Norgeston

50,00 

Wofür wird Norgeston verwendet?

Norgeston ist ein Markenname für eine Antibabypille. Sie sorgt dafür, dass eine Frau während der Einnahme nicht schwanger wird. Aufgrund der Konzentration und der Menge an Wirkstoff wird Norgeston als Minipille gehandelt. In den Tabletten wird nur ein weibliches Hormon verarbeitet, keine zwei. Das Östrogen fehlt, wie bei anderen Pillen. Norgeston enthält lediglich Progestagen. Für das Arzneimittel wurde das enthaltene Hormon künstlich hergestellt.

Kostenfreie Lieferung am Folgetag:

Produkt kaufen

Artikel: Norgeston Levonorgestrel Kategorie:
Beschreibung

Beschreibung

Was bewirkt die Aufnahme von zusätzlichen Hormonen im Körper?

  • Progestagen verhindert einen regelmäßigen Eisprung im weiblichen Körper. Die Eierstöcke werden durch die tägliche Einnahme aus ihrem Rhythmus gebracht.
  • Nach dem Sex wandern die männlichen Spermien zur Gebärmutter, um dort das Ei zu befruchten. Der Weg wird durch eine zusätzliche Hormonzufuhr erschwert, da sich die Dicke des Gebärmutterschleims verändert.
  • Als Letztes verdünnt sich der Schleim in der Gebärmutter. Wäre ein Ei befruchtet worden, könnte es sich nur schwerlich einnisten.

Wichtige Tatsachen im Überblick:

  • Norgeston ist der Markenname für die Minipille.
  • Studien belegen, dass die meisten Frauen die Einnahme von Norgeston gut vertragen. Dazu gehören auch Besonderheiten wie: Frauen, die unter starker Migräne leiden. Frauen in der Stillzeit und starke Raucher.
  • Eine regelmäßige Einnahme von Norgeston erhöht die Chance auf mehr als 99 Prozent nicht schwanger zu werden. Dabei darf es aber nicht zu Unterbrechungen, Erkrankungen oder Ähnliches kommen.
  • Norgeston muss jeden Tag zur gleichen Zeit geschluckt werden, um die Wirksamkeit zu bieten. Eine Minipille benötigt keine Unterbrechung zwischen den neuen Blister.
  • Wird die Einnahme von Norgeston mehr als 12 Stunden vergessen, besteht kein Schutz mehr. Sie sollten entweder auf den Geschlechtsverkehr verzichten oder eine andere Verhütungsmethode in Betracht ziehen.
  • Sexuell übertragbare Infektionen werden nicht durch die Einnahme von Norgeston gestoppt. Nur Kondome liefern einen guten Schutz.
  • Mit der Einnahme von Norgeston kann es zu einigen Veränderungen des monatlichen Zyklus kommen. Gerade am Anfang leiden einige Frauen an unregelmäßigen Blutungen.
  • Norgeston ist nur auf Rezept erhältlich.

Wichtig: Bei Fragen wenden Sie sich immer an Ihren behandelnden Arzt. Nutzen Sie die Pille nur so, wie verordnet. Jeder Organismus funktioniert anders, deswegen muss alles ärztlich abgestimmt werden. Kann Ihr Arzt Ihnen kein Rezept ausstellen, nutzen Sie den Online-Service. Unser Online-Arzt wird sich Ihrer annehmen.

Preis Norgeston in Deutschland

Kann Norgeston während der Stillzeit eingenommen werden?

Im Gegensatz zu Kombinationspillen beeinflusst die Einnahme von Norgeston nicht die Milchproduktion. Allerdings gelangen kleine Mengen des Hormons mit der Muttermilch zum Säugling. Wissenschaftliche Studien zeigen aber keine schädlichen Auswirkungen auf den Säugling.

Die Einnahme von Norgeston!

NorgestonBeobachten Sie Ihren täglichen Rhythmus und suchen sich eine Tageszeit aus, an der Sie die Einnahme durchführen können. Sie benötigen immer den gleichen Zeitpunkt, um die Wirksamkeit zu gewährleisten. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Pille mit oder ohne Nahrung eingenommen wird. Nach dem Beenden des einen Streifens folgt direkt der nächste Streifen. Machen Sie keine Unterbrechung in der Einnahme, selbst in der Zeit Ihrer Periode.

Wann ist ein guter Start für Norgeston?

Die erste Tablette kann immer eingenommen werden. Der Tag ist nicht wichtig. Allerdings besteht ein sofortiger Schutz, wenn Sie von Tag eins bis fünf Ihrer Blutungen starten. Bei einem kurzen Zyklus, die Periode kommt alle drei Wochen, muss am Tag eins oder zwei begonnen werden. Starten Sie an einem anderen Tag, müssen Sie entweder in der ersten Woche auf Sex verzichten oder eventuell ein Kondom benutzen.

Norgeston Beipackzettel

Nach der Entbindung:

Sie sind direkt geschützt, wenn Sie genau drei Wochen nach der Geburt mit Norgeston starten.

Nach einer Fehlgeburt:

Ein sofortiger Schutz besteht bei einem Start von Tag eins bis fünf nach der Fehlgeburt. Länger als fünf Tage danach muss eine andere Empfängnisverhütung hinzugezogen werden.

Nach einer Abtreibung:

Siehe Fehlgeburt!

Pille vergessen

So lange das Vergessen innerhalb einem Zeitraum von zwölf Stunden liegt, stellt es kein Problem für den Schutz vor einer Schwangerschaft dar. Schlucken Sie eine Pille direkt, wenn Sie daran denken. Entsteht ein längerer Zeitraum, mehr als zwölf Stunden, sollten Sie sofort die letzte Tablette schlucken. Vielleicht fällt es mit der regulären Einnahmezeit zusammen. Das ist kein Problem. Sie können ruhig zwei Tabletten gleichzeitig schlucken. Nun sind Sie aber nicht mehr geschützt. Nutzen Sie zusätzlich ein Kondom.

Durchfall / Erbrechen

Damit der menschliche Organismus Hormone komplett aufnehmen kann, benötigt er in etwa zwei Stunden. Das heißt, Sie erbrechen innerhalb zwei Stunden nach der Einnahme von Norgeston, dann nehmen Sie eine weitere Tablette, sobald Sie wieder fit sind.
Besteht der Krankheitszustand über eine längere Zeit, dann nehmen Sie trotzdem jeden Tag eine Tablette. Allerdings ist ein Schwangerschaftsschutz nicht mehr gewährleistet.

Ist Norgeston ohne Rezept möglich?

Nein, für die Verwendung von Norgeston ist immer ein Rezept erforderlich. Dies kann durch eine Beratung über die (Online-) Apotheke angefordert werden.

Für welche Patienten ist Norgeston nicht geeignet?

Eine Minipille wird von vielen Frauen gut vertragen. Inbegriffen sind auch Patienten, die auf östrogenhaltige Verhütungsmittel negative reagieren. Trotzdem sollten einige Patienten auf eine Einnahme verzichten.
Dazu gehören Patienten, die:

  • an einer seltenen Stoffwechselkrankheit leiden.
  • mit abnormalen Vaginalblutungen zu kämpfen haben und ein Arzt die Gründe nicht diagnostizieren konnte.
  • mit Leberkrebs konfrontiert sind.
  • Brustkrebs haben.
  • in der Vergangenheit an Brustkrebs litten. Sind Sie bereits fünf Jahre krebsfrei, kann die Einnahme von Norgeston möglich sein.
  • Leberzirrhose haben.
  • eine arterielle Erkrankung aufweisen, welche zum Schlaganfall oder Herzinfarkt führt.

Mit der Einnahme von Norgeston kann es zu unangenehmen Nebenwirkungen kommen!

Es ist bekannt, dass viele Medikamente Nebenwirkungen aufweisen. Eine unnatürliche Einnahme birgt Nebenwirkungen. Nicht jeder Patient wird an allen Nebenwirkungen leiden. Selbst die Schwere variiert von Patient zu Patient. Fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt.

Es kann passieren, dass:

  • Sie an einer veränderten Periode leiden. Dabei kann es zu seltenen Blutungen, unregelmäßigen Zeitabständen oder Zwischenblutungen kommen. Diese Veränderungen betreffen die Patientin aber nicht über die gesamte Einnahmezeit. Nach ein paar Wochen reguliert sich der menschliche Organismus und passt sich an die neuen Gegebenheiten an.
  • Stimmungsschwankungen. Bei anfälligen Patienten können diese Schwankungen zu Depressionen führen.
  • Sie an weniger Lust auf Sex leiden.
  • Kopfschmerzen
  • Gewichtszunahme
  • Akne oder unreine Haut
  • Sensitive Brüste haben
  • Erbrechen
  • Scheideninfektionen
  • Haarausfall
  • Müdigkeit

Zysten an den Eierstöcken

Mit einer zusätzlichen Einnahme von Hormonen steigt das Risiko auf Brustkrebs. Die medizinischen Studien sind allerdings nicht vollständig abgeschlossen. Das Risiko geht zurück, wenn Sie zehn Jahre die Pille abgesetzt haben. Dann befinden Sie sich auf einem Normalzustand. Haben Sie dazu Fragen, wenden Sie sich an Ihren behandelnden Arzt. Zusätzlich informieren Sie sich mit dem Lesen der Packungsbeilage.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten, wenn Sie Norgeston einnehmen

Nicht alle Medikamente können zusammen problemlos im Körper wirken. Deswegen müssen Sie vor dem Beginn ein offenes Gespräch mit Ihrem Arzt führen. Zählen Sie dabei alle Medikamente auf, die Sie einnehmen. Dazu gehören alle Arzneimittel, die bereits zwei Monate zurückliegen, Vitaminpillen, Kräuterprodukte, Nahrungsergänzungsmittel oder Ähnliches.

Die Einnahme von Norgeston ist nicht möglich, wenn Sie bereits folgende Arzneimittel verwenden:

  • jegliche Arzneimittel bei einer Epilepsieerkrankung
  • Medikamente, die bei HIV-Patienten verschrieben werden
  • Griseofulvin
  • Einige Antibiotika: Fragen Sie Ihren Arzt vor jeder Einnahme.
  • Modafinil
  • Johanniskraut

Aufbewahrung / Lagerung

Lassen Sie keine Medizin unbeaufsichtigt in der Reichweite von Kindern.

Nutzen Sie Arzneimittel immer nur wie angegeben und geben keine an dritte Personen weiter. Deswegen sollten Sie die Mittel nicht im Hausmüll entsorgen.

Nach dem Mindesthaltbarkeitsdatum sollten die Arzneimittel nicht mehr verwendet werden.

Lagern Sie die Packungen trocken und kühl.

Im Falle einer Entsorgung fragen Sie die Apotheke in Ihrer Nähe nach den örtlichen Entsorgungsmöglichkeiten.