die Nadixa Creme kann von Patienten ab einem Alter von 14 Jahren angewendet werden, die unter Akne leiden. Sie bietet sich perfekt von leichter bis zu mittelschwerer Akne an. Wenn auch Sie auf der Suche nach einer Behandlung für Akne sind, die zu einem günstigen Preis angeboten wird, dann sind Sie mit diesem Medikament bestens beraten.

Preis Nadixa in Deutschland, Schweiz & Österreich

  • Nadixa 10mg/g Creme – 51,50 €

Online Apotheke

So sollten Sie Nadixa anwenden

Die Nadixa Creme muss 2 mal am Tag angewendet werden. Wenden Sie die Creme morgens und abends vor dem Schlafengehen an. Es empfiehlt sich, wenn Sie nur eine geringe Menge der Creme verwenden und diese auf die betroffenen Stellen anwenden. Ärzte empfehlen zudem auch, wenn Sie Creme auf eine gereinigte Haut aufgetragen wird. Reinigen Sie also Ihre Haut vor der Anwendung mit etwas Wasser, trocknen Sie diese gut an, und tragen Sie dann die Nadixa Creme auf. Achten Sie darauf, dass die Creme nicht in Kontakt mit den Augen oder der Nasenschleimhaut kommt.

Wann darf ich die Nadixa Creme nicht anwenden?

Es gibt Situationen, in welchen Sie die Nadixa Creme nicht anwenden sollten. Die Nadixa Creme sollte zum Beispiel nicht auf die Haut aufgetragen werden, wenn Sie allergisch auf Nadifloxacin reagieren. Auch wenn Sie eine Überempfindlichkeit gegen andere Inhaltsstoffe in diesem Medikament haben, sollten Sie von der Anwendung unbedingt absehen. Achten Sie darauf, dass Sie die Creme nicht auf eine abgeschürfte oder rissige Haut auftragen. Auch auf Wunden sollte diese Creme auf keinen Fall aufgetragen werden. Setzen Sie Ihre Haut in der Zeit der Therapie nicht unnötigen Sonnenstrahlen aus. Auf Solarien sollten in dieser Zeit auf jeden Fall verzichtet werden. Die betroffenen und behandelten Stellen sollten so wenig wie möglich Sonnenlicht ausgesetzt werden.

Worauf muss ich bei der Anwendung von Nadixa achten?

Wenn Sie sich dafür entschieden haben, Nadixa anzuwenden, gibt es hier einige Dinge zu beachten. Es empfiehlt sich, wenn Sie die Therapie mit dem Medikament immer bis zum Ende durchführen, wie vom Arzt verschrieben. Auch, wenn Sie bereits Verbesserung an der Haut feststellen, sollten Sie das Medikament nicht von alleine Absetzen. Folgen Sie hier unbedingt den Anweisungen eines Arztes. Sollte die Therapie zum Beispiel frühzeitig abgebrochen werden, dann besteht auch eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass die Akne wieder zurückkommt. Vor der Behandlung von Akne mit dem Medikament Nadixa empfiehlt es sich immer, dass Sie sich an einen Arzt wenden und den Anweisungen auch folgen.

Nadixa Creme – das können mögliche Nebenwirkungen sein

Die Nadixa Creme kann bei manchen Personen auch Nebenwirkungen hervorrufen. Diese kommen jedoch nur sehr selten vor und fallen zudem im Allgemeinen auch sehr mild aus. Im Großen und Ganzen handelt es sich bei der Nadixa Creme um ein sehr gut verträgliches Medikament. Sollten bei Ihnen dennoch Nebenwirkungen erscheinen, empfiehlt es sich, dass Sie sich an einen Arzt oder Apotheker werden. Zu den möglichen Nebenwirkungen, gehören zum Beispiel:

  • trockene Haut
  • Knötchen (Papeln) auf der Haut
  • Hautreizung
  • Wärmegefühl
  • Hautrötung
  • Brennen auf der Haut
  • Hautausschlag, Kontaktdermatitis (eine Entzündung der Haut)

Wechselwirkungen mit Nadixa

Bis zum heutigen Zeitpunkt sind noch keine Wechselwirkungen bekannt, die mit dem Medikament Nadixa einhergehen können. Der Grund dafür ist, dass das Medikament nur sehr gering von der Haut aufgenommen wird. Aus diesem Grund ist auch das Risiko von Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln oder Wirkstoffen sehr gering. Sollten Sie jedoch andere Produkte auf der Haut anwenden, die über Duftstoffe oder Alkohol verfügen, dann kann es hier jedoch zu Nebenwirkungen wie zum Beispiel Hautirritationen kommen.

Kann Nadixa in der Schwangerschaft eingenommen werden?

Bis heute ist es auch nicht bekannt, dass sich die Anwendung von Nadixa negativ auf eine Schwangerschaft auswirken kann. Jedoch empfiehlt es sich immer, wenn Sie sich an einen Arzt wenden, bevor Sie mit der Anwendung beginnen. Generell wird es allem Patienten empfohlen, dass Sie sich an einen Arzt oder Apotheker wenden, bevor sie mit der Anwendung von Nadixa beginnen. Nur so kann auch sichergestellt werden, dass man sich keine Risiken aussetzt.

Wann ich Nadixa ohne Rezept kaufen?

Dadurch, dass es sich beim Wirkstoff Nadifloxacin, um ein Antibiotikum handelt, bedeutet dies zur gleichen Zeit auch, dass es sich hier um ein verschreibungspflichtiges Medikament handelt. Das heißt, dass Sie zum Kauf immer ein Rezept benötigen. Sie können sich dieses Rezept auch online in nur wenigen Schritten ausstellen lassen.

Wenn auch Sie an leichter oder mittelstarker Akne leiden, dann bietet sich hier die Anwendung des Arzneimittels Nadixa perfekt an. Bestimmt werden auch Sie überzeugt sein.