Nicotinell

7,90 

Behandlung mit Nicotinell

Mit dem Rauchen aufzuhören, ist alles andere als einfach. Mit der Einnahme des Medikamentes Nicotinell kann das Verlangen nach dem Rauchen um einiges verringert werden. Auch eine psychische Abhängigkeit kann dadurch gelindert werden. Der Wirkstoff Nicotinell ist in 2 unterschiedlichen Formen erhältlich. So können Sie sich hier zum einen für die Nicotinell Lutschtabletten oder auch für das Nicotinell Pflaster entscheiden.

Kostenfreie Lieferung am Folgetag:

Online Apotheke

Artikel: Nicotinell Pflaster - Lutschtabletten - Kaugummi Kategorie:
Beschreibung

Beschreibung

Was genau ist Nicotinell?

Nicotinell Neutrale VerpackungWenn auch Sie auf der Suche nach einer Hilfe sind, um mit dem Rauchen aufzuhören, dann bietet sich die Anwendung des Arzneimittels Nicotinell hier sehr gut an. Es hilft Ihnen, das Verlangen nach Nikotin zu reduzieren. Auch die psychische Abhängigkeit nach Zigaretten kann durch die Anwendung des Arzneimittels Nicotinell gehemmt werden. Wenn Sie das Medikament Nicotinell einnehmen möchten, dann haben Sie hier die Möglichkeit, sich entweder für Lutschtabletten oder auch Pflaster zu entscheiden.

Sie können beide unterschiedliche Darreichungsformen direkt mit einem gültigen Rezept in der Versandapotheke bestellen. Entscheiden auch Sie sich für die Einnahme von Nicotinell, es gibt bereits sehr viele Patienten, die es geschafft haben, mit diesem Medikament aufzuhören zu rauchen.

Wann kann ich das Medikament Nicotinell genau anwenden?

Es handelt sich beim Medikament Nicotinell um ein spezielles NET-Produkt. Das bedeutet, dass sich sowohl in en Lutschtabletten als auch im Pflaster Nikotin befindet. Wenn auch Sie von der Nikotinsucht endlich loskommen möchten, dann bietet sich hier die Einnahme des Medikamentes Nicotinell sehr gut an. Ein großer Vorteil ist es natürlich auch, dass dadurch das Risiko auf Herzkrankheiten und Lungenkrebs um einiges verringert werden kann. Schon allein dies sollte ein Grund sein, um mit dem Rauchen endlich aufzuhören.

Wie sollte Nicotinell angewendet werden?

Wenn Sie das Nikotinpflaster Nicotinell anwenden möchten, dann empfiehlt es sich hier, wenn Sie sich an die Anweisungen halten, welche Sie in der Packungsbeilage vorfinden. Das Pflaster muss auf einen gereinigten Hautbereich angewendet werden. Suchen Sie sich dafür eine unbehaarte Stelle aus. Sehr gut bietet sich dafür zum Beispiel die Hüfte als auch der Oberarm an. Mit der Anwendung von einem Pflaster können Sie für 24 Stunden das Verlangen von Nikotin verringern. Das Pflaster muss jeden Tag gewechselt werden. Achten Sie bei der Anwendung des Nicotinell Pflaster auch darauf, dass Sie sich die Hände nach jeder Anwendung gut waschen.

Viele Patienten entscheiden sich für die Einnahme der Nicotinell Lutschtabletten. Diese schmecken sehr angenehm. Sie weisen einen Geschmack der Minze auf und sind zudem auch zuckerfrei. Wenn Sie diese Tabletten lutschen, wird eine geringe Dosierung von Nikotin freigesetzt. Dadurch wird das Rauchen automatisch gestillt. Lutschen Sie die Tabletten einfach und nehmen Sie den kräftigen Geschmack wahr.

Preis Nicotinell in Deutschland

  • Nicotinell Pflaster – Lutschtabletten – Kaugummi – ab 7,90 €

Online Apotheke

Die Dosierung von Nicotinell

NicotinellDie Dosierung des Nicotinell Pflasters richtet sich danach, wie viel Zigaretten Sie täglich geraucht haben. Lassen Sie Ihren Arzt entscheiden, welche Dosierung sich für Sie am besten eignet. Möchten Sie sich für das Nikotinpflaster entscheiden, dann können Sie sich hier zwischen den Wirkstoffstärken 7 mg, 14 mg und 21 mg entscheiden. Dieses Pflaster können Sie auch während des Badens oder Duschens problemlos tragen. Wenn Sie zu den sehr starken Rauchern gehören, dann empfiehlt es sich, wenn Sie ein Pflaster mit 21 mg jeden Tag 3 bis 4 Wochen anwenden. Gehören Sie zu den leichten Rauchern, dann reicht auch ein Pflaster mit 14 mg des Wirkstoffes aus. Auch hier empfiehlt sich eine Anwendung zwischen 3 und 4 Wochen.

Entscheiden Sie sich für die Lutschtabletten, dann können Sie sich hier entweder für eine Dosierung von 1 mg oder 2 mg entscheiden.

Am Tag sollten nicht mehr als 15 Tabletten zu sich genommen werden. Ebenfalls sollte darauf geachtet werden, dass die Tabletten nicht länger als 6 Monate angewendet werden.

Alternative Medizin Raucherentwöhnung: Champix & Zyban.

Die Nebenwirkungen von Nicotinell

Bei der Einnahme oder Anwendung des Medikamentes Nicotinell könne auch Nebenwirkungen auftreten. Nebenwirkungen, die auftreten können, wenn Sie sich für die Nicotinell Lutschtabletten entscheiden, sind zum Beispiel:

  • Mundtrockenheit
  • Durchfall
  • Blähungen
  • Verdauungsstörungen
  • Sodbrennen
  • Kopfschmerzen und Übelkeit

Nebenwirkungen, die bei der Anwendung des Nicotinell Nikotinpflaster auftreten können, sind:

  • Schlaflosigkeit
  • Angstgefühle
  • Hautrötungen
  • Juckreiz oder auch ein Unwohlsein.

In welchen Fällen darf ich Nicotinell nicht anwenden?

Das Medikament bietet sich erst für Kinder ab einem Alter von 12 Jahren an. Sind Sie schwanger oder befinden Sie sich in der Stillzeit, dann empfiehlt es sich, das Medikament nicht anzuwenden. Auch, wenn Sie eine Überempfindlichkeit gegen einen Inhaltsstoff im Medikament Nicotinell haben, sollten von der Anwendung abgesehen werden.

Nicotinell Beipackzettel

Ist Nicotinell auch ohne Rezept in der Apotheke erhältlich?

Nicotinell kann ganz einfach ohne ein Rezept in einer entsprechenden Online Apotheke gekauft werden. Es wird Ihnen hier ein sehr einfacher Kauf ermöglicht.