Phenergan

35,13 

Behandlung mit Phenergan

Viele Menschen leiden regelmäßig an Übelkeit, was sehr unangenehm sein kann. Vor allem dann, wenn man zudem noch lange warten muss, bis man einen Arzttermin bekommt, kann dies starke Auswirkungen auf die Gesundheit und das Wohlfühlgefühl haben. Das Medikament Phenergan eignet sich perfekt zur Einnahme, wenn Sie unter Übelkeit leiden. Dieses Medikament gehört sich der Gruppe Phenothiazine an, welche wiederum den Antihistamine angehören. In der Online Apotheke haben Sie die Möglichkeit, dass Sie das Medikament Phenergan direkt bestellen. Hier müssen Sie auf keinen Arzttermin warten. Wenn Sie über ein Rezept verfügen, können Sie sich das Medikament direkt online bestellen.

Kostenfreie Lieferung am Folgetag:

Online Apotheke

Artikel: Phenergan Promethazine Hydrochloride 25 mg Kategorie:
Beschreibung

Beschreibung

Was ist das Medikament Phenergan genau?

Phenergan Neutrale VerpackungPhenergan ist ein Medikament, das sich zur Minderung von Übelkeit anbietet. Vor allem dann, wenn Sie an Reisekrankheit leiden sollten, bietet sich das Medikament Phenergan sehr gut an. In diesem Medikament befindet sich der sogenannte Wirkstoff Promethazin. Er wirkt direkt auf die Empfänglichkeit für Histamin, welches aus einem Botenstoff im Immunsystem besteht. Der Wirkstoff sorgt hier dafür, dass die Entzündungsreaktionen gehemmt werden. Bevor Sie sich für die Einnahme des Medikamentes Phenergan entscheiden, ist es immer wichtig, dass Sie sich vorher an einen zuständigen Arzt wenden. Dieser verschreibt Ihnen neben dem Rezept auch die geeignete Dosierung, denn diese kann von Patient zu Patient variieren. Hier kommt es vor allem auch immer von der Art der Übelkeit darauf an, unter welcher Sie leiden. Sehr beliebt ist dieses Medikament auch aus diesem Grund, dass es eine sehr einfache Behandlung bietet. Der Grund dafür ist, dass es sich hier um ein Medikament handelt, das in Tablettenform erhältlich ist.

Wann bietet sich die Einnahme des Medikamentes Phenergan an?

Nicht nur für Übelkeit bietet sich der Wirkstoff Promethazin sehr gut an, sondern auch für viele weitere Beschwerden. So haben Sie zum Beispiel auch die Möglichkeit, dass Sie das Medikament Phenergan einnehmen, wenn Sie unter Unruhe- und Erregungszuständen leiden. Im Rahmen von psychiatrischen Grunderkrankungen bietet sich das Medikament sehr gut zur Einnahme an. Doch auch, wenn Sie unter allergischen Reaktionen leiden, bietet sich die Möglichkeit sehr gut an, dass Sie zum Medikament Phenergan greifen. Erwachsene können das Medikament ebenfalls zu sich nehmen, wenn sie unter Schlafstörungen leiden. Es empfiehlt sich, dass Sie sich an einen Arzt wenden, bevor Sie mit der Einnahme beginnen. Die Anwendung dieses Arzneimittels kann sich je nach Grunderkrankung sehr voneinander unterscheiden.

Preis Phenergan in Deutschland, Schweiz & Österreich

  • Phenergan Promethazine Hydrochloride 25 mg – 35,13 €

Online Apotheke

Wie muss ich das Medikament Phenergan genau anwenden?

PhenerganPhenergan wird in den meisten Fällen in Form von Tabletten verschrieben. Im Normalfall müssen hier 1 bis 3 Tabletten pro Tag zu sich genommen werden. Es empfiehlt sich, wenn Sie die Tabletten immer mit einem Glas Trinkwasser einnehmen. So kann sich der Wirkstoff bestens in Ihrem Körper verteilen. Leiden Sie an Übelkeit und nehmen Sie aus diesem Grund dieses Medikament an, dann bietet es sich darüber hinaus an, wenn Sie die Tablette während einer Mahlzeit einnehmen. Sollten Sie Phenergan jedoch deshalb zu sich nehmen, da Sie an Schlafstörungen leiden, dann ist es wiederum sinnvoll, wenn Sie die Tablette vor dem Schlafengehen einnehmen. Ebenfalls darf in diesem Fall nur eine Tablette pro Tag eingenommen werden.

Die Wirkung des Medikamentes Phenergan

Die Wirkung des Arzneimittels Phenergan lässt sich im Großen und Ganzen sehr einfach erklären. Promethazin, der Wirkstoff hat vor allem eine antiallergische Wirkung. Wirkt jedoch auch sehr gut, wenn Sie unter Erbrechen oder Übelkeit leiden. Die antipsychotische Wirkung dieses Medikamentes ist nicht sehr stark ausgeprägt. Dennoch gehört sich der Wirkstoff des Medikamentes der Gruppe der Antipsychotika (Neuroleptika) an. Die Wirkung des Medikamentes entfaltet sich direkt im zentralen Nervensystem an mehreren verschiedenen Rezeptoren von sogenannten Botenstoffen. Sehr bekannt hier ist die Wirkung vor allem am Histamin-Rezeptor. Auch hierbei handelt es sich um einen Botenstoff, welcher vor allem bei allergischen Reaktionen eine sehr wichtige Rolle spielt. Werden die Histamin-Rezeptoren geblockt, bedeutet das zur gleichen Zeit auch, dass die Reize durch das Histamin keine Möglichkeit mehr haben, weitergeleitet zu werden. Zum einen wird Ihnen so bei allergischen Reaktionen geholfen und zum anderen auch dann, wenn Sie unter Übelkeit leiden. Ebenfalls wirkt sich die Wirkung sehr beruhigend auf das Schlafverhalten aus, was auch der Grund ist, warum das Medikament sehr gut von Erwachsenen eingenommen werden kann, die unter Schlafstörungen leiden.

Wie muss ich das Medikament Phenergan genau dosieren?

Wie bereits erwähnt, empfiehlt es sich auch, wenn Sie sich im Bereich der Dosierung des Medikamentes Phenergan an einen Arzt wenden. Wichtig zu wissen ist es vorab ab, auch dieses Medikament nicht von Kindern und Jugendlichen eingenommen werden sollte, bei welchen Die Übelkeit und das Erbrechen ungeklärt ist. Sollte Ihnen keine genaue Dosierung vorliegen, dann können Sie das Medikament Phenergan auch nach den allgemeinen Dosierungsvorschriften einnehmen. So empfiehlt es sich hier, wenn Sie das Medikament alle 4 bis 6 Stunden einnehmen. Eine Dosierung bei Erwachsenen beträgt 25 mg. Diese Dosierung sollte auf keinen Fall überschritten werden. Nach Bedarf kann diese Dosierung individuell angepasst werden, jedoch müssen Sie sich in diesem Fall an einen Arzt wenden.

Die Nebenwirkungen von Phenergan

Wenn Sie sich für die Einnahme von Phenergan entscheiden, dann sollten Sie wissen, dass das Medikament auch Nebenwirkungen verursachen kann. Auch, wenn nicht viele Patienten unter Nebenwirkungen leiden, sollten Sie wissen, welche Nebenwirkungen bei der Einnahme auftreten können. Zu den Nebenwirkungen, die mit der Einnahme von Phenergan einhergehen können, gehören zum Beispiel:

  • schwere Schläfrigkeit
  • schwache oder auch flache Atmung
  • Benommenheit
  • Agitation
  • Halluzinationen
  • Albträume
  • Anfälle (Krämpfe)
  • schneller oder auch langsamer Herzschlag,
  • Gelbsucht

Doch auch Nebenwirkungen, wie zum Beispiel:

  • plötzliche Schwäche
  • krank fühlen
  • Fieber
  • Schüttelfrost und
  • Halsschmerzen können auftreten

Auch, wenn die Nebenwirkungen nur sehr selten auftreten können, sollten Sie sich direkt an einen Arzt wenden, wenn Sie an Nebenwirkungen leiden.

Wo kann ich das Medikament Phenergan kaufen?

Wenn auch Sie an Übelkeit oder Erbrechen leiden, dann bietet sich hier die Einnahme des Medikamentes Phenergan perfekt an. Das Medikament kann direkt in der Versandapotheke erworben werden. Hier müssen Sie auf keine langen Wartezeiten warten. Sie erhalten auch das nötige Rezept direkt in der Online Apotheke. Fragen Sie einen Online Arzt nach einem medizinischen Fragebogen. Dieser kann Ihnen dann direkt auch ein Rezept ausstellen. Dem Online Kauf des Medikamentes Phenergan steht so nichts mehr im Wege.