Cerascreen Latexallergie Test

23,90 

Cerascreen Latexallergie Test – Latexallergie

Eine sogenannte Latexallergie kann bei den meisten Patienten nur sehr schwer nachgewiesen werden. Latex ist in einer Vielzahl von unterschiedlichen Gegenständen. Mittlerweile ist Latex sogar in unterschiedlichen Lebensmitteln erhalten. Wenn auch Sie Symptome haben, die auf solch eine Allergie hinweisen, dann empfiehlt es sich allemal, wenn Sie einen Latexallergie Test durchführen. So können Sie sich in kürzester Zeit Klarheit darüber verschaffen, ob Sie an einer Latexallergie leiden oder nicht.

Kostenfreie Lieferung am Folgetag:

Online Apotheke

Artikel: Latexallergie-Test von Cerascreen® Kategorie:
Beschreibung

Beschreibung

Cerascreen Latexallergie Test – was versteckt sich hinter diesem Test genau?

Cerascreen Latexallergie Test Neutrale VerpackungEine Allergie oder eine Unverträglichkeit gegen diesen Stoff kann mit einer starken Überempfindlichkeit oder starken Beschwerden verbunden sein. Mit dem Cerascreen Latexallergie Test kann der Patient ganz einfach herausfinden, ob er von einer Latex Allergie betroffen ist oder nicht. Anhand des Cerascreen Latexallergie Test kann herausgefunden werden, ob der Patient in seinem Blut über Antikörper auf den Stoff Latex verfügt. Sollte dies der Fall sein, ist der Patient von einer Latex Allergie betroffen. Ein Arzt kann anschließend eine entsprechende Behandlung verschreiben. Nur so können mögliche Beschwerden oder Nebenwirkungen verhindert werden.

Wann kann der Cerascreen Latexallergie Test angewendet werden?

Der Cerascreen Latexallergie Test eignet sich ausgezeichnet für Menschen, die den Verdacht haben von einer möglichen Latex Allergie betroffen zu sein. Das Latex kann sich sowohl in vereinzelten Nahrungsmitteln befinden als auch in Kleidungsstücke und vielen weiteren Gegenständen. Sollte ein Patient von einer solchen Allergie betroffen sein, hat in der Regel mit folgenden Beschwerden und Symptomen zu kämpfen. Dazu gehören unter anderem folgende Symptome:

  • Ein starker Juckreiz oder ein Hautausschlag an den betroffenen Hautstellen
  • Die Bildung von Bläschen an den Lippen. Zudem leidet ein Patient immer häufiger auch an geschwollenen Lippen
  • Eine allergische Rhinitis: Diese ist mit einer laufenden Nase und einem anhaltenden Niesen verbunden
  • Juckende AugenDiese Symptome gehören mit Abstand zu den am häufigsten auftretenden Beschwerden. Selbstverständlich können diese bei jedem

Patienten ganz individuell ausfallen. Sollte Sie über einen längeren Zeitraum von diesen oder ähnlichen Beschwerden betroffen sein, empfiehlt es sich, umgehend einen Cerascreen Latexallergie Test zu absolvieren. Nur so kann direkt herausgefunden werden, ob Sie unter einer Latex Allergie leiden oder nicht.

Preis Cerascreen Latexallergie Test in Deutschland

  • 1 Stück – 23,90 €

Online Apotheke

Wie erfolgt die Anwendung des Cerascreen Latexallergie Test?

Cerascreen Latexallergie TestDer Stoff Latex wird aus dem Saft des Kautschukbaums hergestellt. Dieser Stoff kann nur sehr schwer nachgewiesen werden, Latex ist beispielsweise in Einweghandschuhen enthalten als auch in Stiefeln und Gummibändern. Sollte ein Patient Bedenken haben, von einer Latex Allergie betroffen zu sein, empfiehlt es sich, umgehend einen sogenannten Cerascreen Latexallergie Test durchzuführen. Dieser Test kann ganz einfach zu Hause durchgeführt werden. Die entnommene Blutprobe wird anschließend in das Labor eingeschickt.

Das Ergebnis erhält der Patienten anschließend wieder direkt nach Hause geliefert. Bevor sich der Patienten die Blutprobe entnimmt, ist es sehr wichtig, die Hände gründlich zu reinigen. Zudem sollte die Fingerkuppe vor der Blutentnahme ebenfalls mit Alkohol desinfiziert werden. Anschließend entnimmt sich der Patienten mithilfe der Lanzette einige Tropfen aus der Fingerkuppe. Diese werden anschließend in das mitgelieferte Probenglas gegeben. Letztendlich wird noch der Kleber mit dem ID-Code auf dem Entnahmeglas angebracht. Dieses kann anschließend in das entsprechende Labor eingeschickt werden. Nach wenigen Tagen wird dem Patienten das Ergebnis zugestellt.

Bereits nach einer Durchführung sollte dem Probanden ein klares Ergebnis vorliegen. Sollte durch den Cerascreen Latexallergie Test eine Allergie nachgewiesen worden sein, empfiehlt es sich, umgehend einen entsprechenden Arzt oder einen Apotheker zu kontaktieren. Dieser kann dann genau über die weitere Vorgehensweise entscheiden.

Es ist jedoch sehr wichtig, dass sich der Patienten vor der Durchführung die Hände sehr gründlich reinigt. Zudem sollte die entsprechende Fingerkuppe vor der Blutentnahme ebenfalls gründlich mit Alkohol gereinigt werden. Nur so kann eine mögliche bakterielle Infektion verhindert werden.

Dann darf das Arzneimittel Cerascreen Latexallergie Test von dem Patienten nicht genutzt werden?

Der Cerascreen Latexallergie Test darf von jedem Menschen ohne Bedenken durchgeführt werden. Es ist jedoch sehr wichtig, dass die Durchführung des Cerascreen Latexallergie Test genau nach der entsprechenden Beschreibung erfolgt. Nur so kann für ein genaues Ergebnis garantiert werden. Der Cerascreen Latexallergie Test eignet sich sowohl für Erwachsene als auch für Jugendliche.

Ist der Cerascreen Latexallergie Test nur mit einem Rezept in der Apotheke erhältlich?

Der Cerascreen Latexallergie Test kann mittlerweile nicht nur in den bekannten Apotheken, sondern auch in den Online Apotheken erworben werden. Die Bestellung gestaltet sich dabei als sehr einfach und unkompliziert. Der Cerascreen Latexallergie Test wird bei der Online Apotheke bestellt und anschließend direkt bis vor die Haustüre des Patienten geliefert. Dieser kann anschließend den Test zu Hause durchführen und die Probe in das entsprechende Labor senden. Das Ergebnis erhält der Patienten ebenfalls direkt nach Hause.