Yentreve

96,00 

Sie können Yentreve online bestellen!

Das Medikament Yentreve enthält den Wirkstoff Duloxetin. Es ist ein Mittel, was zur besseren Kommunikation zwischen den Nervenzellen beiträgt. Das Mittel Yentreve verfügt über eine positive Auswirkung auf Nervenzellen der Harnröhrenmuskeln. Stärken Sie die Muskeln, können Sie den Urin besser aufhalten. Demnach bekämpft Yentreve bestimmte Formen einer Urin-Inkontinenz.

Kostenfreie Lieferung am Folgetag:

Online Apotheke

Artikel: Yentreve 20 mg - 40 mg 28 Tabletten Kategorie:
Beschreibung

Beschreibung

Yentreve Informationen

Yentreve Neutrale VerpackungSie erhalten Yentreve in unterschiedlichen Stärken, dazu gehören 20 Milligramm und 40 Milligramm, wobei die höhere Wirkstärke nur in einer größeren Packung verfügbar ist, mit 56 Kapseln. Die andere Stärke ist in einer Größe zu bestellen von 28 Kapseln oder 56 Kapseln.

In den Kapseln von Yentreve ist Duloxetin enthalten. Wirkungsprinzip:

Duloxetin ist ein selektiver Serotonin-Noradrenalin-Wiederaufnahmehemmer, auch kurz SSNRI genannt. Der Stoff wird in Deutschland hauptsächlich zur Behandlung von Inkontinenz eingesetzt. Menschliche Nervenzellen, auch Neuronen genannt, kommunizieren im Gehirn mithilfe von Botenstoffen, auch Neurotransmitter genannt. Wie funktioniert diese Kommunikation? Eine Zelle schüttet bestimmte Neurotransmitter aus, welche die nächste Zelle durch Rezeptoren wahrnimmt. Je nach Rezeptoren, Andockstelle, oder Botenstoffen kann die nächste Zelle gehemmt sowie erregt werden. Aufgrund dessen, dass eine Zelle mehrere Verbindungen, Synapsen genannt, zu vielen Neuronen hat, verläuft im Körper ein hochgradig komplexes Netzwerk. Bis heute verstehen die Wissenschaftler nur die Grundzüge dessen.

Noradrenalin

Klar ist, dass bestimmte Botenstoffe eine ganz bestimmte Wirkung im Organismus hervorrufen. So kommt es bei den Glückshormonen, Serotonin genannt, in einer zu niedrigen Konzentration zu Depressionen. Besteht eine zu hohe Konzentration, leiden die Patienten an einer Psychose oder Wahnvorstellungen. Das Hormon Noradrenalin ist ein erregender Neurotransmitter, welcher zur Aktivierung bestimmter Areale im Gehirn zuständig ist.

Der Neurotransmitter nimmt, um eine genaue Steuerung der Kommunikation der Nervenzellen vorzunehmen, die aussendende Nervenzelle auf. Es können auch immer wieder die gleichen sein. Deswegen begrenzt sich das Signal an die nächsten Zellen zeitlich. Wird der Wirkstoff Duloxetin zugeführt, hemmen Sie diese Wiederaufnahme, wodurch die Neurotransmitter länger an den Rezeptoren verweilen und vermehrt Wirkung zeigen.

Durch eine vermehrte Stimulation des Noradrenalin- und Serotonin-Systems, mit der Einnahme von Duloxetin, verstärkt sich der Verschluss des Schließmuskels der Harnröhre, was zur Behandlung einer Belastungsinkontinenz beiträgt.

Sie nehmen den Wirkstoff oral auf. Danach wandert er bis in den Darm, wo er über die Darmwand vom Blut aufgenommen wird. Der Arzt kann nach sechs Stunden den höchsten Duloxetin-Blutspiegel messen. Allerdings erreicht nur die Hälfte des Wirkstoffs den großen Blutkreislauf, da bereits nach der Aufnahme die Leber teilweise den Stoff abbaut. Mithilfe des Blutkreislaufs erreicht Duloxetin das Gehirn und unwirksame Abbauprodukte werden zur Hälfte innerhalb von zwölf Stunden über die Nieren ausgeschieden.

Wie bestellen Sie Yentreve?

Sie benötigen für Yentreve ein Rezept. Dieses ärztliche Attest kann nur ein ausgebildeter Mediziner ausstellen. Sie können zu Ihrem Hausarzt gehen und die Situation schildern. Allerdings verlieren Sie dadurch sehr viel Zeit, weil Sie erst einen Termin ausmachen müssen. Die andere Möglichkeit ist, dass Sie den Fragebogen auf unserer Seite ausfüllen. Dazu machen Sie alle Angaben zu Ihrem Gesundheitszustand und Ihrem Krankheitszustand ehrlich. Erwähnen Sie alle Medikamente, die Sie bereits einnehmen. Der Online-Arzt wird sich mit den Angaben befassen. Können unnötigen Risiken ausgeschlossen werden, dann stellt er Ihnen ein Rezept aus, mit dem Sie bei uns das Mittel bestellen können. Kurze Zeit später erhalten Sie ein neutrales Paket ins Haus.

Wofür wird Yentreve verwendet?

Die Mediziner nutzen Yentreve bei einer Stress-Inkontinenz, anders auch Belastungsinkontinenz genannt. Es handelt sich um eine Form von Inkontinenz, bei der der Patient ganz plötzlich Druck auf der Blase verspürt. Dies trifft auch zu, wenn sich sehr wenig Urin dort angesammelt hat. Belastungen wie Niesen, Bücken, Husten oder Hebe-Bewegungen lösen diesen Reiz aus. Yentreve verstärkt die Muskeln rund um die Harnröhre, sodass der Patient besser das Wasserlassen aufhalten kann.

Preis Yentreve in Deutschland

  • Yentreve 20 mg – 40 mg 28 Tabletten – 96,00 €

Online Apotheke

Wie lautet die richtige Vorgehensweise bei Yentreve?

YentreveGrundsätzlich teilt Ihnen der Arzt mit, wie Sie das Mittel einnehmen müssen. Dazu gehören auch nähere Anweisungen bezüglich der Vorgehensweise. Liegen keine anderen Angaben vor, dann nehmen Sie die Kapsel unzerkaut ein. Manche Patienten leiden von Natur aus, an häufigen Magenproblemen, dann sollten Sie Yentreve während oder nach der Mahlzeit einnehmen.

Bitte beachten Sie, dass die Wirkung von Yentreve erst nach einiger Zeit eintritt. Trotzdem sollten Sie die Anwendung nicht unterbrechen, auch wenn Sie nicht sofort eine Wirkung verspüren. Verbessern sich die Beschwerden jedoch nicht nach zwei bis vier Wochen, dann sollten Sie einen Arzt konsultieren. Es kann sein, dass das Medikament nicht für Sie bestimmt ist, oder die Dosierung angepasst werden muss. Es ist auch möglich, dass Ihr Leiden einen anderen Ursprung hat.

Bei einem Abbruch der Therapie sollte die Einnahme von Yentreve nur schrittweise beendet werden. Ist dies nicht der Fall, dann kann es zu Entzugserscheinungen wie Schwindel, Kopfschmerzen oder Schlaflosigkeit kommen.

Welche Dosierung sollten Sie verwenden?

Ihr Arzt nimmt die Dosierung von Yentreve vor. Bitte fragen Sie Ihren Arzt, welche Dosierung für Ihr Leiden richtig ist.

Liegen keine anderen Hinweise vor, dann nutzen Sie die allgemeinen Hinweise des Herstellers:

Erwachsene Patienten nehmen zweimal am Tag 40 Milligramm des Wirkstoffs zu sich. Nehmen Sie die Verteilung ausgeglichen über den Tag vor.

Ihr Arzt bestimmt die Einnahmedauer. Bitte richten Sie Fragen Ihren Arzt.

Sie haben die Einnahme von Yentreve vergessen?

Sie können die vergessene Dosis bis zum nächsten Einnahmezeitpunkt nachholen. Allerdings dürfen Sie niemals eine doppelte Menge des Medikamentes konsumieren, um eine vergessene Dosis zu kompensieren. Diese Vorgehensweise könnte zu Überdosierungserscheinungen führen. Bitte gehen Sie keine unnötigen Risiken ein, denn es geht um Ihre Gesundheit.

Ist es möglich, dass es durch die Einnahme von Yentreve zu Nebenwirkungen kommt?

Wie bei allen anderen Arzneimitteln auch kann es durch den Gebrauch von Yentreve zu Nebenwirkungen kommen. Es ist immer eine Frage des eigenen Körpers. Nicht jeder Patient wird an Nebenwirkungen leiden. Einige bekannte Nebenwirkungen, die bei der Einnahme von Yentreve auftreten können:

Einige Patienten berichteten von Magen- und Darmbeschwerden, die allerdings wieder abklingen können oder durch die Einnahmeweise gelindert werden. Des Weiteren berichteten die Patienten über Probleme wie Übelkeit, Bauchschmerzen oder Durchfall. Meistens bilden sich diese Beschwerden nach kurzer Zeit zurück.

Andere Personen berichteten von Schwindel, Schläfrigkeit, Erschöpfung oder einem trockenen Mund. Leiden Sie zu stark an diesen aufgeführten Nebenwirkungen, dann kontaktieren Sie einen Arzt. Bitte sehen Sie von einem kurzzeitigen Abbruch der Therapie ab. Lesen Sie die Packungsbeilage, für eine vollständige Liste aller Nebenwirkungen.

Yentreve Beipackzettel

Probleme während einer Schwangerschaft?

Der Wissenschaft ist noch nicht gelungen zu sehen, welche Wirkung Yentreve auf ungeborene Babys hat. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie sich eine Schwangerschaft wünschen. Liegt eine Schwangerschaft vor, dann teilen Sie dies Ihrem Arzt mit.

In der Zeit des Stillens sollten Sie das Arzneimittel nur nach Absprache mit dem Arzt einnehmen.

Probleme was die Fahrtüchtigkeit anbelangt?

Es ist bekannt, dass Yentreve Ihr Reaktionsvermögen beeinflussen kann. Bemerken Sie Beschwerden wie Schwindel, Schläfrigkeit oder Benommenheit, sollten Sie keine Fahrzeuge oder schwere Maschinen bedienen. Denken Sie an sich und die anderen Menschen.

Problem in Verbindung mit Alkohol?

Es ist bekannt, dass Alkohol die Nebenwirkungen wie Schwindel oder Erschöpfung verstärken kann. Deswegen sollten Sie den Konsum von alkoholischen Getränken während der Therapie mit Yentreve gemäßigt vornehmen oder ganz beenden.

Inhaltsstoffe und andere Hinweise

Jede Hartkapsel von Yentreve enthält den Wirkstoff in Form von Duloxetinhydrochlorid. Zum Schutz vor der Magensäure sind diese Kapseln ummantelt.

Die 40 Milligramm Hartkapseln sind blau und orange und haben den Aufdruck mit einer „40 mg“ und mit einer Nummer „9545“. Bei den 20 Milligramm handelt es sich um den Aufdruck „20 mg“ und die Nummer „9544“.

Sonstige Bestandteile sind: Hypromellose, Sucrose, Hypromelloseacetatsuccinat, Zucker-Stärke-Pellets, Titandioxid, Talkum, Triethylcitrat, Gelatine, Titandioxid, Natriumdodecylsulfat, Indigocarmin, Eisen(III)-oxid und Eisen(III)-hydroxid-oxid x H2O.

Ist Yentreve ohne Rezept möglich?

Nein, für die Verwendung von Yentreve ist immer ein Rezept erforderlich. Dies kann durch eine Beratung über die (Online-) Apotheke angefordert werden.