Glucophage

17,42 

Behandlung mit Glucophage

Das Medikament Glucophage ist in Tablettenform erhältlich. Das Arzneimittel enthält den Wirkstoff Metforminhydrochlorid, welcher sich der Wirkstoffgruppe Biguanide angehört. Die Tabletten sind in unterschiedlichen Dosierungsstärken erhältlich. So können Sie sich hier zum Beispiel für Glucophage 500 mg, Glucophage 850 mg und Glucophage 1000 mg entscheiden. Das Medikament Glucophage bietet sich hervorragend zur Behandlung von Diabetes an.

✔ Legal ✔ Zuverlässig ✔ Diskret ✔ Sicher

✔ Deutsches Originalmedikament 

Kostenfreie Lieferung am folgenden Tag in der Online-Apotheke. Legal in Deutschland, Österreich und der Schweiz:

Online Apotheke

Artikel: Glucophage 500 mg - 850 mg - 1000 mg Tabletten Kategorie:
Beschreibung

Beschreibung

Glucophage Informationen

Glucophage Neutrale VerpackungDas Medikament wurde von Merck Healthcare KGaA in Deutschland hergestellt. Es empfiehlt sich eine Anfangsdosierung bei Jugendlichen als auch Erwachsenen zwischen 500 mg, 850 mg und 1000 mg. Für Erwachsene beträgt die Höchstdosierung an einem Tag 3000 mg. Das bedeutet, dass Sie hier 3 Tabletten mit jeweils 1000 mg am Tag einnehmen können.

Wenn auch Sie sich für die Einnahme des Medikamentes Glucophage entscheiden möchten, dann können Sie sich das Medikament direkt in einer Online Apotheke zu sich nach Hause bestellen. Es wird Ihnen hier ein sehr einfacher als auch schneller Kauf angeboten.

Was genau ist Glucophage?

Glucophage ist ein Arzneimittel, das Metformin enthält. Dieser Wirkstoff stammt aus der Gruppe der Biguanide. Dieser Wirkstoff wird hauptsächlich an Ärzten an Patienten verschrieben, die unter Diabetes leiden. Dieses Arzneimittel ist in 3 unterschiedlichen Dosierungen erhältlich. Ihr zuständiger Arzt wird Ihnen Anweisungen zur Einnahme als auch zur Dosierung geben. Am Tag darf auf keinen Fall mehr als 3000 mg von diesem Wirkstoff zu sich genommen werden. Das Arzneimittel Glucophage ist direkt in der Online Apotheke erhältlich. Hier haben Sie die Möglichkeit, dass Sie das Medikament zu einem günstigen Preis direkt zu sich nach Hause bestellen.

Preis Glucophage in Deutschland, Schweiz & Österreich

  • Glucophage 500 mg – 850 mg – 1000 mg Tabletten – 17,42 €

Online Apotheke

Die Wirkung von Glucophage

GlucophageWie bereits erwähnt, verfügt das Medikament Glucophage über den Wirkstoff Metformin. Es handelt sich dabei um einen Wirkstoff, der eine Blutdrucksenkende Wirkung hat. Der Wirkstoff sorgt dafür, dass die Glucose-Neubildung im Blut gehemmt wird. So kann auch ein erhöhter Blutzuckerspiegel gehemmt werden, was allemal ein Vorteil dieses Arzneimittels ist. Ebenfalls wird durch die Einnahme des Arzneimittels Glucophage die Aufnahme von Glucose im Darm verringert. So kann auch nach den Mahlzeiten der Blutzuckerspiegel nicht viel ansteigen.

Ebenfalls wirkt sich der Wirkstoff Metformin sehr günstig auf den Fettstoffwechsel aus. Dies ist auch der Grund, warum sich auch übergewichtige Menschen vermehrt für die Einnahme des Medikamentes Glucophage entscheiden.

Wann bietet sich die Einnahme von Glucophage an?

Glucophage mit dem Wirkstoff Metformin bietet sich sehr gut für Patienten an, die an Diabetes-Typ-2 leiden. Es handelt sich dabei um eine Krankheit, bei welcher sich der Blutzuckerspiegel durch körperliche Aktivität oder durch eine Ernährungsumstellung nicht mehr ausreichend senken lässt. In diesem Fall können Sie mit dem Medikament Glucophage bestens Abhilfe schaffen.

Vermehrt verschrieben Ärzte das Medikament zudem auch an Patienten, die unter Diabetes-Vorstadium (Prädiabetes) oder Schwangerschaftsdiabetes (Gestationsdiabetes) leiden.

Die Dosierung von Glucophage

Generell gibt es hier keine einheitliche Dosierung. Diese kann sich von Patienten zu Patienten sehr unterscheiden. Welche Dosierung Sie einnehmen sollten, hängt vor allem von Ihren Blutzuckerwerten ab. Es ist aus diesem Grund auch sehr wichtig, dass Sie vor der Einnahme des Medikamentes einen Arzt aufsuchen. Dieser entscheidet anschließend auch, welche Dosierung sich für Sie am besten eignet. Folgen Sie auf jeden Fall den Anweisungen des Arztes und erhöhen Sie die Dosierung auch auf keinen Fall von selbst, denn dies kann zu hohen Risiken und starken Nebenwirkungen führen.

Patienten, die eine eingeschränkte Nierenfunktion haben, erhalten meistens die Glucophage 500 mg Tabletten. Sollten Sie jedoch den Eindruck haben, dass die Dosierung für Sie nicht ausreichend ist, dann haben Sie die Möglichkeit, dass Sie sich direkt an Ihren Arzt wenden. Nach einer Untersuchung kann dieser entscheiden, ob die Dosierung erhöht werden kann oder nicht.

Wie gestaltet sich die Einnahme von Glucophage?

Das Medikament Glucophage ist vor allem auch aus dem Grund sehr beliebt bei Anwendern, da sich die Anwendung hier als sehr einfach gestaltet. Auch in diesem Bereich wird Ihnen Ihr zuständiger Arzt Anweisungen geben, an welchen Sie sich unbedingt halten sollten. Generell empfehlen Ärzte, dass die Tabletten Glucophage im Ganzen eingenommen werden müssen, und auf keinen Fall zerkaut werden dürfen. Die Tabletten können sowohl während als auch nach den Mahlzeiten eingenommen werden. Es empfiehlt sich, dass die Tabletten zudem immer mit genügend Flüssigkeit eingenommen werden. Müssen Sie mehr als eine Tablette am Tag einnehmen, dann sollten Sie diese gut über den Tag hinweg verteilen. So bietet es sich hier zum Beispiel sehr gut an, wenn Sie die erste Tablette zum Frühstück einnehmen, die zweite Tablette vor der Mahlzeit und eine Dritte mit oder auch vor dem Abendessen. Ganz egal, ob Sie die Tabletten mit 500 mg, 800 mg oder 1000 mg verschrieben bekommen, in der Anwendung ändert sich hier in diesem Fall nichts.

Die Nebenwirkungen von Glucophage

In einigen Fällen kann das Medikament Glucophage auch Nebenwirkungen verursachen. Jedoch leiden nur wenige Patienten, die sich für die Einnahme dieses Medikamentes entscheiden, auch an Nebenwirkungen. Durch die Einnahme des Wirkstoffes Metformin kann es vor allem am Anfang der Therapie zu Nebenwirkungen kommen, welche aber sehr mild ausfallen. Diese klingen in den meisten Fällen nach wenigen Tagen wieder ab.
Zu den möglichen Nebenwirkungen gehören zum Beispiel:

  • Geschmacksveränderungen
  • Bauchschmerzen
  • Durchfall
  • Erbrechen
  • Übelkeit
  • Muskelschmerzen
  • Unwohlsein und weitere

Weitere Nebenwirkungen des Medikamentes Glucophage finden Sie auch im Beipackzettel aufgelistet. Sollten Sie an einer diesen Nebenwirkungen leiden, dann empfiehlt es sich hier allemal, dass Sie einen Arzt aufsuchen. Es kann auch sein, dass die Dosierung verringert werden muss. Jedoch klingen Nebenwirkungen meisten in den ersten Tag wieder ganz von selbst ab.

Glucophage Beipackzettel

Wo kann ich das Medikament Glucophage kaufen?

Das Medikament Glucophage können Sie entweder direkt in einer Online Apotheke bestellen oder auch in einer herkömmlichen Apotheke kaufen. Viele Menschen entscheiden sich jedoch für den Online Kauf, da dieser viele unterschiedliche Vorteile mit sich bringt. Zum einen können Sie hier zum Beispiel davon profitieren, dass Ihnen ein sehr schneller und auch einfacher Kauf von Medikamenten geboten wird und zum anderen, werden die Medikamente, wie zum Beispiel auch Glucophage im Internet zu einem günstigeren Preis angeboten.

Es handelt sich bei Glucophage um ein Medikament, das in der Apotheke ausschließlich mit einem Rezept erhältlich ist. So müssen Sie hier auch bedenken, dass Sie sich vor dem Kauf ein Rezept von einem zuständigen Arzt online ausstellen lassen.

Ist Glucophage ohne Rezept möglich?

Nein, für die Verwendung von Glucophage ist immer ein Rezept erforderlich. Dies kann durch eine Beratung über die (Online-) Apotheke angefordert werden.