Hydrocortison

64,50 

Hydrocortison Creme / Salbe Online Bestellen

Es handelt sich beim Medikament Hydrocortison um ein Nebennierenhormon mit einer schwach wirkenden Wirkung. Es ist in mehreren unterschiedlichen Darreichungsformen erhältlich. So können Sie sich hier entweder für eine Creme oder auch für eine Salbe entscheiden. Das Mittel muss direkt auf der Haut aufgetragen werden, um unterschiedliche Arten von Entzündungsreaktionen zu reduzieren. Hydrocortison bietet sich zum Beispiel an, um Beschwerden wie Rötungen, Schwellungen oder auch Juckreiz zu reduzieren.

Hydrocortison ist verschreibungspflichtig, was bedeutet, dass Sie dieses Medikament ausschließlich mit einem entsprechenden Rezept in der Apotheke erwerben können. Möchten Sie das Medikament jedoch direkt in der Online Apotheke bestellen, dann müssen Sie sich hier von einem Online Arzt ein Rezept ausstellen lassen, indem Sie vorab einen medizinischen Fragebogen ausfüllen.

Kostenfreie Lieferung am Folgetag:

Online Apotheke

Artikel: Hydrocortison Creme / Salbe 1% Kategorie:
Beschreibung

Beschreibung

Was genau ist Hydrocortison?

Hydrocortison Neutrale VerpackungDas Medikament Hydrocortison ist als schwach wirkendes Nebennierenhormon bekannt. Sie können dieses Mittel entweder als Creme oder auch als Salbe in einer Online Apotheke erwerben. Hydrocortison muss direkt auf die betroffene Hautstelle aufgetragen werden, um dort ihre Wirkung zu entfalten. Unterschiedliche Arten von Entzündungsreaktionen wie zum Beispiel Schwellungen, Rötungen als auch Juckreiz können dadurch auf schnelle und einfache Weise reduziert werden.

Sie haben die Möglichkeit, Hydrocortison direkt in einer Online Apotheke zu bestellen. Dadurch, dass es sich hierbei jedoch um ein verschreibungspflichtiges Arzneimittel handelt, müssen Sie sich vorab ein Rezept ausstellen lassen. Auch dies ist online bei einem Online Arzt ganz einfach möglich.

Wann kann ich Hydrocortison anwenden?

Die Hydrocortison Salbe oder Hydrocortison Creme kann bei unterschiedlichen Arten von Hauterkrankungen angewendet werden. Auch Entzündungsreaktionen auf der Haut kann durch die Anwendung der Creme oder auch Salbe perfekt gehemmt werden. Sie können die Hydrocortison Salbe oder Creme bei

  • Unterschiedliche Arten von Ekzemen
  • Seborrhoische Dermatitis
  • Juckreiz wie zum Beispiel bei Hämorrhoiden oder Insektenbisse
  • Schwellungen
  • Lupus erythematodes angewendet werden.

Die Salbe oder auch Creme Hydrocortison sorgt dafür, dass die Blutgefäße verengt werden. Dadurch wirkt dieses Mittel auch automatisch entzündungshemmend. Beschwerden wie Schuppenbildung, Juckreiz und Rötungen können durch die Anwendung schnell zurückgehen. Die Wirkung von Hydrocortison ist sehr schnell, es dauert nur wenige Tage, bis Sie die ersten Verbesserungen feststellen können.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob auch für Ihre Beschwerden die Anwendung der Hydrocortison Creme oder Salbe empfehlenswert ist, dann ist es möglich, dass Sie einen Online Arzt direkt kontaktieren. Dieser kann Ihnen bei unterschiedlichen Fragen gerne zur Seite stehen.

Preis Hydrocortison in Deutschland

  • Hydrocortison Creme / Salbe 1% – 64,50 €

Online Apotheke

Wie muss Hydrocortison angewendet werden?

HydrocortisonDie Hydrocortison Creme oder Salbe muss direkt auf die betroffene Hautstelle dünn aufgetragen werden. Anschließend muss das Mittel leicht in die Haut einmassiert werden. Es ist wichtig, dass die betroffene Hautstelle, die einmassiert wurde, mindestens 30 Minuten nach der Anwendung trocken bleibt. Das Produkt sollte nicht neben oder auch um die Augenlieder angewendet werden. Außerdem sollte darauf geachtet werden, dass die Creme oder auch die Salbe auf keinen Fall in Kontakt mit den Augen kommt. Nachdem Sie die Creme oder Salbe auf die betroffene Stelle aufgetragen haben, müssen Sie gründlich Ihre Hände waschen.

Wie bereits erwähnt, zeigen die vielen unterschiedlichen Hydrocortison Erfahrungen, dass die Creme oder auch die Salbe sehr schnell wirkt. Sollten Sie Verbesserungen feststellen, dann besteht auch die Möglichkeit, dass Sie Hydrocortison weniger anwenden. Meistens reicht es nach Verbesserungen auch aus, wenn die Creme oder die Salbe nur 2 bis 3 Mal in der Woche angewendet wird.

Die richtige Dosierung von Hydrocortison

Im Bereich der Dosierung von Hydrocortison haben Sie ebenfalls die Möglichkeit, dass Sie sich an einen Arzt oder Apotheker wenden, sollten Sie sich nicht sicher sein. Wie bereits oben beschrieben, ist das Hydrocortison Mittel entweder als Creme oder auch als Salbe in der Online Apotheke erhältlich. Auch in diesem Bereich können Sie mit Ihrem Arzt zusammen entscheiden, welche Variante sich für Sie besser anbietet. Ebenfalls sollte der behandelte Arzt auch die Dauer der Behandlung feststellen. Auch können Sie die Packungsbeilage zur Hand nehmen. Auch hier wird Info über die Dosierungen gegeben. Sollte Ihnen keine genaue Dosierungsvorschrift vorliegen, dann können Sie sich auch an die allgemeinen Vorschriften halten:

  • Kinder sowie Erwachsene sollten Hydrocortison 2 Mal am Tag auf die betroffene Hautstelle auftragen
  • Sie können die behandelte Stelle auch mit einem Verband abdecken. Jedoch nur dann, wenn es von Ihrem Arzt auch verordnet wird.

Generell empfiehlt es sich, dass Sie dem Beipackzettel vor der Anwendung genau durchlesen. Die Anwendung gestaltet sich in der Regel sehr einfach. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie sich für die Hydrocortison Creme oder Salbe handelt.

Hydrocortison – Nebenwirkungen

Wie es auch bei anderen Medikamenten der Fall ist, kann auch Hydrocortison mögliche Nebenwirkungen hervorrufen. Diese fallen in der Regel mild aus und vergehen auch von selbst wieder. Mögliche Nebenwirkungen, die bei der Anwendung von Hydrocortison entstehen können, sind zum Beispiel:

  • Die Haut, die behandelt wurde, wird dünner
  • Schuppenbildung
  • Rote Flecken
  • Blaue Flecken

Sollten die Nebenwirkungen bei Ihnen sehr stark auftreten, dann empfiehlt es sich allemal, wenn Sie so schnell wie möglich einen Arzt aufsuchen. Weitere Nebenwirkungen, die bei der Anwendung von Hydrocortison auftreten können, finden Sie ebenfalls im Beipackzettel.

Hydrocortison Beipackzettel

Wann darf ich Hydrocortison nicht anwenden?

Nicht für alle Patienten bietet sich die Einnahme von Hydrocortison an. In manchen Fällen sind Personen von der Anwendung komplett ausgeschlossen. Sollten Sie überempfindlich auf einen der Wirkstoffe reagieren, sollten Sie von der Einnahme absehen. Auch wenn Sie unter Hauterkrankungen leiden, die durch Hefe, Viren oder Pilze hervorgerufen sind, sollte die Salbe oder auch Creme nicht angewendet werden. Auch bei Rosacea oder Akne darf Hydrocortison nicht angewendet werden.
Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie für die Einnahme geeignet sind, dann empfiehlt es sich, wenn Sie einen Arzt kontaktieren.

Kann ich Hydrocortison ohne oder mit Rezept kaufen?

Die Creme oder auch die Salbe Hydrocortison kann ausschließlich mit einem Rezept in der Apotheke oder auch Online Apotheke gekauft werden. Sie können sich das nötige Rezept dafür, auch direkt von einem Arzt im Internet ausstellen lassen. Dies ist nur in wenigen Schritten möglich. Nachdem Sie einen entsprechenden Fragebogen ausgefüllt haben, dieser überprüft und genehmigt wurde, erhalten Sie auch ein Rezept. Danach können Sie das Mittel Hydrocortison direkt in einer Online Apotheke bestellen und zu sich nach Hause senden lassen.