Daivobet (Dovobet)

122,20 

Was ist Daivobet (Dovobet)?

Bei dem wirksamen Medikament Daivobet oder Dovobet handelt es sich um ein zusammengesetztes Arzneimittel, das über die beiden Wirkstoffe Calcipotriol und Betamethason verfügt. Dovobet wird zur Behandlung von Psoriasis verwendet. Sie können dieses Arzneimittel in verschiedenen Darreichungsformen in Apotheken und auch Online Apotheken erwerben.Das Medikament Daivobet muss von einem Arzt verschrieben werden. . Die Kombination der beiden Wirkstoffe reduziert die Hautschuppung und beugt übermäßigen Hautrötungen vor. Wird Dovobet auf die Haut aufgetragen, werden Entzündungen gehemmt, der Juckreiz gestillt und Schwellungen reduziert. Außerdem kann sich die Haut regenerieren und sie wird geschmeidiger. Die ersten positiven Ergebnisse sind in der Regel bereits nach einigen Wochen spürbar, denn dann gehen die Schuppenflechte-Symptome zurück. Das Medikament ist sowohl als Salbe und Gel erhältlich.

Kostenfreie Lieferung am Folgetag:

Online Apotheke
Artikel: Daivobet (Dovobet) Gel / Salbe 50 mcg Kategorie:
Beschreibung

Beschreibung

Was ist Psoriasis?

Daivobet (Dovobet) Neutrale VerpackungDie chronische Erkrankung Psoriasis ist auch unter der Bezeichnung „Schuppenflechte“ bekannt. Dabei wächst die oberste Hautschicht zu schnell. In der Folge bilden sich viele Hautzellen, die nicht richtig ausreifen können. Die Ursache für diese Erkrankung ist noch unbekannt. Allerdings wird vermutet, dass dabei eine erbliche Veranlagung eine Rolle spielen könnte. Die Symptome der übermäßigen Zellteilung sind Hautschuppung, Rötung und Juckreiz. Die Schwere der Erkrankung variiert von ein bis zwei kleinen Stellen bis hin zu ausgedehnten Abschuppungen der Haut. Vielfach treten auch Anomalien an den Nägeln (kleine Vertiefungen, gelb-braune Verfärbungen), auf. Des Weiteren kann es vorkommen, dass auch die Gelenke von Händen und Füßen betroffen sind. Bei dieser Erkrankung sind Perioden spontaner Besserung oder Verschlechterung charakteristisch.

In welchen Darreichungsformen ist das Medikament erhältlich?

  • Gel: Jedes Gramm des beinahe durchsichtigen, farblosen oder weißlichen Gels enthält 50 Mikrogramm Calcipotriol plus 0,5 mg Betamethason (als Dipropionat). Des Weiteren verfügt das Gel auch über nicht medizinische Inhaltsstoffe wie:flüssiges Paraffin, Polyoxypropylen-15-stearylether, hydriertes Rizinusöl, Alpha-Tocopherol und butyliertes Hydroxytoluol.
  • Salbe: Jedes Gramm dieser leicht durchscheinenden Salbe enthält 50 Mikrogramm Calcipotriol plus 0,5 mg Betamethason (als Dipropionat). Ebenfalls verfügt die Salbe über nicht medizinischen Inhaltsstoffe wie Alpha-Tocopherol, flüssiges Paraffin, Polyoxypropylen-15-stearylether und weißes, weiches Paraffin. Geben Sie auch diese Salbe nicht an andere Personen weiter, sie könnte ihnen schaden, selbst wenn Sie dieselben Beschwerden wie Sie haben.

Preis Daivobet (Dovobet) in Deutschland

  • Daivobet (Dovobet) Gel / Salbe 50 mcg – 122,20 €

Online Apotheke

Wie sollte Daivobet angewendet werden?

Daivobet (Dovobet)Dieses Arzneimittel wird einmal täglich auf die betroffene Hautstelle aufgetragen und sanft einmassiert. Wenden Sie das Medikament nicht an Stellen an, die nicht von Psoriasis betroffen sind. Nach der Anwendung sollten Sie sich die Hände gründlich waschen. Die wöchentliche Höchstdosis von Daivobet beträgt 100 g. Für die Anwendung auf der Kopfhaut wird Dovobet Gel empfohlen. Es kann bis zu 4 Wochen aufgetragen werden. Für die anderen Bereiche bewährt sich die Dovobet Salbe. Die meisten behandelten Personen werden nach 4 Wochen eine Linderung bemerken. Bei manchen Patienten kann die Behandlung jedoch unter ärztlicher Aufsicht über 4 Wochen hinaus verlängert werden. Das Medikament kann abgesetzt werden, sobald eine zufriedenstellende Besserung erreicht wurde.

Sie sollten das Calcipotriol – Betamethason-Gel 12 Stunden vor oder 12 Stunden nach chemischen Haarbehandlungen wie Färben oder Dauerwellen nicht verwenden. Nach dem Auftragen muss das Medikament auf den betroffenen Bereichen verbleiben (nicht abwaschen), nur so kann das Medikament auch seine Wirkung entfalten. Aus diesem Grund empfiehlt es sich auch, wenn Sie das Arzneimittel nachts anwenden. . Bei Kontakt von Daivobet mit den Augen oder dem Gesicht, spülen Sie die Bereiche sofort mit viel Wasser ab.

Das Medikament darf nicht oral eingenommen werden. Ändern Sie die Dosis, die Ihnen vom Arzt empfohlen wurde, nicht eigenmächtig! Denn es ist sehr wichtig, dass dieses Arzneimittel genau nach Anweisung Ihres Arztes zur Anwendung kommt. Wenden Sie niemals mehr als eine Dosis pro Tag an. Nehmen Sie zudem keine Salbe, die in der Tube zurückgeblieben ist, und bereits seit 12 Monaten geöffnet ist.Verwenden Sie auch kein Gel, das bereits mehr als 6 Monate offen ist.

Daivobet sollte bei Raumtemperatur und außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahrt werden. Wichtig zu wissen ist es auch, dass der im Aerosol enthaltene Schaum brennbar ist. Daher muss der Behälter von Wärmequellen und offenen Flammen ferngehalten werden.

Was sind die möglichen Nebenwirkungen von Daivobet?

Dovobet verursacht anders als viele andere Medikamente kaum Nebenwirkungen. Nach dem Auftragen kann möglicherweise aber Juckreiz auftreten. Möglich sind ebenfalls ein Brennen der Haut und Rötungen sowie eine erhöhte Empfindlichkeit gegenüber Sonneneinstrahlung. Die oben angeführten Nebenwirkungen treten nicht bei jedem Anwender auf.Sollten Sie sich Gedanken über die Nebenwirkungen machen, besprechen Sie die Risiken und Vorteile von Daivobet mit Ihrem Arzt. Einige der Nebenwirkungen können mit der Zeit von selbst verschwinden. Wird das Dovobet Gel auf die Kopfhaut aufgetragen, dann kann es zu einer vorübergehenden Verfärbung von weißem oder grauem Haar (gelblichen Farbe) in den Bereichen, in denen das Gel aufgetragen wurde, kommen.

Bei einigen Anwendern kommt es zu Beginn der Behandlung zunächst zu einer Verschlimmerung der Schuppenflechte. Das ist aber normal, nach kurzer Zeit werden diese Symptome zurückgehen. Bei einer längeren Anwendung kann die Haut dünner werden. Daher sollten Sie, wie bereits oben angemerkt, weder die Daivobet Salbe noch das Gel länger als 4 aufeinanderfolgende Wochen verwenden. Auf der Packungsbeilage sind alle möglichen Nebenwirkungen angeführt.

Ist Daivobet (Dovobet) ohne Rezept möglich?

Nein, für die Verwendung von Daivobet (Dovobet) ist immer ein Rezept erforderlich. Dies kann durch eine Beratung über die (Online-) Apotheke angefordert werden.

Schwangerschaft und Stillzeit

Auswirkungen von Dovobet auf die Schwangerschaft sind nicht bekannt. Informieren Sie in jedem Fall Ihren Arzt/Ärztin, sobald Sie schwanger sind oder eine Schwangerschaft planen. Tragen Sie das Medikament nicht auf die Brust auf, wenn Sie stillen. Der Wirkstoff Betamethason geht in die Muttermilch über und könnte Ihrem Baby schaden. Es ist allerdings nicht bekannt, ob auch Calcipotriol in die Muttermilch übergeht. Wenn Sie das Arzneimittel während der Stillzeit anwenden, kann Ihr Kind eventuell die Auswirkungen spüren. Sprechen Sie mit Ihrem behandelnden Arzt, um herauszufinden, ob Sie mit dem Stillen fortfahren sollten.

Daivobet (Dovobet) Beipackzettel

Was es zusätzlich zu beachten gilt

Dovobet ist ein Arzneimittel, das nicht von Personen unter 18 Jahren angewendet werden darf. Sie sollten das Medikament nicht verwenden, wenn Sie eine Allergie gegen Calcipotriol, Betamethason oder einen anderen Bestandteil des Medikaments haben. Verwenden Sie das Medikament obendrein nicht bei einer signifikanten Anomalie der Leberfunktion sowie einer Störung im Zusammenhang mit dem Kalziumstoffwechsel. Sie sollten die Salbe oder das Gel nicht im Gesicht aufgetragen, es gibt ein erhöhtes Risiko für lokale Nebenwirkungen, wie einer Rötung um den Mund. Das Medikament sollte zudem nicht auf Schleimhäute oder in Falten aufgetragen werden.

Ohne ärztlichen Rat ist obendrein eine übermäßige UV-Strahlung zu vermeiden. Wenn die Salbe oder das Gel mit Mund und Augen in Kontakt kommt, muss gründlich mit Wasser ausgespült werden. Denken Sie auch daran, sich nach der Anwendung die Hände gründlich zu waschen.

Falls Sie morgens Ihre Haare waschen, empfiehlt es sich, das Gel vor dem Schlafengehen aufzutragen. Wie bereits berichtet, sollte die Salbe nicht länger als ein Jahr nach dem Öffnen der Tube und das Gel nicht länger als 6 Monate nach dem Öffnen der Flasche aufbewahrt werden. Denken Sie daran, das Datum der ersten Anwendung auf der Verpackung zu notieren.