Startseite / Akne / Tretinoin / Tretinoin Erfahrungen

Kunden berichten über Tretinoin

OnlinemedikamentTretinoin ist auch unter Vitamin-A-Säure bekannt. Es sorgt dafür, dass an der oberen Hautschicht die Zellteilung beschleunigt wird. Dadurch die alten Hautzellen viel schneller absterben, wird Platz für neue und gesunde Hautzellen gemacht. Man kann das Ergebnis auch mit einem Peeling vergleichen. Nachdem Sie Tretinoin angewendet haben, wird die Haut deutlich ebenmäßiger und auch Unreinheiten werden gemindert. Tretinoin ist in 2 unterschiedlichen Darreichungsformen erhältlich. So können Sie sich hier entweder zwischen der Lotion und der Creme entscheiden. Wir haben uns mit den unterschiedlichen Tretinoin Erfahrungen auseinandergesetzt und möchten Sie darüber aufklären.

Großes Angebot & Unsere Empfehlung

✔ Legal ✔ Einfach ✔ Zuverlässig ✔ Diskret ✔ Sicher

Kostenfreie Lieferung am folgenden Tag in der Online-Apotheke. Legal in Deutschland, Österreich und der Schweiz:

Weiter zu Online Apotheke

Die Tretinoin Wirkung und Anwendung

Tretinoin ErfahrungenWenn Sie Tretinoin zur Anwendung nutzen möchten, dann können Sie sich hier entweder für eine Creme oder auch Lotion entscheiden. Beide unterschiedlichen Arten bieten sich für Hauterkrankungen an. Die Creme als auch die Lotion bietet sich für die Anwendung im Gesicht sehr gut an. Auch, wenn Sie unter Falten oder Dehnungsstreifen leiden, bietet sich das Medikament Tretinoin hervorragend zur Anwendung an. Ärzte verschrieben das Medikament zudem auch dann, wenn Patienten unter

  • Sonneneinstrahlung
  • Rosazea
  • Pigmentflecken und
  • anderen Hautschäden leiden

Leiden Sie unter einem sehr schweren Fall von Akne, dann bietet sich auch in diesem Fall die Einnahme von Tretinoin sehr gut an. Die Wirkung von Tretinoin sorgt dafür, dass die Zellteilung auf der oberen Hautschicht herangetrieben wird. So kann eine neue und unbeschädigte Haut hervortreten. Unterschiedliche Arten von Unreinheiten können dadurch schnell verschwinden. In den Tretinoin Erfahrungen kann man zudem auch herauslesen, dass sich das Medikament Tretinoin sehr gut zur Vorbeugung von Hautkrankheiten anbietet. Generell sind die Tretinoin Erfahrungen von Kunden sehr positiv. Dies kann man schnell auf den ersten Blick erkennen. Die Tretinoin Erfahrungen zeigen, dass die Kunden das Medikament auch sehr gut vertragen haben. Unterschiedliche Hautunreinheiten konnten dadurch sehr schnell in den Griff bekommen werden.

Sollten auch Sie unter einer Hauterkrankung leiden und haben bereits viele unterschiedliche Medikamente ausprobiert, doch keines hat Ihnen wirklich geholfen, dann versuchen Sie es mit Tretinoin. Die Tretinoin Erfahrungen zeigen auch, dass dieses Medikament auch bei Menschen funktioniert hat, die bereits viele andere Arzneimittel angewendet haben und keinen Erfolg hatten.

Dafür können Sie die Tretinoin Creme anwenden – im Überblick:

  • Akne (verstopfte Poren)
  • Entzündungen an der Hautoberfläche
  • Rosazea (rote Flecken sowie sichtbare Äderchen)
  • Hautschädigungen durch Sonneneinstrahlung
  • Falten
  • rote Flecken und auch raue Stellen
  • Dehnungsstreifen
  • Keine Narben auf der Haut
  • Hyperpigmentierung

Durch die Anwendung der Tretinoin Creme wird dafür gesorgt, dass die Haut, welche in Mitleidenschaft gezogen worden ist, schneller erneuert wird. Hautkrankheiten können somit sehr schnell gemildert werden. Die unterschiedlichen Tretinoin Erfahrungen zeigen deutlich, dass es bei den meisten Patienten nicht lange gedauert hat, bis die Haut sichtbar wieder schöner war. Dank der Anwendung der Tretinoin Creme können ebenfalls unterschiedliche Arten von Entzündungen gemieden werden, da die Poren geöffnet bleiben.

Wie muss ich die Tretinoin Creme anwenden?

Die Tretinoin Creme muss dünn auf eine saubere und trockene Hautschicht gegeben werden. Es sollten ausschließlich die betroffenen Hautschichten behandelt werden. Die gesunde Haut sollte mit der dünnen Creme nicht in Berührung kommen. Achten Sie bei der Anwendung ebenfalls darauf, dass die Creme nicht in die Nase, in die Augen oder in eine Wunde kommt. Sollte dies einmal passieren, dann sollten diesen Stellen sofort mit Wasser ausgespült werden. Ebenfalls ist es immer wichtig darauf zu achten, dass Sie sich nach der Anwendung der Tretinoin Creme immer gründlich die Hände waschen. Die Tretinoin Erfahrungen zeigen, dass es besser ist, wenn die Creme vor dem Schlafengehen angewendet wird. Es sollte mindestens 30 Minuten gewartet werden, bis man eine andere Creme oder Make-up verwendet.

Tretinoin Erfahrungen – die Dosierung

Generell schreibt Ihnen der Arzt eine genaue Dosierung vor. Es ist auch sehr wichtig, dass Sie die Anweisungen des Arztes immer folgen. Sollten Ihnen keine genaue Anweisung zur Dosierung von Tretinoin vorliegen, dann können Sie sich auch an die allgemeinen Vorschriften halten:

  • Erwachsene: Die Creme oder Lotion sollte einmal am Tag auf die betroffene Hautstelle aufgetragen werden.

Es empfiehlt sich, wenn Sie sich hinsichtlich der Anwendung immer an einen Arzt wenden. Folgen Sie die Anweisungen des Arztes genau, damit Nebenwirkungen bei Ihnen auszuschließen sind.

Tretinoin Erfahrungen – Nebenwirkungen

Es handelt sich bei Tretinoin um ein sehr starkes Mittel. Deshalb sollten Sie bei der Anwendung auch darauf achten, dass Sie dieses sparsam anwenden. In den Tretinoin Erfahrungen kann man herauslesen, dass Patienten an Nebenwirkungen wie zum Beispiel trockener Haut und Juckreiz gelitten haben. Doch auch Abschuppungen der Haut gehört zu den Nebenwirkungen dazu. Wenn Sie unter solchen Beschwerden leiden sollten, dann empfiehlt es sich, wenn Sie die Menge der Creme oder Lotion etwas verringern. Ebenfalls empfehlen Ärzte, dass man bei gewissen Nebenwirkungen das Medikament nicht jeden Tag anwenden sollte, sondern zum Beispiel nur alle 2 Tage. Ebenfalls sollten Sie sich sofort an einen Arzt wenden, sollten Nebenwirkungen auftreten.

Wenn Sie Tretinoin anwenden möchten, um Akne zu reduzieren, dann kann es in den ersten Tagen der Anwendung auch vorkommen, dass die Akne sich verschlimmert. Doch auch dies wird nach wenigen Tagen wieder abklingen. Wenn Sie mehr Informationen zu den Nebenwirkungen haben möchten, dann können Sie weitere Nebenwirkungen auch in der Packungsbeilage nachlesen.

Tretinoin Beipackzettel

Tretinoin online bestellen

Wenn auch Sie sich für die Anwendung von Tretinoin entscheiden möchten, dann haben Sie die Möglichkeit, dass Sie dieses Arzneimittel direkt online bestellen. Es stehen Ihnen hier mehrere Versandapotheken zur Verfügung. Wie bereits oben erwähnt, können Sie das Medikament nur in Kombination mit einem Rezept kaufen. Wenn Sie noch kein Rezept haben, dann können Sie sich dieses auch online von einem Online Arzt ausstellen lassen. Sie müssen dafür einfach nur einen medizinischen Fragebogen ausfüllen.

Geben Sie in diesem Fragebogen auch an, welche Medikamente Sie einnehmen, denn es kann in Kombination mit Tretinoin in manchen Fällen auch zu Wechselwirkungen kommen. Damit die Gefahren von Nebenwirkungen komplett ausgeschlossen werden können, sollte der medizinische Fragebogen unbedingt vollständig und auch richtig ausgefüllt werden. Nachdem Ihnen ein Arzt das Rezept für Tretinoin verschrieben hat, können Sie das Medikament direkt online in der Apotheke bestellen. Nach der Bestellung dauert es nur wenige Tage, bis Sie das Medikament direkt zu Hause erhalten.

Weiter zu Online Apotheke