Nicorette

10,70 

Behandlung mit Nicorette

Haben Sie bereits mehrere Male versucht mit dem Rauchen aufzuhören, jedoch ist es Ihnen nicht gelungen, dann empfiehlt es sich, wenn Sie das Medikament Nicorette einnehmen. Mit der Einnahme von Nicorette haben Sie sehr gute Chancen, endlich mit dem Rauchen aufzuhören. Der Arzneistoff Nicorette gibt Nikotin an Ihren Körper an. Doch nur in sehr kleinen Mengen, es kann nicht mit dem Nikotingehalt in Zigaretten verglichen werden. Der Vorteil von Nicorette ist es, dass dadurch die Raucherentwöhnung um einiges erleichtert werden kann. Auch Entzugserscheinungen treten durch die Einnahme von Nicorette viel geringer auf.

Wenn auch Sie sich für die Einnahme des Arzneimittels Nicorette entscheiden möchten, dann können Sie dies direkt in der Versandapotheke. Hier wird Ihnen das Medikament Nicorette in mehreren unterschiedlichen Darreichungsformen angeboten.

Kostenfreie Lieferung am Folgetag:

Online Apotheke

Artikel: Nicorette Spray - Kauwgummi - Pflaster Kategorie:
Beschreibung

Beschreibung

Worum handelt es sich bei Nicorette genau?

Nicorette Neutrale VerpackungNur Raucher wissen, wie schwer es ist, mit dem Rauchen endlich aufzuhören. Bestimmt haben auch Sie bereits mehrere unterschiedliche Produkte ausprobiert, um endlich mit dem Rauchen aufzuhören. Es gibt viele Raucher, die es mit dem Medikament Nicorette geschafft haben. Die Nicorette Erfahrungen zeigen, dass Patienten davon berichten, dass es noch nie so einfach war. Bei der Anwendung der Produkte mit Nicorette wird Nikotin an unserem Körper abgegeben. Im Vergleich zu Zigaretten jedoch nur in einer sehr geringen Menge. So wird die Raucherentwöhnung deutlich vereinfacht. Auch die Entzugserscheinungen werden durch die Anwendung der Produkte mit Nicorette deutlich geschwächt. Die Produkte von Nicorette können direkt in einer Versandapotheke erworben werden.

Wofür genau kann ich Nicorette anwenden?

Wenn Sie versuchen mit dem Rauchen aufzuhören, dann leiden Sie meistens auch unter Entzugserscheinungen. Vor allem bei starken Rauchern, sind diese Erscheinungen sehr stark. Der Grund dafür ist einfach, denn unser Gehirn hat sich an den Tabak und an das Nikotin gewöhnt. Wenn nun auf einmal die Zufuhr von Nikotin gestoppt wird, dann wird unser Körper automatisch auch protestieren. Viele Menschen, die versuchen mit dem Rauchen aufzuhören, leiden an einer starken inneren Unruhe. Dazu kommt auch noch Übelkeit oder ein Zittern. Ebenfalls kann Schwitzen oder auch Schlafstörungen zu den Entzugserscheinungen gehören. Nicht zu vergessen ist außerdem, dass starke Verlangen nach Nikotin, nach einer Zigarette.

Genauer gesagt, handelt es sich beim Medikament Nicorette um ein spezielles Nikotinersatzmittel. Es ist dafür verantwortlich, dass im Gehirn die Nikotinrezeptoren besetzt werden. Das bedeutet, dass unterschiedliche Arten von Entzugserscheinungen dadurch einfach abklingen können. In manchen Fällen können diese Entzugserscheinungen auch komplett ausbleiben. Dies ist von Patient zu Patient sehr unterschiedlich.

Preis Nicorette in Deutschland

  • Nicorette Spray – Kauwgummi – Pflaster – 10,70 €

Online Apotheke

Nicorette – so muss das Medikament angewendet und dosiert werden

NicoretteNicorette ist ein Arzneimittel, dass in mehreren unterschiedlichen Darreichungsformen angeboten wird. Sehr beliebt ist hierbei zum Beispiel der Nicorette Menthol Mint Kaugummi. Rauchen Sie weniger als 20 Zigaretten täglich, dann bietet sich hier der Wirkstoff 2 mg sehr gut an. Sollten Sie jedoch mehr rauchen, dann haben Sie auch die Möglichkeit, sich für einen Wirkstoff von 4 mg zu entscheiden. Der Kaugummi sollten ungefähr für 10 Sekunden langsam gekauft werden, anschließend sollte dieser für etwa 1 Minute zwischen Zähne und Wangen geparkt werden. Dies sollte für 30 Minuten lang wiederholt werden. Achten Sie darauf, dass die maximale Dosierung von 14 Kaugummis am Tag nicht überschritten werden solle.

Eine weitere beliebte Variante ist der Nicorette Freshfruit Kaugummi, welcher einen saftigen Fruchtgeschmack aufweist. Auch dieser ist in den Dosierung 2 mg und 4 mg erhältlich. Die Anwendung dabei gestaltet sich komplett gleich, wie beim Nicorette Menthol Mint Kaugummi.

Ein weiteres beliebtes Produkt ist das Nicorette Menthol Mint Spray, welches direkt in den Mund gesprüht werden muss. Dieses Spray sollte ausschließlich dann angewendet werden, wenn Sie merken, dass das Verlangen nach einer Zigarette gerade besonders groß ist. Je nach Anwendung sollte hier 1 bis 2 Sprühstöße abgegeben werden. Das Verlangen nach einer Zigarette lässt direkt nach.

Alternative Medizin Raucherentwöhnung: Champix & Zyban.

Die Nebenwirkungen von Nicorette

Durch die Einnahme von Nicorette können auch einige unterschiedliche Nebenwirkungen entstehen. Diese Nebenwirkungen treten jedoch nur in sehr geringen Maßen bei Patienten auf. Sollten Sie an Nebenwirkungen leiden, wird empfohlen, dass Sie sich direkt an einen Arzt wenden. Mögliche Nebenwirkungen, die bei der Anwendung von Nicorette auftreten können, sind:

  • Kopfschmerzen
  • Herzklopfen
  • Magen-Darm-Beschwerden oder auch
  • Schwindel.

Sollten diese Beschwerden nicht von allein nach wenigen Tagen abklingen, ist es sehr wichtig, dass Sie sich an einen Arzt wenden. Mehr über die Nebenwirkungen, die durch die Anwendung von Nicorette entstehen können, finden Sie ebenfalls in der Packungsbeilage.

Nicorette Beipackzettel

Kann ich Nicorette auch ohne Rezept kaufen?

Ja, Nicorette kann einfach ohne ein Rezept erworben werden. Sie können das Medikament Nicorette ganz einfach, ohne ein Rezept, in nur wenigen Schritten online bestellen. Entscheiden auch Sie sich für das Rauchen aufzuhören, dann bietet sich dieses Medikament hervorragend an.