Divisun

87,50 

Was genau ist Divisun?

Divisun liegt in einer Wirkstoffstärke mit 100 Mikrogramm vor und in zwei Packungsgrößen: mit 30 und mit 90 Stück. Dabei enthält Divisun Vitamin D3. Der menschliche Körper benötigt Vitamin D3 unter anderem für die Kalziumaufnahme aus der aufgenommenen Nahrung. Danach trägt Vitamin D3 dazu bei, für eine bessere Knochenstärke zu sorgen. Sie erhalten Divisun nur mit einem ärztlichen Rezept. Fragen Sie für ein Rezept Ihren Hausarzt oder füllen Sie unseren Fragebogen auf der Webseite aus. Mit den Angaben beschäftigt sich unser Online-Arzt und stellt eine Empfehlung aus. Danach können Sie die Bestellung bei uns abschließen.

Kostenfreie Lieferung am Folgetag:

Online Apotheke
Artikel: Divisun Tabletten 100 mcg Kategorie:
Beschreibung

Beschreibung

Divisun Informationen

Divisun Neutrale VerpackungÄrzte nutzen Divisun, um eine Osteoporose, auch Knochenschwund genannt, zu verhindern oder zumindest zu behandeln. Im Körper sorgt Vitamin D3 zur Regelung der Aufnahme und den Einbau von Kalzium ins Knochengewebe. Unter normalen Umständen produziert der Organismus Vitamin D durch Sonnenlicht selbst. Teilweise nimmt der menschliche Körper Vitamin D3 auch aus der Nahrung auf. Allerdings können Menschen, die selten das Sonnenlicht sehen oder an dunklen Orten wohnen, einen Vitamin-D-Mangel entwickeln. Dies ist ausschlaggebend dafür, dass der Körper nicht genügend Kalk aufnimmt und so die Knochen brüchiger werden. Meistens leiden Frauen und ältere Personen an einem Entkalkungsprozess, was sich Osteoporose nennt.

Leiden Sie an Osteoporose, besteht für Sie ein erhöhtes Risiko auf das Einsacken der Rückenwirbel und auf Knochenbrüche. Bemerkbar macht sich dies durch Beschwerden wie Muskelschmerzen, Rückenschmerzen, eine veränderte Körperhaltung oder eine reduzierte Körpergröße.

Des Weiteren nimmt der Knochenabbau mit höherem Alter zu, sodass ältere Menschen vermehrt daran leiden. Oftmals sind ältere Menschen schlecht zu Fuß und kommen dadurch weniger nach draußen in die Sonne.

Mit der Einnahme von Divisun füllen Sie den Vitamin-D-Haushalt im Körper auf, sodass Ihre Knochen besser Kalzium aufnehmen und sich somit die Knochendichte verbessert.

Was ist zu der richtigen Einnahme von Divisun zu sagen?

Der Arzt legt die richtige Dosierung und Einnahme bei jedem Patienten individuell fest. Halten Sie sich an die Angaben des Arztes und verändern Sie nicht eigenmächtig den Therapieplan. Liegen keine anderen Angaben vor, dann können Sie Divisun folgendermaßen einnehmen:

Die Tabletten können mit oder ohne Nahrung geschluckt werden. Dabei ist es wichtig, dass Sie die Tabletten als Ganzes herunterschlucken. Ist dies nicht möglich, können Sie die Tabletten auch brechen oder fein mahlen und nutzen Sie etwas Wasser für die Einnahme.

Sie haben eine Dosis vergessen, dann holen Sie die Einnahme von Divisun ruhig nach. Ist die Zeit der nächsten Einnahme allerdings bereits näher gerückt, dann lassen Sie die vergessene Dosis ausfallen. Nehmen Sie keine doppelten Dosen ein, um vergessene Dosen zu kompensieren. Die Therapiedauer legt Ihr Arzt fest, bitte richten Sie sich nach seinen Angaben.

Preis Divisun in Deutschland

  • Divisun Tabletten 100 mcg – 87,50 €

Online Apotheke

Die richtige Dosierung von Divisun

DivisunDer Arzt legt die Dosierung von Divisun fest. Bei Fragen wenden Sie sich direkt an den Arzt. Liegen keine anderen Hinweise vor, dann nutzen Sie Divisun so:

Kinder ab dem 12. Lebensjahr und Erwachsene nehmen einmal am Tag eine Tablette ein. Legen Sie sich eine feste Zeit dafür fest, damit die Einnahme zur Gewohnheit wird und Sie die tägliche Einnahme nicht vergessen. Es ist nicht wichtig, ob die Einnahme während, vor oder nach der Mahlzeit erfolgt, aber regelmäßig jeden Tag.

Halten Sie sich an die vorgeschriebene Dosierung von Divisun. Beachten Sie, dass Divisun nicht für Kinder unter dem 12. Lebensjahr geeignet ist. Lesen Sie vor der ersten Einnahme gründlich die Packungsbeilage und stellen Sie dem Arzt alle Fragen, die Sie beschäftigen.

Ist Divisun ohne Rezept möglich?

Nein, für die Verwendung von Divisun ist immer ein Rezept erforderlich. Dies kann durch eine Beratung über die (Online-) Apotheke angefordert werden.

Kommt es mit der Einnahme von Divisun zu Nebenwirkungen?

Es besteht die Möglichkeit, dass es mit der Einnahme von Divisun möglicherweise zu Nebenwirkungen kommen kann. Der Arzt kann nicht im Voraus sagen, wer an Nebenwirkungen leiden kann. Bitte lesen Sie die Hinweise in der Packungsbeilage. Es kann zu möglichen Nebenwirkungen kommen:

Sie können an einem erhöhten Kalziumwert im Blut und/oder Urin leiden. Bei Fragen wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es ist möglich, dass es durch die Einnahme von Divisun zu einem Juckreiz, Gallenstößen oder Hautausschlag kommt. Bei schwerwiegenden Nebenwirkungen wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Wann sollten Sie auf die Einnahme von Divisun verzichten?

Bestimmte äußere Umstände und Vorerkrankungen können die Einnahme von Divisun unmöglich machen. Sprechen Sie vor der ersten Einnahme mit Ihrem Arzt. Nicht jeder Patient kann Divisun einnehmen, bitte nehmen Sie Abstand von Divisun, wenn:

  • Sie reagieren allergisch oder überempfindlich auf den Wirkstoff Vitamin D3
  • Sie reagieren allergisch oder überempfindlich auf einen der anderen Inhaltsstoffe der Tabletten
  • Sie haben erhöhte Kalziumwerte im Blut
  • Sie haben erhöhte Vitamin D-Werte im Blut
  • Sie haben Nierensteine

Lesen Sie die vollständige Liste aller Wechselwirkungen in der Packungsbeilage. Fragen Sie auch Ihren Arzt. Teilen Sie Ihrem Arzt im Voraus alle Medikamente mit, die Sie bereits einnehmen oder bis vor Kurzen eingenommen haben.

Leiden Sie an einer gestörten Nierenfunktion? Sind Sie anfällig für Nierensteine? Leiden Sie an Sarkoidose? Nehmen Sie Arzneimittel oder Nahrungsergänzungsmittel ein, die zusätzliches Vitamin D enthalten? Können Sie eine oder mehrere Fragen mit Ja beantworten, dann sprechen Sie vor der Einnahme von Divisun erst mit Ihrem Arzt.

Suchen Sie medizinische Hilfe auf, wenn Sie folgende Symptome durch eine Einnahme von Divisun bemerken:

  • eine schwere allergische Reaktion, wie die Schwellung von Lippen, Gesicht, Zunge oder Rachen
  • Nesselsucht
  • schwer zu schlucken
  • Atembeschwerden

Divisun Beipackzettel

Divisun und eine Schwangerschaft, die Verkehrstüchtigkeit oder dem Genuss von Alkohol

Während einer Schwangerschaft sollten Sie Divisun nur nach einer ärztlichen Beratung einnehmen. Dies gilt auch, wenn Sie stillen. Es ist bekannt, dass zu viel Vitamin D3 nicht gut für das Kind ist. Des Weiteren gelangt Vitamin D3 auch in die Muttermilch und somit weiter zum Kind. Bitte denken Sie an die Gesundheit aller Parteien. Die tägliche Einnahme von Divisun während der Schwangerschaft darf nicht 600 Mikrogramm überschreiten. Nur, wenn ein Arzt einen Mangel feststellt, kann über die Einnahme von Divisun diskutiert werden. Divisun kann während der Stillzeit angewendet werden. Vitamin D3 geht in die Muttermilch über. Dies sollte bei der zusätzlichen Gabe von Vitamin D bei dem stillendem Kind berücksichtigt werden.

Es ist nicht bekannt, dass Divisun einen Einfluss auf die Verkehrstüchtigkeit hat, somit können Sie während der Therapie weiter aktiv am Straßenverkehr teilnehmen.

Es sind auch keine Wechselwirkungen mit Alkohol bekannt. Denken Sie trotzdem an einen moderaten Genuss von Alkohol zum Wohle Ihrer Gesundheit.

Bitte beachten Sie, dass Divisun Saccharose und Isomalt enthält. Leiden Sie unter einer Zuckerunverträglichkeit, dann fragen Sie vor der Einnahme von Divisun Ihren Arzt und lesen Sie die Angaben über die Inhaltsstoffe in der Packungsbeilage.

Lagerbedingungen

Lassen Sie Divisun nicht unbeaufsichtigt liegen. Arzneimittel in der Nähe von Kindern zu lagern, ist fahrlässig. Nutzen Sie einen abschließbaren Schrank für Medikamente jeglicher Art.

Ist das Verfallsdatum auf der Packung von Divisun überschritten, dann entsorgen Sie die Packung bitte. Fragen Sie Ihren Apotheker nach den örtlichen Entsorgungsmöglichkeiten. Werfen Sie alte Arzneimittel nicht in den Haushaltsmüll oder ins Abwasser, so kümmern Sie sich um die Natur.

Lagern Sie Divisun nicht über 30 Grad Celsius. Bewahren Sie die Tabletten nur in der Originalverpackung auf und schützen Sie so den Inhalt vor Licht. Halten Sie den Behälter fest verschlossen, wodurch Sie den Inhalt vor Feuchtigkeit schützen.