Linola Schutz Balsam

8,50 

Behandlung mit Linola Schutz Balsam

Leiden Sie unter einer entzündeten und gereizten Haut im Bereich des Intimbereiches, dann haben Sie hier die Möglichkeit, das Linola Schutz Balsam anzuwenden. Es bietet sich nicht nur perfekt für die Linderung an, sondern auch zur Vorbeugung. Generell können Sie das Linola Schutz Balsam an solchen Körperstellen anwenden, an welcher eine starke Reibung stattfindet, diese Reibung kann zum Beispiel an zu enganliegenden Kleidungsstücke liegen. Das Linola Schutz Balsam kann zudem auch im Windelbereich der Babys angewendet werden. Der Haut wird durch die Anwendung des Linola Schutz Balsams eine besondere Schutzschicht verleiht, die vor allem auch atmungsaktiv ist. Auch werden durch die Anwendung des Linola Schutz Balsams Hautirritationen verringert. Leiden Sie unter einer geschädigten Haut, dann kann sich diese durch die Anwendung des Linola Schutz Balsams wieder regenerieren.

Kostenfreie Lieferung am Folgetag:

Online Apotheke

Artikel: Linola Schutz Balsam 50 ml Kategorie:
Beschreibung

Beschreibung

Wie genau setzt sich das Linola Schutz Balsam zusammen?

Linola Schutz Balsam Neutrale VerpackungDas Linola Schutz Balsam verfügt über viele unterschiedliche Inhaltsstoffe und Wirkstoffe, die sich sehr positiv auf eine geschädigte oder beanspruchte Haut anbieten. Vor allem in Kombination arbeiten diese Wirkstoffe sehr gut zusammen. Die Zusammensetzung der unterschiedlichen Inhaltsstoffe, finden Sie nun hier:

Caprylic/Capric Triglyceride, Cocoglycerides, Aqua, Octyldodecyl, Myristate, Oleyl Erucate, Acacia decurrens/Jojoba/Sunflower Seed Cera/ Polyglyceryl-3 Eesters, Glyceryl Stearate, Hydrogenated Castor Oil, Glycerly Dibehenate, Glyceryl Behenate, Tribehenin, Benzyl Alcohol, Butylene Glycol, Pentylene Glycol, Octenidine HCl, Hydroxyphenyl Propamidobenzoic Acid, Zingiber officinale Root Extract, Bisabolol, Ascorbyl Palmitate.

Wenn auch Sie unter einer geschädigten Haut im Intimbereich oder an anderen Körperstellen leiden, dann bietet sich hier die Anwendung des Linola Schutz Balsams hervorragend an. Zum Kauf dieses Balsams benötigen Sie kein Rezept. So können Sie das Linola Schutz Balsam auch einfach in nur wenigen Schritten im Internet bestellen.

Wann darf ich das Linola Schutz Balsam anwenden?

Entzündungen und Hautirritationen können an unterschiedlichen Stellen am Körper entstehen. Vor allem dann, wenn sich an diesen Körperstellen die Feuchtigkeit staut und es kommt zu einer Reibung, kann es schnell zu Hautirritationen kommen. Meistens sind hier Stellen, wie zum Beispiel der Leisten- und Intimbereich betroffen. Doch auch von Babys der Windelbereich kann betroffen sein. In allen unterschiedlichen Fällen bietet sich hier das Linola Schutz Balsam sehr gut an. Eine Infektion an der Oberhaut kann durch eine regelmäßige Anwendung des Linola Schutz Balsams perfekt vorgebeugt werden. Auch Staunässe kann durch die Anwendung des Linola Schutz Balsams optimal verringert werden. Die Inhaltsstoffe, die sich in diesem Balsam befinden haben zudem auch eine schützende Wirkung, das bedeutet, dass Sie dieses Balsams auch sehr gut zur Vorbeugung anwenden können.

Preis Linola Schutz Balsam in Deutschland, Schweiz & Österreich

  • Linola Schutz Balsam 50 ml – 8,50 €

Online Apotheke

Wie muss ich das Linola Schutz Balsam genau anwenden?

Bevor Sie das Linola Schutz Balsam anwenden, empfiehlt es sich, wenn die betroffenen zu behandelten Hautstellen zuerst gut gereinigt werden. Nutzen Sie dafür einfach nur ein wenig lauwarmes Wasser. Wichtig ist es hierbei auch, dass Ihre Haut vor der Anwendung des Balsams sehr gut abgetrocknet wird. Anschließend können Sie das Linola Schutz Balsam auf Ihre Haut auftragen und eincremen. Sie können das Linola Schutz Balsam bis zu 2 Mal am Tag anwenden. Vor allem, wenn Sie ein Baby haben, das eine gereizte Haut hat, bietet sich die Anwendung des Linola Schutz Balsams sehr gut an.