Differin

44,90 

Sie können Differin ganz einfach online bestellen!

Der Name Differin steht für ein Arzneimittel aus der Gruppe der Retinoide. Dieser Gruppenname ist abgeleitet von der Vitamin-A-Säure. Die Creme oder das Gel enthalten den Wirkstoff Adapalen. Was sind die Aufgaben des Stoffs? Grundsätzlich normalisiert sich mit der Nutzung des Wirkstoffs die Talgproduktion der Haut. Dadurch wird verhindert, dass die Poren schnell verstopfen. Offene Poren sorgen für ein Entgegenwirken von Akne, auch Pubertätspickel genannt, und so kommt die Haut zur Ruhe. Sie erhalten Differin nur auf Rezept in der Apotheke. Sie können bequem in der Online-Apotheke sich ein Rezept erstellen lassen. Füllen Sie dazu den Fragebogen aus und warten Sie auf die nächsten Informationen des Online-Arztes.

Kostenfreie Lieferung am Folgetag:

Online Apotheke

Artikel: Differin gel 1mg/g Tube Kategorie:
Beschreibung

Beschreibung

Nähere Erklärungen zu Differin

Differin Neutrale VerpackungDas Medikament Differin gehört in die Gruppe der Retinoide. In der Creme oder dem Gel ist der Wirkstoff Adapalen enthalten. Wie wirkt der Stoff?

Ärzte verschreiben den Wirkstoff meistens für eine Behandlung von leichter und mittelschwerer Akne. Die meisten Menschen vertragen Adapalen gut. Weswegen er sich gut für einen ganzheitlichen Behandlungsansatz eignet. Das bedeutet, eine äußerliche Therapie, mit einer gezielten Anpassung der Hautpflege, eine Veränderung des Lebensstils und einer bewussten Ernährung.

Adapalen verfügt über hornlösende, auch keratolytische genannt, Mitesser auflösende, auch komedolytische genannt, und entzündungshemmende, auch anti inflammatorische genannt, Eigenschaften. Dieses Spektrum in der Wirkung entsteht, weil dadurch eine übermäßige Verhornung der Haut unterbunden wird. Des Weiteren wird durch die Lockerung von Zellverbindungen eine Entstehung von Mikro-Mitesser, auch Mikrokomedonen genannt, an den Haarbälgen verhindert. Zu guter Letzt reduziert sich im Körper die Produktion der entzündungsfördernden Arachidonsäure. Eine andere Funktion ist, dass der Wirkstoff auch die weißen Blutkörperchen hindert, in die betroffenen Hautbereiche einzudringen. So entsteht weniger Eiter und die Entzündungen werden leichter, bis sie sich reduzieren.

Aufgrund der Zuteilung in die Retinoid-Gruppe taucht noch ein anderer Vorteil auf, denn Adapalen besitzt auch einen Anti-Aging-Effekt. Der Stoff stimuliert die Elastin- und Kollagenbildung, wodurch die Haut sich verjüngt und aktiv gegen die Falten angeht.

Welche Einsatzgebiete existieren für Differin?

Die Ärzte verschreiben Differin bei einer leichten bis starken Akne. Das ist eine Erkrankung, wo sich hauptsächlich im Gesicht, aber auch auf dem Rücken, Pickel bilden. Einher geht die Krankheit mit einer fettigen Haut, erhöhten Talgproduktion, Mitessern sowie verstopften Poren. Sobald die verstopften Poren mit einem Aknebakterium in Kontakt gerät, entzünden sich die Poren und Pickel. Oftmals tritt Akne während der Pubertät auf, was auf die Veränderung im Hormonhaushalt zurückzuführen ist. Zusätzlich können Frauen während der Wechseljahre an Hautverunreinigungen leiden, weil sich auch da der Hormonhaushalt umstellt.

Egal, ob die Creme oder das Gel, Sie tragen Differin einmal am Tag, vorzugsweise abends, auf die Haut auf. Reinigen Sie vorher die Hautstelle und nutzen Sie Differin nur dünn. Bereits nach vier bis acht Wochen können erste Verbesserungen des Hautbildes sichtbar werden. Ganz im Gegensatz zu einem Antibiotikum besteht innerhalb des Behandlungszeitraums eine geringere Gefahr für Resistenzen. Das heißt, dass sich Ihr Körper nicht an den Wirkstoff gewöhnt, und somit wirkt der Stoff über einen längeren Zeitraum. Deswegen nutzen die Ärzte Adapalen auch häufig für Langzeitbehandlungen, bis zu zwanzig Wochen.

Bitte beachten Sie, dass es in den ersten Wochen zu einem sogenannten “Skin Purging” kommen kann. Damit ist gemeint, dass die Akne erst aufblüht, wodurch Sie selbst kleinste Mitesser erkennen. Lassen Sie sich davon nicht abschrecken. Der Effekt fällt nicht unter dem Begriff Nebenwirkungen, denn es zeigt Ihnen – die Behandlung wirkt.

Preis Differin in Deutschland

  • Differin gel 1mg/g Tube – ab 44,90 €

Kostenfreie Lieferung am Folgetag

Wie wird Differin gebraucht?

Sie erhalten Differin sowohl als Creme sowie als Gel. Wobei sich die Creme besonders für Patienten mit trockener Haut eignet. Tragen Sie Differin in dünnen Schichten, auf eine gereinigte und trockene Haut, auf. Abends vor dem Schlafengehen ist der beste Zeitpunkt. Achten Sie darauf den Kontakt mit Nase, Augen und Mund zu vermeiden. Nach der Anwendung waschen Sie sich sofort die Hände. Ein Nachteil von Differin ist, dass es die Haut anfälliger macht für UV-Strahlung. Deswegen vermeiden Sie bitte einen direkten Kontakt mit der Sonne und verzichten Sie auf die Benutzung von Sonnenbänken, während der Behandlung mit Differin.

In den meisten Fällen dauert es eine gewisse Zeit, bis Sie positive Ergebnisse bemerken. Lassen Sie sich davon nicht irritieren und brechen Sie die Behandlung nicht ab. Bemerken Sie allerdings nach zwölf Wochen immer noch keine Besserung, dann konsultieren Sie Ihren Arzt.

Wie lautet die korrekte Dosierung?

DifferinDer Arzt legt die Behandlung fest. Wenden Sie sich mit jeglichen Fragen an den Arzt und folgen Sie den Anweisungen. Liegen keine weiteren Informationen vor, dann nutzen Sie die übliche Dosierempfehlung für Differin:

Kinder über 12 Jahre und Erwachsene nutzen einmal am Tag eine dünne Schicht der Creme oder des Gels für die betroffenen Hautstellen. Allerdings wird die Dauer der Behandlung von Ihrem Therapeuten verordnet. Beachten Sie, dass Differin nicht von Kindern unter dem 12. Lebensjahr genutzt werden darf. Mehr Information erhalten Sie durch das Lesen der Packungsbeilage. Der Hersteller liefert diese Beilage in der Verpackung mit.

Können mit der Verwendung von Differin Nebenwirkungen auftauchen?

Grundsätzlich ist Differin für die meisten Patienten gut verträglich. Allerdings können bei manchen Menschen leichte Nebenwirkungen auftreten. Bei Fragen wenden Sie sich an Ihren Arzt oder lesen Sie die Packungsbeilage für ausführliche Informationen. Es handelt sich um Beschwerden wie:

Leichte Hautirritationen auf der Auftragungsstelle. Das beinhaltet einen Juckreiz, ein Ziehen oder ein brennendes Gefühl auf der Haut.

Bemerken Sie andere Nebenwirkungen, informieren Sie Ihren Arzt. Treten bei Ihnen andere Nebenwirkungen auf, die nicht in der Packungsbeilage aufgelistet sind, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Ist Differin ohne Rezept möglich?

Nein, für die Verwendung von Differin ist immer ein Rezept erforderlich. Dies kann durch eine Beratung über die (Online-) Apotheke angefordert werden.

Wann sollte auf die Verwendung von Differin verzichtet werden?

Wie oben bereits erwähnt, dürfen Kinder unter 12 Jahren das Medikament nicht verwenden. So erkennen Sie, dass Differin nicht für alle Personen geeignet ist. Bitte sehen Sie von einem Gebrauch von Differin ab, wenn Sie:

Überempfindlich auf den Wirkstoff Adapalen reagieren. Bei einer Allergie gegen den Stoff wenden Sie sich an Ihren Arzt. Sie reagieren allergisch auf einen der übrigen Inhaltsstoffe des Mittels? In dem Fall sehen Sie von der Verwendung von Differin ab.

Möglicherweise kann es mit der Benutzung von Differin zu Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln kommen. Erwähnen Sie bei Ihrem Arztbesuch oder beim Ausfüllen des Fragebogens aller Medikamente, die Sie bereits nutzen. Einzelheiten zu Wechselwirkungen entnehmen Sie der Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt.

Differin ist nicht vorgesehen während der Schwangerschaft aufzutragen. Sobald Sie vorhaben schwanger zu werden, informieren Sie Ihren Arzt über Ihre Pläne. Während der Stillzeit sollten Sie Differin nur verwenden, wenn dies mit Einvernehmen des Arztes stattfindet. In dem Fall dürfen Sie die Creme oder Salbe aber nicht auf der Brust auftragen.

Es ist nicht bekannt, dass Differin einen Einfluss auf die Fahrtauglichkeit hat. So können Sie wie gewohnt am Straßenverkehr teilnehmen. Des Weiteren gelten für das Medikament keine weiteren Warnhinweise, was den Konsum von Alkohol betrifft.

Differin Beipackzettel

Informationen zu den Inhaltsstoffen

Die Creme oder das Gel enthalten den Wirkstoff Adapalen mit einer Menge von 0,1 Prozent.

Sonstige Bestandteile sind:

Differin Creme: Squalan, Cyclomethicon, Methyl (D-glucopyranosid) sesquistearat, Glycerol, 20-methyl (D-glucopyranosid) sesquistearat-ether (20), Phenoxyethanol, Methyl-p-hydroxybenzoat, Carbomer, Natriumedetat, Natriumhydroxid, Propyl-p-hydroxybenzoat und gereinigtes Wasser.

Differin Gel: Propylenglycol, Carbomer, Poloxamer 182, Methyl-p-hydroxybenzoat, Natriumedetat, Phenoxyethanol, gereinigtes Wasser und Natriumhydroxid.

Inhalt der Packung von Differin

Differin Creme ist in der Tube mit 30 Gramm oder 60 Gramm Inhalt erhältlich. Das Gel ist in einer Tube mit 30 Gramm oder 60 Gramm erhältlich. Der Arzt verschreibt die exakte Größe für Sie.